Samstag, 1. September 2018

[Taschenliebe] Wunschliste

[Werbung / unbezahlte Markennennung]
Ja, schon wieder eine neue Taschenwunschliste! Nein, ich habe die letzte noch nicht abgearbeitet, aber gründlich überdacht: Welche Taschen werde ich in 20 Jahren noch lieben und welche sind zu trendig? Welche Taschen will ich haben, einfach weil sie schön sind, und welche würde ich tatsächlich häufig und gerne nutzen? Welche Taschen würden eine Lücke in meiner Sammlung schließen? Als Ergebnis dieser Überlegungen habe ich einige Modelle ganz von meiner Wunschliste geworfen und andere ersetzt.

Und jetzt habe ich den perfekten Plan für die nächsten... ähm, 3-10 Jahre, unterteilt in die Taschen, auf die ich konsequent hinsparen kann, weil sie auf jeden Fall ein sinnvolles Ziel darstellen, und die, die eine gute Möglichkeit darstellen, wenn sie unter den richtigen Umständen auftauchen sollten. Schließlich ist der Taschenkauf eine ernste Angelegenheit, die man nicht leichtfertig betreiben sollte! ^_^



Die Hermès Kelly Bag bleibt natürlich mein unangefochtener Favorit und ich hoffe, dass sie vielleicht 2019 bei mir einziehen kann. Eine Tasche in einem perfekten gedämpften nicht-zu-nude-und-nicht-zu-pink-Rosa fehlt mir schon ewig und dieses Modell der Capucines von Louis Vuitton wäre einfach perfekt. Leider ist die Tasche schon ausverkauft, aber ich hoffe, dass einmal etwas Ähnliches nachkommt oder ich vielleicht ein Secondhand-Schnäppchen machen kann. Meine Chanel Classic Flap Bag hat sich schnell zu einem geliebten Alltagsbegleiter entwickelt, darum habe ich beschlossen, dass ich ein zweites Modell in einer weiteren Farbe durchaus rechtfertigen kann. Hinsichtlich der Größe schwanke ich allerdings noch zwischen Medium und Maxi. Ich habe etwas gezögert, eine Gucci-Tasche auf meine Wunschliste zu setzen, weil ich zwar gerne eine Tasche dieser Marke zur Vervollständigung meiner Sammlung hätte, aber gleichzeitig den Eindruck habe, dass viele Gucci-Modelle momentan sehr gehypt werden, aber zu trendig sind, um länger zu bestehen. Aber die Padlock Bag habe ich jetzt schon ein paar Jahre unter Beobachtung und die aktuellen Sondermodelle gefallen mir sehr gut, weil sie das klassische Gucci-Monogram mit etwas Gold verbinden. Auf meiner alten Wunschliste konnte man die WoC-Version der DiorAddict Bag finden. Die habe ich hier aber durch die Lady Dior in Medium ersetzt. Die Lady Dior ist ein Klassiker, an dem ich in 20 Jahren noch Freude haben werde, und die Medium-Größe funktioniert besser für mich als ein WoC. Außerdem brauche ich neben Chanel und Gucci nicht unbedingt noch eine weitere Flap Bag

Nach meinem letzten Taschenkauf bin ich hinsichtlich LV-Monogram ganz gut versorgt, darum möchte ich nicht ewig weitere Taschen in Monogram kaufen, auch wenn mir einige Modelle sehr gefallen. Deshalb kommt die Neonoe nur in Frage, wenn meine Vintage Noe GM mal ersetzt werden muss, und der Palm Springs Mini Backpack nur dann, wenn einmal eine besondere Version designt wird - ich hoffe ja auf etwas in Vernis. Saint Laurent fehlt mir auch noch ganz in meiner Sammlung. Hier habe ich zwei ältere, längst ausverkaufte Modelle entdeckt, von denen ich vielleicht irgendwann mal eines secondhand entdecken kann: die Postcard-Clutch und eine Version der klassischen Kate Pompom Bag in graugrünem Samt. Die Chanel Gabrielle finde ich richtig toll, aber mit der dreifarbigen Hardware kann ich leider nicht viel anfangen. Vielleicht wird entweder Hobo Bag oder Rucksack doch irgendwann mal nur mit goldenen Ketten designt, dann dürfte  eines von beiden sofort bei mir einziehen. Die Fendi Peekaboo finde ich auch sehr interessant, aber bisher konnte ich noch kein Modell entdecken, dass die richtige Außenfarbe mit einer schönen und interessanten Innenfarbe und goldener Hardware verbindet - eine kleine Prada Double Bag wäre da eine schöne Alternative.

