Shopping

Montag, 24. Juli 2017

[Outfit] Seidenkleid + Die große Layoutfrage

Fotos - Kypris Athina Pictures // Bearbeitung von mir
Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht! Meine halben Ferien sind vorbei und der beste Ehemann von allen beschwert sich beim Anblick des Regenwetters, dass der Sommer schon wieder Geschichte ist. Zwar bleibt uns noch der ganze August und damit die Hoffnung auf schöneres Wetter, trotzdem habe ich beim Blick aus dem Fenster heute lieber mal ein Outfit herausgesucht, das sich auch für kühlere Abende eignet. Das Kleid war so eine "Entdeckt, verliebt, bestellt in 10 Sekunden"-Geschichte von mir. Es besteht aus wunderbar weicher Seide und vereinigt einige tolle Trends des Sommers in sich: Blumenmuster, Volants, Cold-Shoulder-Ärmel... und die hübschen Schwäne im Muster ^_^ Einziger Nachteil: es ist absolut kein Single-Kleid, d.h. es ist absolut unmöglich, sich das Kleid alleine anzuziehen. Beim Tragen ist es sehr bequem, nur die Säume der Schulter-Cut-Outs lassen nicht zu, dass man die Arme so hinter den Rücken verrenkt, wie man müsste, um jenes fiese letzte Stückchen Reißverschluss zuzuziehen. Dafür braucht man einen Partner, der nicht nur bereitwillig den Reißverschluss übernimmt, sondern sich auch in Rufweite aufhält, wenn man das Kleid später wieder loswerden will... =D

Da fällt mir gerade ein, ich wollte hier mal noch eine kleine Umfrage starten. Ich habe nämlich überlegt, ob ich die schöne freie Zeit nicht für den Entwurf eines neuen Bloglayouts nutzen soll, zumal ich angefangen habe, ein bißchen mit dem Magazin-Stil zu liebäugeln. Mein Blog ist ungefähr der letzte der Welt, der noch das alte Design zum Durchscrollen hat, und das hat auch durchaus seine Gründe. Wenn ich selbst andere Blogs lese, mag ich das Magazin-Layout nämlich gar nicht so gern. Jeden neuen Artikel muss man einzeln anklicken, dann warten, bis er komplett läd, zurück auf die Home-Seite, nächster Artikel... und dadurch überspringe ich auch öfter mal Posts, die mit der Vorschau nicht direkt mein Interesse wecken. Das wollte ich meinen Lesern bisher ersparen. Außerdem hat mir eine liebe Bloggerkollegin letztens geschrieben, dass sie meinen Blog bis zu den Anfängen zurück durchgelesen hat (Hi, Tina! ^_^), und da dachte ich: "Ob sie wohl auch solange durchgehalten hätte, wenn sie jeden meiner bisher fast 500 Posts hätte einzeln anklicken müssen?!" Wenn jemand Neues auf so eine Seite kommt, wird er sich den ersten Artikel ansehen, und wenn der mal nicht so spannend ist, erhöht das doch die Chancen, dass er gleich wieder wegklickt, als wenn man direkt noch durch 1-2 weitere Artikel scrollen kann.

Auf der anderen Seite macht das Magazin-Design auch etwas ältere Posts sichtbarer. Momentan werden auf der Startseite je nach Postlänge 4-6 der letzten Posts angezeigt und um weiter als bis zum vorletzten zu kommen, muss man schon ganz schön lange scrollen. Oft finde ich es schade, wenn ich schöne Fotos mit meiner Fotografin mache und Energie und Zeit in einen Post stecke, dass der dann nach wenigen Tagen schon von der Startseite verschwindet. Zum Beispiel dieser hier: Kleid online angeschmachtet, auf den Paketboten gewartet, Outfit kombiniert, Termin mit der Kameraexpertin abgemacht, Fotos sortiert (und ich finde mich auch mal richtig hübsch darauf), auf "Veröffentlichen" gedrückt... und in ein paar Tagen war's das dann? Doof =/ Ein deutlicher Vorteil des Magazin-Layouts, wo man stattdessen eine bunte Zusammenstellung der letzten Wochen durchgucken könnte... hübscher und professioneller wirkt es auch... oder? 

