Mittwoch, 14. November 2018

[Taschenliebe] Dior Diorama Pochette

[Werbung / unbezahlte Markennennung]

Im letzten Haul-Post bin ich Euch eine letzte Tüte noch schuldig geblieben, aber schließlich verdienen Taschen ihren eigenen Post! Mein schönstes Rom-Souvenir stammt von Dior. Eigentlich hatte ich geplant, mir aus der italienischen Hauptstadt eine italienische Tasche mitzubringen, sprich Gucci oder Dolce&Gabbana. Aber die D&G-Kollektion sagt mir momentan nicht wirklich zu und der römische Gucci-Store hatte gerade erst eröffnet und war so voll und unübersichtlich, dass wir direkt wieder geflüchtet sind. Und bei Dior habe ich mich direkt in ein Schmuckstück verguckt, das ich schon ein Weilchen vorher im Auge hatte: eine rubinrote Diorama Pochette ^_^


Ist sie nicht hübsch? Und dazu meine erste Dior... ich schmachte ja schon länger die Lady Dior an und überlege hin und her, welche Größe und Farbe ich am liebsten mag, aber die Lady hat ja ihren Preis und darum bin ich ganz glücklich erstmal mit einer "Einstiegstasche" anzufangen ^_^

Ich bin sonst kein großer Wallet-On-Chain-Fan, aber die Pochette hat deutlich mehr Platz und kann zu Karten, Smartphone und Lipbalm auch meinen Autoschlüssel und eine Mini-Haarbürste locker noch fassen. Trotzdem ist sie etwas schmaler als die große Diorama, deren Form mir einfach zu kastig ist. Außerdem gibts zu den eingebauten Kartenfächern noch eine kleine herausnehmbare Pouch dazu, die ich unendlich praktisch finde, weil ich es hasse, wenn ich etwas kaufe und das Rückgeld dann sinnlos im WOC herumfliegt. Auch Tickets und Bons passen gut hinein. In den letzten Wochen habe ich die Diorama quasi nonstop getragen, meistens als Abendtäschchen oder zu Gelegenheiten, wo ich ohnehin eine größere Tasche brauche, aber meine wichtigsten Dinge lieber bei mir tragen will, z.B. ins Fitnessstudio zusätzlich zur Sporttasche. Praxistest also bestanden!

Wie findet Ihr meinen neuen Liebling? Habt Ihr Euch bei Dior schonmal nach einer Tasche umgeguckt? Welche Tasche habt Ihr zuletzt angeschmachtet? ^_^


Kommentare:

  1. Diortaschen kenne ich nur aus den Schaufenster :)
    Das ist ein richtiges Schmuckstück, Farbe und Form richtig schön. Tolles Souvenir Héloise. Ich denke daran hast Du noch viel Freude :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die ist richtig hübsch! :) Besitze zwar selbst keine Dior-Tasche bzw. überhaupt eine Designer-Tasche, aber schön anzusehen sind sie auf jeden Fall :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist traumhaft schön! Was für eine grandiose Farbe <3
    Viel Freude damit. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist wirklich sehr hübsch!
    Eigentlich mag ich diese Art Tasche gar nicht so sehr, und trage in jeder Lebenslage große Umhängetaschen aus braunem Leder - aber das Design finde ich richtig schick, und auch die Farbe ist toll :) Das nenn ich mal ein wunderbares Souvenir ;)
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche sieht super aus, vor allem die Farbe ist der Hammer. Auf jeden Fall ein Hingucker und ich bin schon gespannt, mit welchen Looks du sie kombinierst.

    Solche Taschen sind für mich aktuell unerreichbar. Das kann ich mir nicht leisten, somit begegnen die mir höchstens im Internet oder halt in Schaufenstern. Das war es dann aber auch schon.

    Dankeschön für das liebe Kompliment <3. Freut mich, dass der Media Monday so gut ankommt.

    Kann ich aber auch verstehen, dass das nicht jeder mag. Muss man ja auch nicht. Habe auch Freunde, die damit null anfangen können. Das Buch von dem du sprichst enne ich gar nicht, ist das dann auch leicht verständlich? Weil gerade solche Finanzsachen ja nicht ohne sind.

    AntwortenLöschen
  6. Hui die ist aber schick!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche sieht superschön aus, vor allem die Farbe ist besonders hübsch.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  8. oh woow, die tasche ist wirklich unglaublich schön - ein absoluter traum!

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von Dir und schaue auch gerne bei Dir vorbei!

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest Du hier in meiner Datenschutzerklärung (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google (Google Datenschutz).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...