Shopping

Samstag, 14. April 2018

[Outfit] Blumenblazer in Nicht-Lieblingsfarben

Bilder - Alexander Kowalski Photography // Bearbeitung von mir
Wenn man einen meiner Lieblingsmenschen nach meiner absoluten Hassfarbe befragen würde, würden sie vermutlich als Erstes Blau nennen. Das liegt daran, dass sie jedes Mal, wenn mir beim Shoppen ein auch nur in Bruchteilen blaues Teil gezeigt wird, nur einen irritierten Blick und den Kommentar "Da ist Blau dran..." ernten, letzteres etwa im Tonfall eines genervten Erstklässlers, dessen Mama ihm Rosenkohl unterjubeln will. Dabei habe ich eigentlich absolut nichts gegen Blau, ich trage es nur nicht. Ich möchte nur Lieblingsfarben anziehen und dabei fällt Blau halt raus... wie jede Menge anderer Farben übrigens, nur kann man denen leichter entkommen. Denn Blau findet man nicht nur bei Kleidungsstücken, die absichtlich und sorgfältig geplant in genau diesem bestimmten Blauton gefärbt wurden, sondern oft auch bei Kleidern, die nur zufällig und beiläufig blau sind, z.B. in Form von Blue Jeans oder der Basicfarbe Marineblau, die sich fieserweise oft als Schwarz tarnt, um mich anzulocken und dann hinterrücks mit ihrer Blauheit zu überfallen... aber ich schweife ab: Blau mag ich nur nicht genug, um es zu tragen, aber meine tatsächliche Hassfarbe ist Orange.

Ich verabscheue Orange. Ich mag Knallrot und auch Goldgelb, nur nicht den Teil dazwischen. Das hat mir schon einige Enttäuschungen und Postgänge mit Retouren-Paketen eingebracht, weil ein Kleidungsstück, das online noch leuchtend rot oder gelb aussah, orange bei mir ankommt. Und wenn der beste Ehemann von allen mich richtig ärgern will, zieht er seine orangene Jacke an. Aber es gibt ja bekanntermaßen zu jeder Regel eine Ausnahme und diese spezielle Ausnahme besteht in einem Zara-Blazer mit Blumenmuster. Das liegt vermutlich daran, dass das Orange hier so geschickt in einem Pink-Rot-Gelb-Farbskala versteckt wurde, dass es kaum auffällt... jedenfalls rede ich mir das gerne ein.

Und dieser Blazer war sogar das allererste Knallfarbenstück überhaupt, das in meinen Kleiderschrank einziehen durfte, und ist damit fast so alt wie dieser Blog! Als ich den gestartet habe, war ich noch total in meiner Schwarz-und-Weiß-und-sonst-nicht-viel-mehr-Phase. Dementsprechend musste ich (trotz Spontanverliebtheit in das tolle Blumenmuster) erst einmal eine Weile um diesem Blazer herumschleichen und mir wünschen, er wäre etwas weniger... naja, orange eben ^_^ Mittlerweile trage ich viel mehr Farbe und fühle mich nicht einmal mehr genötigt, den Blazer ausschließlich zu Schwarz und Weiß zu kombinieren, um ihn farblich downzugraden. Beweisstück A:

Blazer - Zara // Pullover - Betty Barclay // Hose - Calvin Klein // Schuhe - Catwalk // Tasche - Prada
Das Blumenmuster und die leuchtenden Farben passen gerade perfekt zu meiner Happy-Hippo-endlich-ist-Frühling-Laune. Dazu habe ich meine Brauttasche und rosefarbene Calvin-Klein-Jeans kombiniert, die ich mir aus den Flitterwochen mitgebracht habe.  Den roten Pullover habe ich auf einem Mädchenflohmarkt ergattert und wie ich das so schreibe, fällt mir auf, dass ich hier ein Outfit kreiert habe, das kein einziges aktuelles, potenziell nachkaufbares Teil enthält... ich bin ein böser böser Fashionblogger und sollte mich sofort ins Eck stellen und über meine Untaten nachdenken.

Wie gefällt Euch das Outfit? Findet sich auch ein Blumenblazer in Eurer Garderobe? Welche Farben könnt Ihr nicht leiden?



Kommentare:

  1. Also ich mag das Teil an dir :). Wobei ich auch nicht wirklich ein Fan von Orange bin :P.
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  2. Der Blazer sieht ja toll aus :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie witzig, mit dem Alexander hab ich auch schon oft geshootet! Schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
  4. Du siehst super aus! Das Outfit ist so richtig frühlingshaft und ich glaube jeder, der dich so sieht, muss einfach gute Laune bekommen! :-D ;-)
    Liebe Grüße, Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  5. Der Blazer ist ein Traum, ich liebe das Muster! Und wie immer natürlich sehr stimmig kombiniert :) Mir Orange geht es mir übrigens absolut genau so, geht gar nicht diese Farbe...

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann das mit Orange aber verstehen, denn das ist auch nicht unbedingt meine Farbe, ich habe lediglich ein Kleid in der Farbe im Schrank und das ist bei mir die Ausnahme von der Regel. Dein Look selbst schreit ja regelrecht nach Frühling und der Blazer ist ein Traum. Passt übrigens auch super zu deinen Haaren ;).

    Ich habe auch einen Blumenblazer im Schrank, der beinhaltet allerdings: Blau xD.


