Shopping

Sonntag, 28. Juni 2015

Creatio: Qipao


Nachdem der Kimono sich ja nun schon seit letztem Sommer großer Beliebtheit erfreut, versuche ich jetzt mal, ein weiteres Kleidungsstück aus dem asiatischen Raum zum Trend zu erheben: den Qipao oder Cheong-sam. Der Qipao ist ein vor allem im 20. Jahrhundert populäres chinesisches Kleidungsstück, das sich aus der traditionellen mandschurischen Tracht entwickelt hat. Die klassische, etwa in den 30er Jahren entstandene Form hat sich schon stark an die Kleider des westlichen Auslandes angepasst - das macht es mir natürlich heute auch viel leichter, sie in meine Garderobe zu integrieren. Ich hatte zu Teenagerzeiten eine kleine Schwäche für chinesische Kleider und habe sie jetzt nochmal für mich wiederentdeckt, nachdem sie längere Zeit rein zu Dekorationszwecken auf meiner Kleiderstange hingen. Momentan entkommt man dem Ethno-Trend ja leider nur schwer, aber wenn er in Form von eleganter Seide daherkommt, kann ich ihn ganz gut ertragen =)

Solche Seidenkleider sind außerdem angenehm unaufwendig, sie sind richtige Hingucker und sich selbst Schmuck genug - ein paar schlichte Schuhe und eine einfache Tasche und schon steht das Outfit. Es gibt verschiedene Varianten dieses Schnitts, aber ich mag die ärmellose etwas längere Version am liebsten. Man will ja schließlich nicht kostümiert aussehen und da fährt man am besten mit dem klassischen Etuikleid-Schnitt ^_^

Kleid - AsiaShop // Clutch - TK-Maxx // Schuhe - H&M
Wie gefällt Euch das Kleid? Könnte das auch etwas für Euch sein oder bleibt Ihr beim Stichwort Ethno-Trend lieber bei Dreamcatcher-Shirts und Fransentaschen? Ich für meinen Teil werde das Thema hier sicher noch vertiefen - heute habe ich mal etwas zaghaft mit einem grünen Kleid und einem dezenten Blumenmuster angefangen, aber ich plane irgendwann in diesen Sommer noch mit Rot und goldenem Drachenmuster in die Vollen zu gehen ^_^

Aber haec omnia sunt vanitates,




Kommentare:

  1. Der Schnitt des Kleides zeigt deine tolle Figur und steht dir hervorragend. Doch die Liebelinge an deinem Outfit sind für mich die tollen Pumps. Kaum zu glauben, das diese von H&M sind. Aber eine Frau mit Geschmack kann auch bei H&M die schönsten Stücke finden.
    Dir ein schönes Wochenende
    http://www.instylequeen.de/

    AntwortenLöschen
  2. Wow was für ein wunderschönes Kleid! Gefällt mir sehr.
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  3. Also bei deiner schönen Figur sieht der Qipao sehr toll aus! Ich glaube mir würde er nicht stehen - aber an dir sieht er sehr besonders aus. :-) Vielleicht wird er ja wirklich bald Trend! :-D

    AntwortenLöschen
  4. ein super outfit - und entspricht im rahmen des ethno-trends viel viel mehr meinem geschmack als fransentaschen :D außerdem sieht das grün sensationell zu deiner haarfarbe aus!
    alles liebe!

    AntwortenLöschen
  5. Wow das steht dir wirklich perfekt! Der Schnitt des Kleides ist einfach wie gemacht für dich :)
    Und zu deinen Haaren sieht das grün einfach umwerfend aus!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich ein tolles Outfit! Das Kleid steht dir total gut, die Schuhe sind der Hammer. :)
    Liebe Grüße,
    Iza vom Reiseblog www.unsettled-destination.de/

    AntwortenLöschen
  7. Dir stehen Kleider einfach unglaublich gut. Auch der Kimono steht dir seht toll.
    Liebe Grüße,
    Amira von Double XO

    www.doublexo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Sieht total schick und besonders aus! <3 Mir gefallen vor allem die Pumps in Kombination zu dem Kleid total gut :)
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  9. Ich muss sagen, sowas wie das Kleid ist so gar nicht meins.. Ich bleib da lieber beim "klassischen" Ethno-Chic ;) Abgesehen davon, wie mir das Kleid gefällt, steht es dir auf jeden Fall super! Du machst eine hammer Figur darin und (natürlich) sieht das Grün zu deinem Haaren klasse aus ;)

    Liebst, Laura
    www.diamondsandcandyfloss.com

    AntwortenLöschen
  10. Diese Farben! WOW! UNGLAUBLICH SCHÖN!!
    Der Stil ist nicht persönlich meiner - aber DIR steht er dafür ungemein gut! :D


    Glg an dich,
    dannie
    >> ENGELSKUSS.AT

    AntwortenLöschen
  11. Die Schuhe! Die Farben! DAS KLEID!
    *umkippt*
    Perfekt einfach nur ♥

    AntwortenLöschen
  12. Awww, was für ein tolles Kleid! *-*
    Es ist wirklich wunderschön - und so außergewöhnlich. Ich hätte nie gedacht, dass man im Asia Shop so etwas finden kann :D

    AntwortenLöschen
  13. das Kleid sieht mega klasse aus <3 steht dir super

    AntwortenLöschen
  14. Super schön! Vor allem das Grün sieht natürlich auch toll aus zu den Haaren!
    Die Schuhe sind auch echt toll!
    Hab dich neulich bei Lookbook gesehen und da schon gedacht, dass das ja mal was neues ist!
    Gefällt mir gut!
    Alles Liebe!
    http://ultrvlnc.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde, das Grün ist ein super Kontrast zur Haarfarbe :) Ich hatte auch mal rötliche Haare und hab dann sehr gern grün getragen :) Das Kleid ist sehr sehr schön! So eins wollte ich auch schon immer mal haben!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  16. Daaas wird kein Trend! Und das sage ich nicht, weil es mir nicht gefällt, sondern weil ich es für viel zu speziell halte. Zum einen will man, wie du bereits erwähnt hast, nicht verkleidet wirken, was schon nur wenige überhaupt hinbekommen, da man vom Typ her etwas "extravagant" sein muss, um darin noch authentisch wirken zu können. Zum anderen sind die Kleider wohl auf einen Idealfigur zugeschnitten und verzeihen recht wenig. Es muss eben sitzen, damit es spielerisch die Figur betont und Frau nicht wie eine Presswurst aussieht.
    Ungeachtet der mangelnden Massentauglichkeit, bietest du natürlich einen atemberaubenden Anblick. Die Aussage "Ich würde es nicht tragen, aber dir steht es unglaublich gut" kennst du ja sicherlich zur Genüge. :D
    Lass dich bitte nicht davon abhalten, das Kleid zu tragen, auch wenn es nie Trend wird.

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschönes Outfit das Kleid wirkt besonders schön vor dem dunklen Hintergrund der historischen Tür. Ich finde die Präsentation und die Frau natürlich - ich darf das sagen - einfach einzig!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...