Sonntag, 26. Mai 2013

Creatio: Ein Abend mit Sherlock...

Letzte Woche wollte ich mit meinem Liebsten zu einer Lesung von Peter Jackobs "Die Jagdgesellschaft von Billingshurst", einer Adaption der Sherlock Holmes-Romane von Arthur Conan Doyle, gehen...


... und dafür musste natürlich ein passendes Outfit her =) Ich wollte mich etwas den Gegebenheiten anpassen, nicht nur dem Anlass, sondern auch dem Ort.


Denn die Lesung sollte im "Baker Street", einem noch recht neuen, liebevoll eingerichteten englischen Tearoom&Pub stattfinden, in dem man zwischen einer hübschen Sammlung klassischer Krimis und gemütlichen Chesterfield-Sofas britisches Bier und - was ich vorziehe - köstlichen Birnen-Cider bekommt... hat das Potenzial zur neuen Lieblings-Bar =)


Also habe ich ein schwarzes Jäckchen im viktorianischen Stil herausgesucht und meine Lederleggings dazu kombiniert (die hat sich mein Freund gewünscht =D) Dazu ein blassapricotfarbenes Top - ich scheue mich immer etwas davor, viktorianische Elemente nur mit dunklen Farben zu kombinieren, weil ich befürchte, dass das dann zu sehr nach Gothic aussieht (Ich habe nichts gegen Goths - ich gehöre nur nicht dazu).



Dazu kam noch ein bißchen Schmuck mit altrosefarbenen Elementen und eine schlichte kleine schwarze Satin-Abendtasche:


Sie passt vielleicht nicht ganz optimal dazu, aber ich habe einfach ein Faible für süsse kleine Box Clutches - davon abgesehen kann es die Kombinierfähigkeiten sehr einschränken, wenn auf der anderen Seite der Ankleidezimmertür ein bereits voll bekleideter Mann steht... obwohl er verständnisvoll und geduldig schweigend wartet, spürst du, wie sich sein Blick durch zentimeterdickes Holz bohrt... =D


So kam auf die Schnelle dieses Outfit zustande und ich glaubte, damit gut und passend gekleidet zu sein.


Allerdings haben wir im Laufe des Abends diese - im Übrigen reizenden - Mitglieder der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft kennengelernt, die meine zaghaften viktorianischen Anwandlungen mal locker überboten haben =D


Ich mag mein Outfit trotzdem - und Ihr? =) Und falls Ihr Euch fragt, wie mir die Lesung gefallen hat: Ich habe mir ein Rezensionsexemplar erbeten und werde es für den nächsten Libri Legendi-Post verwenden =)

Aber haec omnia sunt vanitates,

Eure Héloise

Post Scriptum: Vielen Dank an den lieben Frank Schilz vom Gollenstein-Verlag, der mir freundlicherweise seine Bilder zur Verfügung gestellt hat, nachdem ich ohne Kamera aufgekreuzt bin - jaaah, ich weiß, ich bin ein böser Blogger gewesen... aber meine Tasche ist einfach zu klein für eine Spiegelreflex =D

Kommentare:

  1. Die Kette sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  2. Richtig hübsch! Besonders die Schuhe liebe ich <3

    LG Celly von http://idatebooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    also ich finde dein Outfit toll.
    Ich liebe dieses Zeitalter! Die Kleider sind ein Traum :) manchmal denke ich mir, ich wurde im falschen Zeitalter geboren xD.

    Lg Bea (:
    http://fancy-illusion.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsches Outfit.... dachte auch sofort an Sherlock Holmes, als ich dich sah :)
    Ohne Kamera ist natürlich ein No Go... schlimm schlimm ;)

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke ist echt genial *_* Finde das Outfit auch echt schick~

    LG
    AliceHearts
    http://darknessbornfromlight.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir gut, von oben bis unten. Die Jacke ist wirklich traumhaft schön.

    Liebe Grüße, Mona
    Traumtänzer

    AntwortenLöschen
  7. Das Outfit sieht super schön aus! Steht dir richtig gut! :)

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Outfit! Sieht wirklich super aus! :) Und Birnen-Cider ist wirklich etwas feines :) tolle Figur übrigens :)

    AntwortenLöschen
  9. wunderhübsches Outfit! Die Hose ist wirklich der Hammer :)

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn, das klingt alles traumhaft. Die anderen sind ja auch der Hammer.

    AntwortenLöschen
  11. Sehr, sehr schönes Outfit. Gefällt mir:)

    AntwortenLöschen
  12. Hi, tolles Outfit!
    Ich folge dir bereits:
    http://steffisbuntesallerlei.blogspot.de
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Ich mags =)
    Aber warum möchtest du unerkannt bleiben?

    LG

    AntwortenLöschen
  14. Die Ohrringe sind wirklich total schön!

    AntwortenLöschen
  15. die schuhe aus dem post waren aus einen no name laden. kann dir also nicht sagen wo du ähnliche kriegst.

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde die Maske total cool.. Muss ich mir auch mal holen für meine Kundinnen =)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von Dir und schaue auch gerne bei Dir vorbei!

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest Du hier in meiner Datenschutzerklärung (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google (Google Datenschutz).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...