Kleid - Asos // Tasche - Louis Vuitton Brea PM // Schuhe - Versace
Was haltet Ihr davon? Welches Layout bevorzugt Ihr als Blogger vs. als Leser? Welche Vor- und Nachteile würden bei Euch überwiegen? Und was sagt Ihr zum Outfit? ^_^


Kommentare:

  1. Wow, dein Kleid ist ja traumhaft schön! Das hätte ich auch gerne :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so Kleidungsstücke kenne ich auch, wo man immer jemanden braucht :D

    Es sieht aber echt traumhaft aus, vor allem steht es dir sehr gut ;)

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott ist das ein tolles Kleid, das steht dir hervorragend :)
    Echt schön!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Kleid :)
    Zum Thema Layout und Design kann ich dir vielleicht mit meinen Erfahrungen weiterhelfen (oder hoffe das zumindest).
    Ich habe den Magazin-Stil seit ich mit meinem Blog umgezogen bin und ihn selbst hoste. Ich weiß nicht ob das bei blogger auch möglich ist, aber wenn man einen meiner Posts aufruft und ans Ende des Beitrags scrollt gibt es eine Verklinkung zum vorherigen Post. So muss man immerhin nicht wieder zurück auf die Startseite und den vorherigen Post anklicken, sondern kann sich sozusagen bis zum Ende durchklicken :D
    Persönlich bevorzuge ich den Magazin-Stil, denn so bekommt man sehr schnell einen Überblick über die letzten Posts und den Stil des Blogs ohne lang scrollen zu müssen.
    Ebenfalls kann man genauer nachverfolgen wer den Post wirklich liest, ihn also auch aufruft :)
    Ich hoffe ich kontne dir ein bisschen helfen. Es gibt Vor- und Nachteile, also letzendlich musst du wissen was besser zu deinem Blog passt <3
    Alina // alinacorona.de

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Erst einmal ein hammer Kleid! Das sieht einfach zauberhaft an dir aus <3

    Zu deiner Frage wegen dem Layout: ich finde es auch schwer zu sagen, aber mir gefällt es viel besser eine Übersicht über alle Artikel zu haben, auch gerne zu verschiedenen Kategorien. Aber ich liebe es dann auch, wenn man auf einem Artikel ist, direkt weiterzulesen. Also mit einem Klick zum nächsten Artikel oder es gibt ja Tools, da kannst du einfach weitercrollen und du wirst driekt auf den nächsten Artikel weitergeleitet.

    Bin gespannt für was du dich entscheidest :)

    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    belle-melange.com

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Héloise ;)
    ja ich hätte auch unter schwierigeren Bedingungen geblättert, einfach weil ich die Posts alle lesen wollte. Ich nutze da gern mein Ipad und lasse im Safari das Fenster immer offen. So kann ich immer weiterlesen. Natürlch ist es leichter wenn man einfach scrollen kann da hast Du recht. Ich finde auch dass Dein Layout sehr hübsch ist und zum Blog passt. Kann aber auch verstehen, wenn Du mal was anderes sehen möchtest. So ging es mir nach knapp 3 Jahren und ich hab das Layout gewechselt. Bei mir würde ich im Post tatsächlich die Schaltfläche um blättern vermissen. Doof.
    Aber wenn die da ist wird bestimmt auch geblättert.
    Aber mich hätte nix abgehalten ;)

    Nun aber zu Deinem rundum tollen Outfit. Ich bin nämlich nicht nur vom Kleid begeistert. Nein Du siehst darin fantastisch aus! Süß mit der Brea und den Knallerschuhen. Ein toller zeitloser Sommerlook und doch so modern. Herrlich anzuschauen.
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  7. Those co!ors go perfectly with the color of your hair!

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich eine gute Frage. Habe mir auch schon oft überlegt ein Magazin Design zu machen. Dein Layout finde ich aber auch so ganz hübsch.
    Nun zu deinem Outfit. Die Fotos sehen so wundervoll aus und das Kleid ist ein Traum
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  9. Dress is wonderful :)

    http://fashionmakeup-czarnulaxyz.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Héloise,

    das Kleid ist wirklich wunderschön! Und Du hast es klasse kombiniert mit den Schuhen und der LV-Tasche. Außerdem steht es Dir hervorragend.
    Bitte gib auch ein kleines Lob an Deine Kamerafrau weiter: Sie hat Dich super in Szene gesetzt :-) Perfekt!
    Hmmm, das, was Du über das Layout schreibst, bringt mich jetzt auch etwas zum überlegen... Eigentlich hast Du Recht! Da ich meinen Blog ja aber noch nicht langebetreibe, werde ich erstmal mein Layout beibehalten. Mal sehen, was ich dann in einiger Zeit meine ;-)

