Shopping

Donnerstag, 20. Juli 2017

Mein Ankleidezimmer (Teil 4)


Hier kommt sie endlich, die große Ankleidezimmer-Roomtour! Ziemlich viel hat sich verändert, besonders in das neue Farbkonzept bin ich ganz verliebt. Hier hatte ich Euch schon eine Collage mit all den neuen Möbeln und Wohnaccessoires erstellt, die ich mir für das Ankleidezimmer zusammengesucht habe. Unter anderem konnte ich perfekt zur Wandfarbe passende Vorhanghalter und Duftkerzen ergattern. Zwar ist das neue Zimmer sogar ein paar Quadratzentimeter größer als das alte, aber durch die tiefen Schränke und den anderen Raumschnitt hätte es doch sehr vollgestopft gewirkt, wenn ich meine Recamiere auch noch hineingestellt hätte. Stattdessen habe ich einen schönen Polsterstuhl bestellt und dazu ein passendes Tischchen gefunden, während mein barockes Sofa dank eBay mittlerweile in einen Friseursalon wohnt. Meine alte schwarze Schneiderpuppe, deren Stellschraube ohnehin schon beschädigt war, wurde durch ein zartfarbeneres Modell ersetzt, das jetzt mein liebstes Abendkleid präsentiert (hier das passende Outfit ^_^). Ganz toll finde ich auch den Rosenkleiderhaken, den ich gerade noch rechtzeitig bei Zara Home ergattern konnte.

Aber nicht nur vom Äußeren her gibt es deutliche Verbesserungen. Es war ein großer Vorteil für mich, dass ich vorher schon einmal ein Ankleidezimmer hatte, in dem alles auf Kleiderbügeln hing, sodass ich einen viel besseren Überblick hatte, wie viel Platz ich für alles brauche, als bei der Planung des alten Zimmers. So hatte ich ursprünglich 1m Stange für Kleider und Jumpsuits, was mir als Kleiderfan nur knapp gereicht hat. Jetzt habe ich kurze Kleidchen und lange Kleider + Jumpsuits auf je 75cm Stange getrennt, was mir nicht nur mehr Platz verschafft, sondern auch die Möglichkeit, über den kurzen Kleidern ein extra Regalbrett einzubauen, während die langen Kleider aber nicht mehr so doof auf dem Boden schleifen. Ganz wichtig war mir auch mehr Platz für meine geliebte Taschensammlung, die sich vorher in mehreren Reihen auf viel zu hohen Regalbrettern gedrängt hat. Weil ich jahrelang nur Röcke und Shorts getragen habe, war in meinem alten Zimmer gar keine Hosen eingeplant. Als ich mir dann nach und nach wieder ein paar ershoppt habe, wanderten sie einfach mit auf die Rockstange. Jetzt haben sie zwei kleine Regalbretter für sich und eine ausziehbare Hosenstange für meine liebsten Modelle. Auch für meine Schuhe habe ich eine schönere Lösung gefunden. Bei der alten Planung fand ich schräge Schuhregale am schönsten anzusehen, d.h. Regalbretter, die in einem schrägen Winkel montiert sind. Erst, als ich meine Schuhe dann einräumen wollte, ist mir aufgefallen, dass Highheels mit diesen Regalbrettern überhaupt nicht funktionieren, weil der Absatz diesen Winkel noch so vergrößern, dass der Schuh leicht vornüberpurzelt... könnt Ihr Euch vorstellen, was ich meine? Außerdem hatte ich nur schmale Bretter für je 3 Paar Schuhe eingeplant und als meine Schuhsammlung mit den Jahren gewachsen ist, standen immer mehr Schuhe unter den Kleiderstangen und in allen möglichen Ecken... im neuen Zimmer gibt es ein simples Regal, aber in doppelter Breite, und wenn das nicht reicht, werde ich eben mal aussortieren. Das schönste neue Feature ist aber mein ausziehbares Accessoires-Brett: kleine Etuis, Sonnenbrillen, Handyhüllen, große Haarspangen u.ä. haben endlich ihr eigenes Plätzchen gefunden und liegen nicht mehr verstreut über das ganze Ankleidezimmer herum ^_^


So, jetzt habt Ihr die Bilderflut überstanden! Ich bin zwar immer noch hier und da am Herumrücken, aber das ist mal der aktuelle Zwischenstand. Falls Ihr gerade erst reingeklickt habt, verlinke ich Euch nochmal Teil 1, 2 und 3 meiner Postserie. So viel Mühe ich mir beim Ordnen und Aussortieren auch gegeben habe, zu den Pinterest-Minimalisten, die ein ganzes Regal für eine einzige Tasche und einen Blumentopf reservieren können, werde ich wohl nie gehören. Dafür habe ich aber alles im Blick und mag es genau so, wie es ist. Was sagt Ihr zu meinem Lieblingsraum? ^_^


Kommentare:

  1. Dein Ankleidezimmer ist wirklich ein Traum!

    AntwortenLöschen
  2. Dein Ankleidezimmer ist ja ein totaler Mädchentraum! So schön :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe keine Worte, die das beschreiben können! Dein Ankleidezimmer ist so schön! Ich hätte sowas auch super gerne))).

