Sonntag, 2. Dezember 2018

[Outfit] Monatsrückblick November 2018

[Werbung / unbezahlte Markennennung]
Bilder - Alexander Kowalski Photography // Bearbeitung von mir
getan: Ein paar tolle Herbstspaziergänge, wir haben die Max-Slevogt-Ausstellung in der Saarbrücker Modernen Galerie besucht... Und ob Ihr´s glaubt oder nicht, ich habe diesen Monat meine Taschensammlung ordentlich verkleinert. Dazu muss ich demnächst mal noch einen eigenen Post schreiben...

gedacht: "Ich muss nicht jede Tasche, die ich schön finde, deswegen gleich in meiner Sammlung haben" - irre Erkenntnis, nicht?! ^_^

gefreut: Alle meine versandten Taschenpäckchen sind gut angekommen und ich habe ein paar liebe Nachrichten von den neuen Besitzern erhalten.

geärgert: Über ein paar mehr als unverschämte Angebote auf einer bekannten Secondhand-Platform... und über eine Taschenkäuferin, die entgegen meines Vorschlags nur den unversicherten Versand wollte, und mir dann, als das Päckchen ein bißchen spät dran war, nervig passiv-aggressive Nachrichten geschickt hat, warum ich denn das Päckchen jetzt nicht nachverfolgen könne. So ganz ohne Drama geht´s halt doch nicht -.-

gebloggt: Jede Menge Herbstliches! Nach meinem weitgehend blogfreien Oktober musste ich hier dringend mal noch ein paar Herbstoutfits loswerden, immerhin ist der Herbst mit seinen bunten Blättern die fotogenste Jahreszeit überhaupt ^_^

geklickt: Die obligatorischen Taschenfeeds plus dieses Video über französische Luxusmarken (ich wurde erwähnt! Feeling famous! xD), Adventskalender für den besten Ehemann von allen und nach langem Ringen doch noch ein paar Black-Friday-Angebote.

gekauft: Ganz lange gar nichts, ich wollte für einen größeren Geburtstagswunsch sparen. Der Black Friday hat meinem shoppingfreien November dann den Hals gebrochen: Ich habe einen neuen Sessel für mein Ankleidezimmer gekauft und all mein Geschenke-Shopping erledigt.

gewünscht: Den schönen sonnigen Oktober zurück... oder eine Schnellvorlauftaste zum nächsten Frühling.

Mantel - Zara // Schal - Burberry // Pullover - Betty Barclay // Hose - H&M // Schuhe - Another A // Tasche - Valentino Garavani
Und ein weiteres kleines Herbstoutfit gibt´s auch noch dazu! Ich habe mich wirklich darauf gefreut, meinen Burberry-Herzchenschal wieder hervorzuholen, und er ist eine schöne Abwechslung zu meinen Geigen-Seidentüchern. Ein bißchen leuchtendes Rot dazu geht immer ^_^

Wie findet Ihr das Outfit? Wie war Euer November? Vermisst Ihr den sonnigen Herbst oder freut Ihr Euch mehr auf die Weihnachtszeit?


Kommentare:

  1. Ohhh da geht einem das Herz auf. Dieser Schal ist einfach zu süß und jedes Mal wenn ich ihn sehe bekomme ich das Habenwollen Gefühl. :)
    Schön für den Herbst Winter und sowas gegen November Tristesse. Du hast Taschen verkauft?!! Im Ernst?
    Tatsächlich ärgert man sich gerne beim Verkaufen. Leider. Aber es ging ja mal noch alles gut.
    Wenn das Päckchen nicht ankommt und die Sachen mit Paypal bezahlt wurden, bekommen Käufer ihr Geld zurück und Du bekommst es abgebucht. Einfach so. Dann ist der Artikel weg und Du hast noch das Porto bezahlt. Ich sag Dir, ich hatte das schon mal.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen tollen Rückblick. Dein Outfit gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese solche Rückblicke immer so so gerne und bitte wiiiie herzig ( im wahrsten Sinne des Wortes) ist dein Herbstlook, die perfekten Farben für diese Jahreszeit. So wunderschöne Bilder. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli
    https://www.mirlime.com

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Mantel steht dir so gut !!!

    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Liebe,

    ein wirklich toller Post!
    Deine Taschen-erkenntnis finde ich sehr niedlich. :-)


    Liebste Grüße
    Juli
    https://julispiration.com/

    AntwortenLöschen
  6. Der Schal ist so süß! :)

    http://sophiaston.de/2018/12/cinestar-so-macht-kino-spas.html

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Style! Passt perfekt in den Herbst.

    Liebe Grüße,
    Jessy von Kleidermaedchen Lifestyleblog

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Héloise, wie immer total interessant zu lesen dein Monatsrückblick. Beim Punkt „gewünscht“ bin ich eindeutig bei dir – mir fehlt auch schon der Sommer, die Wärme, die Sonnenstrahlen und die kalten Tage könnten wir gerne überspringen. Allein die Vorweihnachtszeit ist ein besonderes Highlight für mich, aber dazu brauche ich auch nicht unbedingt Schnee und Kälte, sondern köstlichen Lebkuchen, Tannenduft und Kerzen, Beerenpunsch und Idylle. Dein Outfit sieht ganz wunderbar aus, vor allem der geniale Schal hat es mir angetan.
    Hab ein ganz zauberhaftes Adventwochenende und alles Liebe

    AntwortenLöschen
  9. Toller Rückblick, mir gefallen die Herzchen (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, und wie ich den sonnigen November vermisse. Hier ist alles so grau und trist...um 16 Uhr schon dunkel...gefällt mir überhaupt nicht.
    LG, Diana

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde den Mantel wirklich richtig hübsch, fahre bald in die Sporthotels Südtirol und bin sowieso auf der Suche nach einem neuen Mantel. Ich glaube der würde mir richtig gut passen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine Liebe,

    was für ein toller Monatsrückblick. Der Burberry Schal ist super niedlich- sehr schöner Look :-*

    Ganz liebe Grüße
    Isa
    https://label-love.eu

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von Dir und schaue auch gerne bei Dir vorbei!

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest Du hier in meiner Datenschutzerklärung (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google (Google Datenschutz).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...