Shopping

Sonntag, 20. März 2016

H&M Conscious Exclusive Collection 2016


Jedes Jahr wird Mitte April die H&M Conscious Exclusive Collection herausgebracht und jedes Jahr warte ich wieder gespannt auf die ersten Vorschaubilder, um sie mit Euch zu teilen, zu kommentieren und zu entscheiden, ob ich mich in den üblichen Limited-Editions-Rummel stürzen soll oder nicht. Dieses Jahr musste ich besonders lange warten und ich habe die H&M-Presseseite sicher eine Million Mal angeklickt, bis man mir den informativen Knochen hingeworfen hat:

"The 2016 Conscious Exclusive Collection effortlessly merges a sense of history with modernity. Launched to coincide with the opening of the exhibition Fashion Forward - 300 years of Fashion at the Musée des Arts Décoratifs, to which it pays homage, the collection conveys an idea of painterly and sophisticated elegance." (via H&M Newsroom)

Erstmal was Positives: Mein Lieblingskleid, direkt zu Anfang eingefügt, gefällt mir richtig gut mit dem schönen Schnitt und der gestickten Blumenranke. Auch in den seidigen Rock und den bestickten Mantel könnte ich mich vergucken, wenn ich Blau tragen würde (was ich nicht tue, aber das ist eine rein persönliche Vorliebe). Und als Kunstliebhaber und begeisterter Museumsgänger möchte ich ausdrücklich mein Lob aussprechen für die tolle Idee, dem Pariser Musée des Arts Décoratifs eine Kollektion zu widmen und zeitgleich eine Fashion-Ausstellung zu sponsern.

Dennoch muss ich sagen, dass ich das Gefühl habe, dass mir die Conscious Exclusive Collection jedes Jahr ein bißchen weniger gefällt. Bei der ersten Kollektion 2013 lag der Fokus noch deutlich auf Abendkleidern. Zwischen ganzen 8 wirklich außergewöhnlichen und vielfältigen Kleidern konnte man wählen - ich hätte jedes einzelne getragen (naja, okay, bis auf das Blaue eben ^_^). Auch 2014 war ich noch ähnlich angetan. Mittlerweile gibt es noch 5 lange Abendkleider und 3 davon sind weiß, plus ein weißer Zweiteiler. Meiner Meinung nach hätte es ein weißes Kleid auch getan. Und die Accessoires, riesige eckige Ohrringe und klobige Schuhe finde ich mehr seltsam als tragbar.
Im Großen und Ganzen ist es wohl eine Kollektion für den zweiten Blick: Was sie ausmacht, die dezenten Stickereien und außergewöhnlichen Muster, in denen sich Gemälde von Botticelli und Moreau wiederfinden, entfaltet seine Wirkung eben erst beim zweiten Blick. Und das ist okay, ich meckere hier etwas auf hohem Niveau, denn verglichen mit dem üblichen Sortiment ist die Conscious Exclusive Collektion immer noch sehr außergewöhnlich. Aber bei den alten Kollektionen haben mich die klassische Eleganz und die schönen klaren Schnitte der Kleider eben schon auf den ersten Blick begeistert.

Die restlichen Vorschaubilder gibts nach dem Klick:


Bilder via H&M Newsroom
Werde ich mir also eins zulegen? Ich weiß nicht recht... ich gebe zu, mein Lieblingskleid würde ich schon ganz gerne anprobieren, vielleicht bestelle ich es mir mal probehalber? Aber ich habe jetzt auch nicht das Gefühl, ich würde sterben, wenn ich es lasse. Vermutlich mache ich es von meiner Tagesform abhängig, ob ich mir die zusammenbrechende H&M-Website antun will oder nicht ^_^

Und wie gefällt Euch die Concious Exclusive Collection? Würdet Ihr Euch ein Teil kaufen wollen? Und wenn ja, welches? Falls Ihr Euch die alten Kollektionen noch einmal ansehen wollt, hier habe ich Euch meine Posts dazu noch einmal verlinkt: 2013, 2014 & 2015.

Aber haec omnia sunt vanitates,

Kommentare:

  1. Ich finde die ganze Kollektion sooo schön, ich finde sowieso das es momentan so tolle Sachen bei H&M gibt :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die neue Kollektion sieht echt spannend und interessant aus. Aber ich denke nicht, dass ich zugreifen werde, allein schon wegen dem Stress, weil der Server von H&M mit Sicherheit wieder zusammen brechen wird ^^
    Aber vielen Dank für die tolle Inspiration :)

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
  3. Amazing collection, so many beautiful clothes. I love these lace dresses:)
    xxM
    sunstreetbymonica.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. So eine schöne Kollektion! Ich liebe diese Farben und Muster.
    Liebe Grüsse, Carmen - http://www.carmitive.com

    AntwortenLöschen
  5. Die Kleider sind echt der Hammer!
    Ich habe die irgendwie noch gar nicht gesehen, obwohl ich erst vor zwei Tagen dort bestellt habe :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Lovely post dear! Have a great week! xx

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass du uns die Kollektion hier auf dem Blog zeigst :) Für mich ist diese aber leider überhaupt nichts. Würde auch gar nicht zu mir passen!