Und damit wäre meine Sammlung dann vollendet. Nicht im Sinne von "ich werde dann nie wieder eine Tasche kaufen", denn, mal im Ernst, mit dieser Behauptung käme ich bei keinem durch, der mich auch nur ansatzweise kennt. Aber ich habe das Gefühl, dass ich dann als Sammler einen guten Punkt erreicht hätte: genug unterschiedliche Styles und Taschenklassiker, etwas in jeder Farbe, die ich liebe, etwas von jedem großen Designer, den ich schätze... und wenn ich mich dann nochmal in ein Modell vergucke (schließlich werden ja auch immer wieder neue Taschen designt), dann wäre das ein schöner Bonus.

Wie findet Ihr meine bescheidene kleine Liste? Welche Tasche gefällt Euch am besten und welche Modelle wünscht Ihr Euch noch? Und wenn Euch Taschen nicht reizen können, habt Ihr vielleicht andere Sammlerziele? ^_^




Kommentare:

  1. Chanel und Bouclé! Den Louis Vuitton Rucksack! Die YSL Clutch! Die cremefarbene Handtasche!

    Liebe Grüße
    Dahi Tamara von Strangeness and Charms
    50 Fakten | Im Sonnenblumenfeld mit Gondolieri Hut & Puenktchen Bluse.

    AntwortenLöschen
  2. da sind aber auch etliche Taschen dabei, die mir sehr gut gefallen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    AntwortenLöschen
  3. Wer kommt bei deiner wunderbaren Aufstellung an tollen Taschen nicht ins Träumen? Das ist genau das Richtige für das heutige trübe Wetter in Niederösterreich und es finden sich ein paar Taschen darunter, die mir gut gefallen. Die Capucines von Louis Vuitton wäre dabei mein absoluter Favorit, aber bei einigen anderen würde ich natürlich auch nicht „Nein“ sagen. Bisher hat leider noch keine davon den Weg zu mir gefunden – also noch weiterträumen.
    Hab einen wunderbaren Sonntag und alles Liebe

    AntwortenLöschen
  4. toller geschmack! die 10 ist ja ein absoluter trauuum. leider müsste ich dafür bestimmt 20 jahre sparen :D

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen
  5. was für tolle taschen! eine bestimmte tasche habe ich momentan gar nicht auf meiner wunschliste, ich verliebe mich immer in eine, wenn sie mir spontan über den weg läuft :D
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Hach LV und Rosa geht immer :)
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  7. Die Taschen sind alle so toll. Da kann man sich eigentlich gar nicht entscheiden. Aber die rosa farbenden sind für mich immer toll :)

    Ganz liebe Grüße
    Kathleen
    https://kathleensdream.de/

    AntwortenLöschen
  8. Hui da hast du dir ja wieder tolle Modelle ausgesucht!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine Liebe,

    herrje! Ich möchte alle Taschen haben, die du uns vorgestellt hast! Besonders der LV Rucksack hat es mir angetan! eine tolle Wunschliste ♥

    Ganz viel Liebe
    Katrin
    www.octobreinparis.de

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ja soo viele tolle Modelle dabei *-*
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine wunderschöne Auswahl und eine tolle Wunschliste, eine schöner als die andere und ist es. nicht schön, wenn nach und nach jede bei dir einziehen darf. Ich wünsche dir eine ganz fabelhafte neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin nicht sicher, was ich beeindruckender finde: dass du so unheimlich diszipliniert bist, was deine Käufe angeht (3-10 Jahre im voraus? Krass!) oder das du deinen Stil so genau kennst und genau weißt, was du willst und was nicht. Auf beides bin ich jedenfalls ein bisschen neidisch ;)
    Mir gefällt definitiv die Nr. 13 am Besten *_*
    Grüße
    Nesa
    htps://ichdupasst.blog

    AntwortenLöschen
  13. Hello,

    So amazing !

    Sarah, http://www.sarahmodeee.fr

    AntwortenLöschen
  14. So viele schöne Modelle! Das zweite ist mein Favorit :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von Dir und schaue auch gerne bei Dir vorbei!

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest Du hier in meiner Datenschutzerklärung (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google (Google Datenschutz).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...