Shopping

Mittwoch, 30. Juli 2014

Fashiontrends 2014: Der Kimono

Ich bin ja eigentlich gar kein Sommermensch und entsprechenderweise halte ich mich auch von den typischen Sommertrends meistens eher fern: Ich mag nichts allzu Buntes, kann mit Bademode nicht viel anfangen und auch sämtliche Festivallooks können mir ruhig gestohlen bleiben... Von einem DER Trends des Sommer 2014 bin ich aber richtig begeistert und das ist der Kimono =)

Ich liebe diese leichten fließenden Jäckchen, die sich so einfach überwerfen lassen und damit jedes Outfit ein bißchen hübscher machen. An diesen heißen, schwülen Tagen will man ja eigentlich kein Gramm Stoff zuviel tragen, aber gerade in den Mittagsstunden neige ich dazu, aus lauter Furcht vor Sonnenbrand paranoid meine Haut anzustarren, wenn ich nur mit Top und kurzem Rock unterwegs bin (der Fluch der edlen Blässe =D). Fix einen Kimono übergezogen, meinen breitkrempigen Sonnenhut dazu, und schon bin ich bereit, es mit der Sommerhitze aufzunehmen =)

Deshalb habe ich natürlich die gute Gelegenheit genutzt und direkt angefangen, mir eine kleine Sammlung an Kimonos zuzulegen, sobald die ersten in den Läden aufgetaucht sind:


Die hier stammen alle aus diesem oder letzten Jahr, Kimono-Fan bin ich aber schon viel länger. Ich besitze sogar einen echten aus schwerer japanischer Seide, den ich Euch hier nicht vorenthalten will:


Zugegeben, die neuen sind schon etwas straßentauglicher... und so style ich sie:

Kimono No.1


Kimono No. 2


Kimono No.3


Weil Kimonos ja schon weit geschnitten sind, betone ich gerne meine Beine als Gleichgewicht. Mit Maxiröcken und Palazzohosen habe ich zwar auch schon herumexperimentiert, aber irgendwie wurde der Look dadurch zu formlos und überladen. Stattdessen greife ich zu kurzen Röcken, engen Leggings oder Shorts - auf jeden Fall Zweiteiler. Ich habe zwar bei anderen Bloggerinnen schon hübsche Outfits mit lässigen Kleidchen gesehen; da ich aber elegantere Kleider bevorzuge, sieht bei mir die Kombi Kleid + Kimono immer schnell etwas zu negligeemäßig aus =)

Hier habe ich noch ein paar weitere hübsche Kimonos für Euch zusammengestellt, für den Fall, dass jemand sein perfektes Exemplar noch nicht gefunden hat =)
Von oben links nach unten rechts: 1. Boohoo; 2. Oasap; 3. Oasap; 4. Sheinside; 5. H&M; 6. Miss Selfridge; 7. Sheinside; 8. New Look
Und beim Zusammenstellen habe ich mich gerade selbst so angefixt, dass ich mir direkt den mittleren Kimono noch bestellen musste... tss tss =D Welcher gefällt Euch am Besten? Könnt Ihr mit diesem Trend eher wenig anfangen oder seid Ihr so froh wie ich, dass es der Kimono jetzt auch in westlichen Gefilden endlich aus der Negligee-und-Morgenmantel-Ecke herausgeschafft hat? =)

Aber haec omnia sunt vanitates,

Kommentare:

  1. Oh diesen will ich wirklich unbedingt! Sieht Super aus :)

    Liebst,http://dilanergul.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, mir gefällt der 2. & 3. Kimono so super gut !
    Ich brauche auch noch unbedingt einen, die sehen so wundervoll aus. :D

    Liebste Grüße
    Laura

    www.fairy-fashion.de

    AntwortenLöschen
  3. die sind ja wunderschön :) ich hätte auch so gern einen

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Kimonos sind wirklich ein Trend, den man gerne mitmacht ;)
    Da gibt es ja wirklich viele Möglichkeiten, den schön zu kombinieren ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde auch immer mehr Gefallen an Kimonos :)

    Liebe Grüße,
    http://dnlblhm.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich lieebe Kimonos, hab sie im Frühling schon immer getragen, die sind so klasse, können elegant aber auch lässig sein :)
    LG Franziska

    AntwortenLöschen
  7. Kimonos sind echt klasse, ich selbst habe aber noch keinen gefunden der mir voll und ganz gefiel.
    Liebst, Ellen http://allesausglitzer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. ah da gehts mir genau wie dir. ich hab nie ahnung von trends und gehe auch nicht mit solchen, aber diese kimonos find ich auch klasse. =)

    lg
    Feary (fearless-art.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöner Post & Blog :)
    Kimonos sind echt toll :)

    Liebste Grüße ♥
    http://loveyourself8.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Also den Sommer liebe ich ja aber mit dem Kimono Trend kann ich persönlich gar nichts anfangen :) irgendwie sieht das für mich immer nach "frisch aus dem Bett" aus und ich kann das irgendwie nicht kombinieren, dass es stylisch aussieht. Aber schön anzusehen sind sie.

    Liebste Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Ich selbst trage keine, weil mir Kimonos einfach zu japanisch sind und irgendwie mit dem Blümchen doch ein wenig Morgenmantel aussehen. Mit Kimono No.2&3 kann ich mich aber sehr gut anfreunden.. Und hätte Lust selbst einen zu tragen, weil ich auch Frischkäsehaut habe :)

    Liebe Grüße, Carina von http://artofcarina.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schönes Thema.
    Vor einigen Jahren hatte ich noch 2 Kimono, diese habe ich durch Umzug aber verloren.
    Die Zusammengestellte Outfits gefallen mir.
    Vorallem das 2. Würde ich genau so tragen . ;)

    Ich glaube, ich muss mir mal wieder einen kaufen gehen ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. kimonos machen immer eine wunderschön feminine silhouette, und deine outfitvorschläge dazu sind sehr gelungen.

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...