    Ganz liebe Grüße und hab einen schönen Tag,

    Tabea

    AntwortenLöschen
  11. Die Qualität der Bilder ist richtig gut! Ich persönlich habe mich auch lange gegen den Magazin Style gewehrt, da die Ladezeiten der einzelnen Posts länger sind als ohne. Jedoch finde ich die "weiterlesen" Posts angenehmer, da man den Überblick besser behält und man nicht ewig scrollen muss (vor allem bei vielen Bildern) um zum nächsten Beitrag zu gelangen. Deswegen habe ich mich für diesen Aufbau entschieden :)

    Liebe Grüße, Julia
    Light It Up - Fotografie
    Facebook | Instagram

    AntwortenLöschen
  12. das ist wirklich ein wundervolles Kleid liebe Hßeloise! die Farbkombi steht dir ganz hervorragend :)

    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    AntwortenLöschen
  13. Wow eine echte Lady 😍😍 und dieser Park 😍

    AntwortenLöschen
  14. Wow Wow Wow! Das Kleid ist wahnsinnig schön. Trifft total meinen Geschmack und dir steht es besonders gut :) Flasht mich wirklich.
    Da verzeiht man im schnell, dass man es alleine nicht an/ausziehen kann ^^

    Alles Liebe, Maya von Mayanamo

    AntwortenLöschen
  15. Super schöne Bilder Liebes. Und das Kleid ist wirklich so schön und steht dir ausgezeichnet.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen Modeblog

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid ist unfassbar schön und die Schuhe passen hervorragend dazu. Ich finde auch, die Farbe steht dir richtig gut :-)
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
  17. Das Outfit ist wundervoll. In der Schweiz haben wir ja sowieso auch so oft regen oder kühleres Wetter dass sich dieses Outfit einfach perfekt dafür eignet. Es sieht einfach wunderschön an dir aus. Love it.

    xx Andrea - Strawberries 'n' Champagne
    www.strawberriesnchampagne.com

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Héloise,

    ich scrolle jetzt bestimmt seit einer Stunde durch deinen Blog und ich muss mal loswerden, dass ich deinen Stil so wunderschön und inspirierend finde. Deine "Über mich" Seite wirkt so sympatisch, wie auch du als Bloggerin hier. Wie du bin auch ich ein Verfechter der "old school" Traditionen. Oder sollte ich lieber sagen eine Träumerin ? :)
    Klassische Kleidung und Eleganz gehen bei dem heutigen Leggins Style leider viel zu sehr verloren, genauso wie Individualität und Raffinesse der Kleidung.

    Ich bin sehr froh deinen Blog vor ein paar Monaten entdeckt zu haben!
    Liebste Grüße,
    Carmen <3

    AntwortenLöschen
  19. das Kleid ist wundeschön und die Location ist richtig märchenhaft
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Heloise,
    also ich finde das Magazin Layout auf anderen Blogs auch einfach nur umständlich und vor allem unübersichtlich, auch wenn es in erster Linie professionell wirken mag, geht dabei vieles verloren. Ich habe deswegen selbst immer noch das uralte Layout - genau wie du - zu durchscrollen, weil ich es angenehmer finde. Zudem kann man in den Kategorien oben bei mir auswählen aus welchem Themenbereich man etwas angezeigt haben will.
    Ich bleibe also erst einmal dabei!
    Auf diesem Grund besuche ich auch einige Blogs nicht mehr so oft wie früher - eben weil ich dieses Magazin Layout nicht mag und vieles einfach nicht finde - den aktuellsten Post zum Beispiel...

    Und, um es nicht zu vergessen: Das Kleid steht dir unfassbar gut! Ein Traumkleid!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Heloise,

    Das Kleid ist wunderschön und so sind die Bilder von dir! Einfach toll.

    Ich liebe die Farben, deine Haare, das Kleid, Schuhe, Tasche, alles perfekt abgestimmt. Und die Location ist ebenfalls sehr schön.

    Wirklich tolle Fotos, Kompliment :)

    LG
    MariiBee
    http://thehoneycat.com

    AntwortenLöschen
  22. Erst einmal: Super hübsches Outfit, steht dir ausgezeichnet :)
    Bezüglich Bloglayout: Meiner Meinung nach ist der Magazin-Stil übersichtlicher und man braucht nicht ewig bis man zu einem älteren Artikel vorgedrungen ist. Wenn mich bspw. ein neuerer Post nicht so sehr interessiert, bekomme ich trotzdem so gut wie alle Bilder "ab".

    Liebe Grüße
    Antonia

    https://www.on-twos-own.com

    AntwortenLöschen
  23. Hallo meine Liebe ;)

    Das ist ein bezaubernder Look. Besonders hübsch finde ich das Täschchen und die Heels:). Du siehst spitze aus !
    Hab ein schönes Wochenende:)
    Ganz liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...