Sonntag, 29. Juli 2018

[Outfit] Monatsrückblick Juli

[Werbung / unbezahlte Markennennung]
Bilder - Alexander Kowalski Photography // Bearbeitung von mir
getan: Einfach mal gar nichts. Hängematte, jede Menge Bücher, frisch vom besten Ehemann von allen zubereitete Zimt-Bananen-Milch... so müssen Sommerferien aussehen. Ursprünglich hatte ich mir jede Menge kleinerer Projekte vorgenommen, diese klassischen Dinge, die während der Arbeitszeit immer liegen bleiben und im Urlaub dann endlich mal geschafft werden wollen. Aber bei der Hitzewelle kann man doch nur faulenzen ^_^

gedacht: Eigentlich könnte das jetzt ewig so weitergehen...

gefreut: Morgen fahre ich ins Reisebüro und hole uns etwas Infomaterial zur nächsten Reise! Die nächsten Ferien kommen bestimmt und wollen gut geplant sein.

geärgert: Über rein gar nichts, gefühlt pure Entspanntheit den ganzen Monat lang...

gebloggt: Auch im zweiten Sommermonat recht wenig. Hier und da habe ich mich beim Faulenzen daran erinnert, dass da ja noch ein Blog existiert und ich eigentlich auch mal wieder einen Post schreiben könnte... dann habe ich mich in der Hängematte herumgedreht und weitergeträumt ^_^

geklickt: Erinnert Ihr Euch an meinen Hermès-Geigenschal? Ich habe beschlossen, ich sollte das Design in allen (schönen) Farben sammeln und zu meinem modischen Markenzeichen erklären. Also klicke ich mich fleißig durch Vintage-Designershops, um weitere Farben zu finden... Ergebnisse kriegt Ihr dann demnächst zu sehen.

gekauft: So gut wie nichts. Ein Schmuckstück habe ich beim Juwelier neu aufarbeiten lassen und beim Ted Baker-Sale musste eine kleine Bestellung raus, ansonsten war ich brav am Sparen. Geigenschals sind nämlich teuer o.O

gewünscht: Eine zusätzliche Woche Ferien! Ein kühleres Schlafzimmer... und dass ich etwas von der frischerlangten inneren Ruhe in den Schulalltag mitnehmen kann.

Top - Miss Selfridge // Rock - Vero Moda // Schuhe - Högl // Tasche - Louis Vuitton Alma BB
So, da wäre der Juli doch auch wieder gelaufen und die Schulferien auch... ein letztes Juli-Outfit musste ich Euch aber noch unterjubeln. Wie vorgenommen habe ich mal wieder einen Rock getragen und einen Body dazukombiniert. Morgen werden neue Outfits geshootet und dann wird es hier sicher auch nochmal lebendiger... wir lesen uns dann!


Kommentare:

  1. Toller Look! Was hat deine Recherche denn ergeben? Hast du schon ein Urlaubsziel für die nächsten Ferien gefunden? :)

    Liebst, ina

    Schau doch mal auf alltagsmoi vorbei <3

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön geschrieben. Die Hängematte hätte ich wohl auch niemals verlassen. Weiter zu träumen ist so schön und wertvoll. An sich denken und genießen finde ich toll.
    Ich drücke dir die Daumen, dass du weitere Farben für deinen Schal findest.

    Sei lieb gegrüßt,
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. I love your outfit! you look amazing!

    AntwortenLöschen
  4. Was ein tolles Outfit!!!
    Schön, dass du es dir mal gut gehen lassen konntest :)!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. der grüne Rock ist ja traumhaft! :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    AntwortenLöschen
  6. Der Geigenschal und deine Haarfarbe sind wirklich deine Markenzeichen!

    Liebe Grüße
    Dahi Tamara von Strangeness and Charms

    AntwortenLöschen
  7. You look fantastic:)

    http://fashionmakeup-czarnulaxyz.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht süß aus. Ich mag diese Röcke mit den Rüschen gern. Die Farbe ist der Hammer, Deine Tasche passt so schön dazu.
    Puh es war ganz schön eine Herausforderung dieser Juli mit diesen Temperaturen. Echt mehrere Outfits? Hier soll es heute 36 Grad heiß werden, shootest Du im Schwimmbad ;)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Montag, herzlichst Tina

    AntwortenLöschen
  9. Genau so sollten sich freie Tage immer anfühlen – genüsslich in den Tag leben, ein paar Bücher lesen und einfach Entspannung und Ruhe finden. Eine Hängematte muss doch ein ganz tolles Teil zum Erholen und Relaxen sein, die würde ich gerne mal für ein paar Stunden stibizen.
    Hab einen schönen Start in die Woche und alles Liebe

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Outfit meine liebe und es klingt nach einer echt entspannten Zeit :-) Schön, dass du dich mal so richtig entspannen konntest - das gehört zum Leben doch dazu.
    Liebe Grüße,
    Cindy

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Liebe,

    du siehst wundervoll aus! Ich mag deinen Stil so gern, der ist immer so schön schick und mädchenhaft. Toll! Hört sich übrigens auch nach schönen Ferien an, ich hoffe du hattest eine schöne Zeit.

    Ganz viel Liebe
    Katrin
    www.octobreinparis.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine Liebe;)

    Du siehst bezaubernd aus- der Rock ist wunderschön;) Dein Monat klingt super, es ist wichtig, dass man sich verwöhnen lässt und mal so richtig entspannt :-*

    Ganz liebe Grüße
    Isa
    https://label-love.eu

    AntwortenLöschen
  13. Es ist gar nicht so verkehrt von Zeit zu Zeit gar nichts zu machen. Manchmal glaube ich, dass wir vergessen haben zu entspannen. Das tut aber der Seele und dem Körper einfach nur gut. Also nutze noch diese Zeit voll aus.
    LG, Diana

    AntwortenLöschen
  14. Also das klingt ja wirklich nach einem herrlich entspannten Sommer! Ich bin ein bisschen neidisch auf deine Hängematte... und von der Zimt-Bananen-Milch hättest du ruhig mal ein Glas rüber schieben können ;)
    Dein Outfit ist wie immer ganz traumhaft, vor allem der Rock gefällt mir sehr, die Farbe ist der Hammer!
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

    AntwortenLöschen
  15. Wie immer ein super schöner Look! ich liebe die Tasche und deine Freien klingen ja echt entspannt!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  16. Schöner Rückblick und ein klasse Outfit! Der Rock ist super süß und passt total gut zu dir.
    Ich spare gerade auch, nicht für Geigenschals, sondern weil ich einfach zuviel habe und deshalb gar nichts kaufe momentan...
    Liebe Grüße ♥
    Claudia / www.claudinesroom.com

    AntwortenLöschen
  17. Klingt nach einem super entspannten Urlaub. Ich stelle es mir so cool vor, jedes Jahr die Schulferien komplett frei zu haben. Ich habe ab Montag auch endlich frei und werde die Tage an der Ostsee genießen.
    Ein kühleres Schlafzimmer habe ich mir auch öfters gewünscht.
    Viele Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  18. Oh der Rock ist ein Traum, wunderschön. Eine tolle Farbe.LG Romy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von Dir und schaue auch gerne bei Dir vorbei!

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest Du hier in meiner Datenschutzerklärung (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google (Google Datenschutz).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...