Shopping

Mittwoch, 28. Juni 2017

[Outfit] Tüllkleid für besondere Gelegenheiten



 Habt Ihr auch diesen Tick, dass Ihr Euch schöne Kleider viel zu oft für einen besonderen Anlass aufspart? Wir sind zwar aus dem Zeitalter für Sonntagskleider längst hinaus und ich bin zu alt, um noch in Versuchung zu geraten, mein bestes Kleidchen in den matschigen Sandkasten mitzunehmen, trotzdem habe ich bei jedem schönen neuen Teil das Gefühl, ich müsste jetzt eine angemessen tolle Gelegenheit finden, um es einzuweihen. Ist dann halt blöd, wenn man so große Ansprüche an den "besonderen Anlass" hat, dass man irgendwann öfter shoppen geht als zu besonderen Anlässen, ne? Und als Fashionblogger ist man da oft noch einen Schritt weiter, da muss nämlich beim ersten Mal direkt die perfekte Outfitkombination gefunden und optimalerweise auch noch abfotografiert werden! Ganz zu schweigen davon, dass sowieso nichts getragen werden darf, bevor die Haul-Bilder gemacht worden sind, könnt´ ja sonst ein Stäubchen draufkommen! Der beste Ehemann von allen kriegt schon nervöse Zuckungen bei dem Wort "Unboxing"...

Ich versuche wirklich, mir das alles langsam abzugewöhnen, immerhin hat man von Schönem doch viel mehr, je öfter man es verwendet. Gerade bei teureren Teilen kommt man sich auch ziemlich albern vor, wenn das arme Sparschwein umsonst sein Leben lassen musste. Mittlerweile, finde ich, habe ich mich schon deutlich verbessert, auch dank des besten Ehemann von allen, dem man nur schwer begreiflich machen kann, dass mir seine Geschenke sooo gut gefallen, dass ich sie nie trage >.< Trotzdem gibt es noch das Eine oder Andere in meiner Garderobe, das noch viel neuer aussieht als es ist... und nicht nur da, ich habe auch die letzte Staffel meiner Lieblingsserie noch nicht gesehen (muss immer beten, dass sie mir niemand spoilert... ja, ich meine dich, Schwesterchen!), kein noch ungelesenes Buch meines liebsten Satirikers nachgeholt, seit er gestorben ist und keine neuen mehr schreibt, und in unserem Küchenschrank liegen fünf Packungen der besten Kekse der Welt, die ich mich nicht aufzuessen traue, weil sie nicht mehr produziert werden =D

Ganz ähnlich geht es mir übrigens mit Blogfotos, z.B. sind die hier tatsächlich schon ein Jahr alt. Sie gehören zu meinen Lieblingsfotos von mir, darum wollte ich sie damals nicht direkt bei nächster Gelegenheit verbraten. Dann kam meine Bloggerpause durch die Referendariats-Prüfungen & das allgemeine Chaos und seit ich wieder angefangen habe, war das immer meine eiserne Fotoreserve, falls meine Frau-hinter-der-Kamera und ich mal länger kein produktives Treffen zustandekriegen... Aber da ich momentan viel daran arbeite, meine Bilderqualität zu verbessern, befürchte ich, dass die hier mir dann irgendwann nicht mehr gefallen, und das wäre doch schade. Schließlich zeigen sie mein absolutes Lieblingsabendkleid, mit dem meine Obsession für diese besondere Grau-Rosa-Lavendel-Nuance begonnen hat, die nun langsam über mein halbes Ankleidezimmer wandert. Ich hatte es ja eigentlich nur bestellt, um es einmal anprobieren zu können, aber nach diesem einen Mal konnte ich es einfach nicht mehr zurückschicken ^_^

Kleid - Topshop // Schmuck - Bijou Brigitte // Tasche - Vintage
Mit diesen Fotos melde ich mich dann erstmal für ein paar Tage ab. Hier beginnen jetzt nämlich die Sommerferien nach einem anstrengenden Schuljahr und die begehen wir mit einem einwöchigen Städtetrip nach Berlin. Wir planen schon ganz fleißig, unter anderem habe ich noch zwei Karten für Tschaikowskys "Dornröschen" im Staatsballett ergattern können, also suche ich mir dafür in letzter Minute noch ein schönes Abendkleid... vielleicht trage ich ja einfach das hier, Tüll im Ballett passt doch ^_^




Kommentare:

  1. Oh das Kleid ist ja wirklich ein absoluter Traum! :)

    Liebe Grüße,
    Anna
    von https://whenanna.com/

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid mit deinen Haaren zusammen, ein Traum *.* Und zu Tschaikowsky passt der Look doch perfekt, ist mindestens genauso romantisch wie Dornröschen :)
    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

    AntwortenLöschen
  3. Super schönes Kleid und tolle Bilder. Die Farbe steht dir sehr sehr gut :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott, wie schön ist das Kleid denn bitte?
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
  5. hallo...what a fabolous outfit...cheers!