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt dieser letzte weiße Traum da sehr gut:) Das würde an der richtigen Person wahrscheinlich wie ein Engel aussehen:-)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Bisher kannte ich die Concious Exclusive Collection noch nicht aber da ich selten Anlässe für solch hübsche Kleider habe, werde ich mir wohl auch keines zulegen. Schade, dass sie dir von Jahr zu Jahr weniger zusagt. Ich gebe dir Recht, ein weißes Kleid würde auch reichen.
    liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
  10. Echt toll, dass du die Kollektion hier zeigst :-) Ich finde ja das ganz weiße Spitzenkleid toll! ♥ Mal schauen, ob ichs mir bestelle. Trotzdem darf man nicht vergessen, dass es bei dem Preis immernoch H&M ist. Die Qualität bleibt dieselbe.
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich höre gerade tatsächlich zum ersten Mal von der Conscious Exklusive Collection. Die Kleider sind mir doch etwas zu ausgefallen, wobei das auf dem letzten Bild doch ganz hübsch ist. Kaufen werde ich mir aber wahrscheinlich keins.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
  12. Bestell es dir unbedingt! Es ist sooo schön :)
    Ich liebe diese Kleider, allesamt.
    Ich muss aber auch ehrlich zugeben das ich das erste mal von Conscious Exklusive höre.

    Liebe Grüße
    Karo
    http://meine-deinewelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Great post

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. WoW, wie schick!!

    lg
    Luna
    http://www.persunkleid.de/abendkleider-lang-c98/

    AntwortenLöschen
  15. Das erste Kleid ist ja wirklich ein Traum! Da würde mir jetzt nur noch der passende Anlass für fehlen :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  16. ich muss zugeben, eigentlich bin ich nicht so der "von der Stange" Mensch, aber H&M haut mich so oft um.
    Ich liebe deren "besondere" collectionen und habe mich selbst oft genug ins getümmel gewagt für ein Designer teil.
    Die Collection ist auch ein Traum. <3

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  17. Die Kleider sehen toll aus! Zumindest auf den Fotos gefallen sie mir sehr und ich würde damit zum Beispiel gerne fotografieren. Beim Tragen sieht es gleich wieder anders aus... da entsprechen die jetzt nicht so meinem Geschmack bzw. dem was mir steht.

    Haha, du sagst es! An Jalousien gibt es nicht viel zu interpretieren. Perfekt auf den Punkt gebracht. ;)
    Wie gesagt, Kunst mag ich auch wirklich gern. Aber manche Sachen verstehe ich einfach nicht...

    AntwortenLöschen
  18. Die Reihe sieht super aus, habe gerade die neue Kollektion mit der aller ersten verglichen. Da hast du schon Recht, die Schnitte und Ideen waren früher hübscher.
    Ich werde mir auf jeden Fall nichts von denen holen :)
    Liebe Grüße,
    Mai von Monpipit.de
    xox

    AntwortenLöschen
  19. Das erste Kleid ist auch mein persönlicher Favorit, aber ich wüsste nicht wann ich das tragen sollte, somit werde ich es nicht kaufen xD. Auf dem Dorf hat man da nicht so die Gelegenheit sowas überhaupt anzuziehen. Aber Nummer 3 und 7 gefallen mir auch richtig gut, auch wenn das für mich keine richtigen Abendkleider sind, sondern eher welche, die man wirklich auch an Silvester oder Weihnachten tragen könnte.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön ;). Uih dann drücke ich euch die Däumchen, dass das wirklich einmal klappt.

    AntwortenLöschen
  20. Gorgeous blog :)Have a great day dear :)
    I follow you :) Keep in touch!

    http://itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  21. Mir gefällt die Kollektion sehr gut! Mein Favorit ist das letzte Kleid. Einfach märchenhaft...:)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  22. Mein Fall ist die Kollektion leider nicht, ich finde die Sachen recht untragbar - einzig das letzte finde ich ganz hübsch :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  23. Die weißen Kleider sind schon süß, aber vor allem auch beim Rest stellt sich die Frage, wo man sowas anziehen soll. H&M sollte es lieber bei normaler Kleidung belassen :))

    Liebe Grüße
    Nadine von travellingwithnikon

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...