    LG

    Daria

    http://www.dbkstylez.com

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich bin begeistert! Dein Ankleidezimmer ist ja ein Traum! So viele schöne Klamotten, Taschen und Schuhe! Sehr geschmackvoll .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  5. Richtig super. Du hast viele Probleme perfekt gelöst. Gerade auch das mit langen Kleidern. Sieht richtig toll aus und es muss Spaß machen Outfits zusammenzustellen, wenn alles so schön präsentiert ist :)
    Liebe Grüße aus London, Tina

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Ein Mädchentraum <3
    Liebe Grüße,
    kristykey

    AntwortenLöschen
  7. Dein Ankleidezimmer ist perfekt, einfach ein Traum! So viele schöne Sachen und die Deko ist sehr niedlich <3

    Xoxo
    MariiBee
    http://thehoneycat.com

    AntwortenLöschen
  8. Das glaube ich sofort, dass es sich ausgezahlt hat, dass Du bereits einmal ein Ankleidezimmer hattest! Dein Ankleidezimmer jetzt ist definitiv ein Traum und ich bin überzeugt davon, Du sitzt selber ganz begeistert in Deinem Stuhl und bist hin und weg davon, welche schönen Sachen Du hast und wie wunderbar Du sie präsentierst.
    Danke für diesen absoluten Eye-Candy Post!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  9. Das Zimmer ist einfach perfekt. Man merkt, dass du bereits Erfahrung mit dem Einrichten eines Ankleidezimmers hast und so einiges noch optimaler gestalten könntest.
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich ein Traum! Ich komme aus dem staunen gar nicht heraus... *_* Einfach wunderschön.

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

    AntwortenLöschen
  11. Ich glaube, ich wiederhole mich... aber wirklich wie von einer Prinzessin. Ein Märchen wird wahr 😍

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine Liebe,
    ein wundervolles Ankleidezimmer,das wirklich ein wahrer Mädchentraum ist. Dort könntest du mich Tage lang einsperren. Vor allem an deinen Kopfschmuck hätte ich viel Freude. Was ist das für ein prachtvoller weißer Pailletten- Hut?
    Ganz liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

    AntwortenLöschen
  13. Wow das ist ja wie im Märchen, ein absoluter Traum*_*
    Und um deine Schuhsammlung beneide ich dich wirklich:D
    Liebe Grüße
    https://soulstories-amandalea.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. liebe Héloise,
    dein Ankleidezimmer ist wirklich ein wahr gewordener Mädchentraum :)
    ich finde es toll mit wie viel Liebe du alles eingerichtet hast und auch, dass dieser "Umzug" einen so tollen und nachhaltigen Effekt auf deinen Kleiderschrankinhalt hatte :)

    schönes Wochenende,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    AntwortenLöschen
  15. Jetzt binich neidisch 😉
    Das ist der Hammer! Einfach toll 😍

    Ganz liebe Grüße, 😘

    Tabea
    http://tabsstyle.com

    AntwortenLöschen
  16. Wow ist das traumhaft schön geworden, meine Liebe. Ich mag auch die Wandfarbe unheimlich gerne und kann mich an deinen hübschen Schuhen und Kleidern kaum satt sehen;)

    Hab ein wundervolles Wochenende:)
    Ganz liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
  17. ein wahr gewordener mädchentruam!! ich bin gerade innerlich am kreischen und beneide dich ein wenig :) dein ankleidezimmer ist wirklich superschön aber auch total funktional wie du das erläutert hast! sehr sehr cool :) einen ganz lieben urlaubsgruß aus hotel bruneck schicke ich dir in deinen kleidertraum :P
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. WOW was für ein Mädchentraum!
    Sooooo schön geworden!
    http://www.kirschbluetenblog.at

    AntwortenLöschen
  19. Dein Ankleidezimmer ist ja wohl der absolute Wahnnsinn! Wirklich beeindruckend, toll organisiert und schön abgestimmt. Da passt alles!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  20. Oh mein Gott das ist ein wahr gewordener Mädchentraum
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  21. WOOOW ! It looks great !!
    https://hisandherway.blogspot.ba/ ❤

    AntwortenLöschen
  22. Das ist einfach nur ein Traum. Genauso stelle ich mir ein Ankleidezimmer vor. Die Farben, die kleinen Details...ach, ich kann nur schwärmen.