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist ja traumhaft schön! Der Schnitt und die Farbe sind großartig. Eine Gelegenheit so ein tolles Kleid tragen zu können, habe ich allerdings nicht :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  7. Wie aus einem Märchen, einfach traumhaft! <3

    AntwortenLöschen
  8. so nice = ]]


    xoxo



    i invite to me too



    www.live-style20.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Ein romantisches Traumkleid in dem Du mich irgendwie an eine verwunschene Prinzessin erinnerst. Das liegt wahrscheinlich auch an Deiner tollen location.
    Liebe Grüße
    Sassi
    Bei mir gibt es übrigens zur Feier meines neuen Blogdesin 8 kostenlose Wallaper, vielleicht magst ja mal vorbeischauen.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo meine Liebe;)

    Wooow das Kleid ist traumhaft schön, du siehst aus wie eine Prinzession;) Hübsche Kombination mit dem Täschchen:-*

    Auf meinem Instagram kannst du übrigens das Chanel Buch gewinnen :)

    Ich sende Dir liebe Grüße und wünsche einen wundervollen Tag
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
  11. meine liebe Héloise,
    dieses Kleid ist wirklich ein ganz besonders schönes Schmuckstück. allein der Farbton steht dir perfekt zu deinem Porzellan-Teint :)
    ich kann absolut verstehen, dass das diese Fotos zu deinen liebsten gehören, auch wenn sie schon etwas älter sind ... sie sind wundervoll!

    wünsche dir eine schöne Restwoche meine Liebe,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Héloise, wer in Monnen geboren ist ist Monnemer. Da hat Deine Oma vollkommen recht :). Danke für Deinen lieben Kommentar zur Bloggerheimat Mannheim.
    Der Gegenbesuch hat mich jetzt gut 1,5 Stunden gekostet, ich hab mich nämlich in Deinen Blog verliebt und gestöbert bis ins Jahr 2015 ;)
    Dein Stil ist toll und beweist wunderbar: Es gibt ein Leben ohne Jeans! ;)
    Und ja ich kenne den unpassenden Spruch auch: "Ich würde nie soviel Geld für eine
    Tasche ausgeben".
    Schönen Donnerstag Abend, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. Great post! Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das Kleid ist ja ein Traum! Du siehst einfach wundervoll aus :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  15. Hahaha deine Beschreibung passt wie Faust aufs Auge zu meiner besten Freundin. Sie ist genauso. "Ich trage es nicht, ist zu kostbar zu teuer für den Alltag" WTF haha
    Ansonsten: Das Kleid steht dir ausgezeichnet gut! Ich bin ganz vernarrt in das Kleid wow.
    Liebe Grüße,
    Mai von Monpipit.de

    xox

    AntwortenLöschen
  16. Da Kleid ist sehr schön und steht dir ausgezeichnet!

    Gruß,

    Daria

    http://www.dbkstylez.com

    AntwortenLöschen
  17. Dein Kleid ist ein Traum! Ich liebe Tüll, in deinem fühlt man sich wie eine Prinzessin 😃 Allerliebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box
    Instagram: littleglitterybox

    AntwortenLöschen
  18. Die Fotos sind toll geworden! Und das Kleid sieht klasse an dir aus. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    Übrigens habe ich nun auch Facebook. Ich würde mich sehr freuen wenn du vorbei schaust.♥