    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ich wäre auch total gerne in "Ready Player One", habe aber niemanden gefunden, der mit mir reinmöchte. Somit werde ich den wahrscheinlich via Amazon anschauen.

    Ah die Serie ist mir beim Zappen durchs Tv Programm schon öfter auf Zdf neo begegnet.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Liebes!

    Orange mag ich auch nicht, aber ich muss sagen dieser steht dir so verdammt gut! Du siehst aber auch immer wirklich wunderschön aus :)

    Ganz viel Liebe
    Katrin
    www.octobreinparis.de

    AntwortenLöschen
  8. Es gefällt mit suuuper! Es steht Dir auch hervorragend, gut dass Du Dich damals dafür entschieden hast ;)
    Wow auch zu den wunderschönen Fotos.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  9. Also wenn es auch nicht deine Lieblingsfarben sind - meine sind es zu hundert Prozent. Wunderschön das Teil!
    Viele liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt das Outfit unfassbar gut und ich finde, es passt perfekt zu deinen Haaren! Ich habe keinen Blumenblazer, aber möchte mir für den Sommer gerne einen zulegen.
    Ganz liebe Grüße :)
    Katharina von www.katharina-elisa.de

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wie gut, dass das Orange für Dich hier in Ordnung geht, denn der Balzer ist ein Traum und ich finde es super, wie Du die Teile miteinander kombiniert hast! Meine Hassfarbe ist allerhöchsten beige, aber sogar das geht mitunter :) Ansonsten kann ich mich für alle Farben begeistern, besonders auch für orange und blau ;)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  12. Als wäre das outfit für dich gemacht, die Farben harmonieren sehr schön, steht dir sehr gut :)

    Liebste Grüße, Alex

    https://a-h-photography.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Meine Liebe, ich muss dir sagen, dass ich den Blazer an dir wunderschön finde ♥ Er harmoniert perfekt mit deinen schönen Haaren.
    Liebste Grüße an dich, Melina

    AntwortenLöschen
  14. Der Blazer ist echt mega schön, der steht dir ganz wunderbar! Ich mag was Farben angeht, weiß überhaupt nicht. Also an mir, an anderen finde ich es echt schön. Aber ich habe nie Ahnung, was ich dazu kombinieren soll und dadurch dass ich sowieso so blass bin, denke ich, dass es nicht unbedingt vorteilhaft wäre :D aber vllt muss ich mich einfach mal trauen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag das florale Muster total gern an dir! Das mit dem Blau kommt mir übrigens sehr bekannt vor. Ich mag es weder in meiner Wohnung, noch an meiner Kleidung. Dabei war es mal meine Lieblingsfarbe.

    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  16. Ich glaube für so viel Farbe und Muster wäre ich nicht mutig genug.
    Wobei das gesamte Outfit eigentlich wirklich sehr cool aussieht und echt perfekt in die Jahreszeit passt!

    AntwortenLöschen
  17. Haha toll geschrieben :-) Orange ist auch meine Antifarbe, aber ich muss sagen, der Blazer ist wirklich cool, den würde ich auch tragen - und wirkt gar nicht sooo orange!

    LG Caro von fetzionista.at

    AntwortenLöschen
  18. Orange ist auch so gar nicht meine Farbe und auch mit Rot und Gelb tue ich mich immer etwas schwer. Trotzdem muss ich sagen, dass mir dein Blazer richtig gut gefällt. Er steht dir auch einfach hervorragend :)

    Liebe Grüße,
    Jana von Bezaubernde Nana

    AntwortenLöschen
  19. Dein Outfit ist ganz bezaubernd und der Blazer ist ein echter Hingucker und harmoniert perfekt mit Deinem Haar. Die Tasche ist ja wirklich zuckersüß.
    Hab einen wundervollen Abend <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

    AntwortenLöschen
  20. Wow dieser Blazer sieht ja richtig toll aus.
    Die Farbzusammenstellung ist wirklich interessant, ich finde auch das hier der Orangeton gar nicht stört.
    Diese Farbtöne stehen dir einfach supergut. :)

    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

    AntwortenLöschen
  21. Der Blazer steht dir großartig! Die Bilder von dir sind super hübsch. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Heloise,

    bei der Sache mit dem Blau bin ich da ganz bei dir. :-D Außer, dass Jeans bei mir Blau sein dürfen, aber sonst mag ich die Farbe auch überhaupt nicht an mir. Orange habe ich ehrlich noch nie versucht, aber vermutlich würde es mir auch gar nicht stehen. Doch ich finde dein Outfit wunderhübsch und die Farbe steht dir super, zumal sie auch so richtig schön mit deinen Haaren harmoniert. :-) Der Blazer ist wirklich ein Traum! <3

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  23. Sehr schöner Look, der Blazer steht dir einfach wunderbar!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Héloise, dein Outfit gefaellt mir sehr gut, vor allem der Blazer. Einen so knalligen habe ich nicht...doch, eigentlich schon. Sogar 2. Eines ist Orange und das andere Blau :). Blumenmuster finden sich bei mir nur auf Kleider und T-Shirts. Und ich glaube nicht, dass es eine Farbe gibt, die ich hasse oder nicht tragen würde.
    LG, Diana

    AntwortenLöschen
  25. Das Outfit ist sehr farbenfroh und steht dir gut. Einen Blazer mit Blumenprint gibt es in meiner Garderobe nicht, dafür aber ein ganz einfacher Schwarzer! Die kleine Prada Tasche finde ich am schönsten!

    Lisa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...