    Liebe Grüße
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    AntwortenLöschen
  23. Das wäre komplett mein Ankleidezimmer, denn so habe ich mir das auch immer erttäumt. Mensch, du machtst mich echt neidisch und bringst mich ins Schwärmen. Bin wirklich verzückt und hoffe, dass ich mir diesen Traum auch später einmal erfüllen kann. Dafür hast du mir definitiv viele tolle Inspirationen gegeben. Was ich mir ja schon länger wünsche ist ein Fach für die Accesoires, das fehlt bei mir auch und soll mit der eigenen Wohnung her. Dann ist das alle schön geordnet.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.

    AntwortenLöschen
  24. Wirklich sehr hübsch und stilvoll! Meins ist ehr chaotisch!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  25. Sieht das toll aus, ein Traum.

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    Jenny von http://changeable-style.com

    AntwortenLöschen
  26. Oh mein Gott! Dein Ankleidezimmer ist ja echt der absolute Wahnsinn! Oh mein Gott.
    Da würde ich auch sofort einziehen!
    Liebe Grüße
    Julia
    www.aboutjulia.de

    AntwortenLöschen
  27. Oh, was für ein tolles Ankleidezimmer :)
    Hab eine tolle Woche,
    Walli und Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen
  28. Dein Ankleidezimmer ist wirklich ein Traum - so unheimlich schön eingerichtet!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Héloise

    Das sieht sooooo schön aus! Wow!

    Das gefällt mir sehr!

    Danke fürs Zeigen, hast Du super gemacht!

    Hab einen schönen Abend!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  30. dein ankleidezimmer sieht echt total toll aus :)
    LG*


    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen
  31. Das ist ja ein richtiger Mädchentraum, sieht total toll aus. Sooo viele schöne Schuhe und Taschen :).

    AntwortenLöschen
  32. Mega schön eingerichtet!

    Dein Blog ist sehr schön und ich würde mich freuen wenn wir uns vielleicht gegenseitig unterstützen könnten. Evtl. via Instagram & Bloglovin? :) Freue mich von dir zu hören!

    www.sophiaston.de
    Insta: sophiaton_

    AntwortenLöschen
  33. vielen lieben dank fuers kommentieren!
    ich habe mich echt in dein blog und in dein ankleidezimmer verliebt. dein modegeschmack gefaellt mir besonders gut und ich habe total viele sachen gesehen die ich auch haben moechte.

    du hast auf jeden fall eine neue followerin!

    xo. tthuy | RubyliXious

    AntwortenLöschen
  34. WOW! Super schön eingerichtet und ich bin echt gerade ein bisschen neidisch. Ich bräuchte gar kein Ankleidezimmer, soviel Kleidung besitz ich gar nicht.

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  35. Great post dear ❤
    If you want check out my blog . I write about fashion,beauty and lifestyle . Maybe we can follow each other and be great blogger friends !

    http://herecomesajla.blogspot.ba/

    AntwortenLöschen
  36. Das sieht wirklich sehr, sehr schön aus! Ich bin neidisch wegen all deinen hübschen Haarreifen... wo findest du die denn immer so? Irgendwie find ich nie wirklich welche, die mir total gefallen...
    Und das eine Kleid, dass du so "ausstellst" ist wirklich ein Traum!

    AntwortenLöschen
  37. Mir kam gerade beim anblick der Fotos nur ein Wort über die Lippen. "Wow"
    Das Zimmer ist so schön geworden und du hast so viele tolle Sachen: Ein richtiger Traum.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  38. Dein Ankleidezimmer ist unglaublich schön! Bin richtig neidisch ��

    AntwortenLöschen
  39. WOW! Wunderschön! Wie aus einem Katalog und soooo detailverliebt! Ich liebe es! <3

    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    belle-melange.com

    AntwortenLöschen
  40. Ich wünsche Dir von Herzen noch einen schönen Wochenausklang, Du Liebe!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  41. Hey meine liebe, danke für deine lieben Worte zu meinem Tattoo.
    Wie lustig, was hat sich denn deine Mam stechen lassen? ;)
    Un möchtest du dir auch was stechen lassen?
    Und wow, ein richtige Prinzessinn Zimmer, und erst dieses wunderbare Kleid. Ein Traum!!

    Ich freue mich wieder auf dich, die letzte Woche haben wir auf einer Philippinischen Bio Farm gearbeitet, schau doch noch mal vorbei.Ich freue mich. KÜSSE LAURA

    AntwortenLöschen
  42. Wow dein Ankleidezimmer sieht wirklich aus wie aus einem Katalog.
    So einen perfekt organisierten und gleichzeitig liebevoll gestalten Raum habe ich selten gesehen.
    Ein Ort in dem ich mich wahrlich wohlfühlen könnte :D

    schau gerne auf meinem Blog vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  43. Oh mein Gott wie schön ! Ich beneide dich. Ich hätte auch so gerne ein Ankleidezimmer, aber welches Mädchen träumt da nicht von?
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...