    AntwortenLöschen
  19. Wow du siehst so bezaubernd aus in diesem Kleid!!!!
    So ein wunderschönes Kleid. :)
    Ich bin da ganz gleich wie du... ich hebe mir auch das ein oder andere mal Kleidungsstücke für besondere Momente auf, die dann aber irgendwie nie kommen. :D
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    AntwortenLöschen
  20. Dein Kleid ist wirklich wunderbar liebe Heloise ♥
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  21. Oh, ich weiß genau, was Du meinst! Das hab ich früher auch viel zu oft gemacht! Jetzt zwinge ich mich ebenfalls, das anzuziehen, was ich habe, denn wenn die Gelegenheit kommt, dann passt auch das aufgehobene Kleid nicht mehr :) Dieses Kleid ist auf jeden Fall so toll, dass Du es ganz ganz oft anziehen musst. Und nicht nur weil es Dir echt gut steht.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  22. Du siehst aus wie eine Prinzessin. Die Fotos sind der Wahnsinn
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  23. Wow, mehr fällt mir nicht ein. Schön das du die Bilder nach einem Jahr doch noch mit uns teilst. Es stimmt wirklich, das wir die schönen Dingen doch viel zu selten ausführen oder zeigen. Du siehst einfach märchenhaft aus!

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Aktuell suche ich noch Gastblogger die Lust haben einen Artikel für meinen Blog zu schreiben. Ich würde mich freuen von dir zur hören. :-)

    AntwortenLöschen
  24. hallo meine liebe, wow deine Haarfarbe und das Kleid, du siehst aus wie eine bezaubernde Elfe.
    freue mich auf mehr ;)

    Ich grüße Dich von den Philippinen und freue mich wieder auf deine Worte. Ich arbeite gerade als Sozialarbeiter mit Straßen Kids zusammen, hast du schon solche Erfahrungen gemacht?
    Eine dicke Umarmung, Laura.

    AntwortenLöschen
  25. Du siehst hinreißend aus! Das Kleid harmoniert so toll mit deinen Haaren und es umspielt deine schöne Figur ganz wunderbar. :-*
    Liebst
    Kati
    www.kationette.com

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Héloise

    Du siehst einfach super aus! Wow!

    So schöne Bilder, einfach der Wahnsinn!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  27. das ist so ein schönes prinzessinen kleid,u sieht einfach perfekt zu deinen haaren aus <3

    AntwortenLöschen
  28. Oh wow das Kleid ist der absolute Traum. Ich habe ja eine Schwäche für Tüll und kann echt an keinem kleidungsstück vorbeigehen, welches Tüll beinhaltet. Und deshalb habe ich mich auch in dieses Kleid verliebt, schade, dass mir so lange Kleider aber einfach nie stehen möchten. Ich gehe da immer unter. Deshalb bin ich noch auf der Suche nach dem perfekten Tüllkleid, das ich mir derzeit vor allem auch leisten kann. Im Studium hat der Geldbeutel da leider doch ein Wörtchen mitzureden. Aber dein Kleid finde ich traumhaft und die Bilder ganz toll.

    Viel Spaß auch in Berlin, ich wünsche euch eine schöne Zeit und genießt die Auszeit.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Also ich würde dir definitiv eher zu Vampire Diaries raten, denn da waren die letzte Staffel und das Serienfinale wirklich super. Hat mir besser gefallen als Pretty Little Liars, das uns leider auch mit ein paar Fragen zurücklässt.

    AntwortenLöschen
  29. Das Kleid ist wirklich ein Traum! Besonders die Farbe gefällt mir einfach richtig gut :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  30. Ein toller Style. Das Kleid steht dir so gut!
    Lieb Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    AntwortenLöschen
  31. Himmel ich bin sprachlos, ich bin eigentlich immer und jedes Mal sprachlos aber diese Strecke toppt einfach alles!
    Die Location, deine Haare und vor allem das Kleid. Wow!
    Einfach nur Wow!

    alles Liebe deine Amely Rose

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Héloise,
    du siehst traumhaft schön aus in deinem Tüllkleid :-*
    Ich mag Tüll auch sehr gerne und ja, dieses Problem mit den schönen und teuren Sachen, die man dann doch kaum an zieht, kenne ich zu gut. Ich möchte mir das auch so gut wie komplett abgewöhnen. Finde es nämlich immer so schade, wenn etwas nur im Schrank hängt und man viel Geld dafür ausgegeben hat.
    Das hört sich toll an! Dann wünsche ich dir einen wundervollen Aufenthalt in Berlin :-*
    Genieß deinen Urlaub!
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  33. Wow du siehst aus wie eine Märchenprinzessin! Wunderschön :)
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...