Shopping

Dienstag, 8. September 2015

Héloise unterwegs: ISO-Fototage Saarbrücken


Dank der Ferienzeit war ich ja in den letzten Wochen öfter mal draußen in der Welt (ein kleiner Reisebericht wird auch noch folgen ^_^). Nach der Bonner Karl-Lagerfeld-Ausstellung möchte ich Euch heute von einer saarländischen Fotomesse erzählen, nämlich der ISO-2015, die am letzten Wochenende im Saarbrücker Schloss stattfand. Die saarländischen Fototage existieren seit 2012 und bieten viele Workshops, Vorträge, Shootings und eine Modenshow.

Unter anderem gab es einen Workshop zum Thema "Glamorous Fashion" - der Lieblingsfotograf hat ihn schon vor Monaten entdeckt und uns direkt zwei Plätze gesichert, natürlich mit dem Hintergedanken, dass wir dabei etwas Hilfreiches für meine Blogfotos lernen. Meine Fotokünste sind ja nun wirklich ausbaufähig und er weiß zwar schon wesentlich mehr über den richtigen Umgang mit der Kamera als ich, hat aber immer eher Architektur fotografiert, bevor ich ihn rekrutiert habe. Also eine wirklich gute Idee von ihm und ich habe mich auch schon die ganzen Ferien darauf gefreut ^_^ Der Workshop ging über insgesamt 6 Stunden, jeweils zwei mit einem Referenten. Zuerst hat Jens Gerlach uns etwas über das Fotografieren mit Available Light beigebracht und uns quer durchs Schloss geschleppt, um mit sämtlichen vorhandenen Lichtverhältnissen zu üben. Dann durften wir mit Oliver Thom ein bißchen blitzen. Der Teil hat uns jetzt weniger genutzt, da man im Alltag ja nicht mal so eben ein Studio zur Verfügung hat, aber dafür sind daraus die coolsten Bilder entstanden. Als Model stand uns dabei die hübsche Oriana zur Verfügung. Zum Schluss hat uns Ben Müller jede Menge tolles Zeug zur Bildbearbeitung und dem Malen mit Licht gezeigt.

Es war insgesamt sehr interessant und ich habe wirklich viel gelernt. Natürlich ist bei mir immer noch viel Luft nach oben, aber meine liebsten Bilder wollte ich Euch trotzdem mal vorführen. Die folgenden fünf sind im Available Light-Teil entstanden, der Rest und mein Lieblingsbild, das ich gleich ganz am Postanfang eingebaut habe, mit Studiolicht, und ein kleines Making-Of-Foto hat sich auch noch irgendwo eingeschlichen =)


Fazit des Tages: Ich möchte ein lichtstärkeres Objektiv! Und ich möchte ein Makroobjektiv! Und ich möchte ein größeres Grafiktablet! =D

Aber haec omnia sunt vanitates,



Kommentare:

  1. Das sind wirklich tolle Fotos geworden :) Ich möchte zu meiner neuen Kamera auch noch unbedingt ein besseres Objektiv :)
    <3 Anna
    https://whenanna.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  2. Very chic, the dress is so cute. You look fab. :)

    AntwortenLöschen
  3. Voll interessant! Saarbrücken ist gar nicht mal so weit weg von uns!
    Ein Makroobjektiv will ich auch noch! <3

    Liebst, Colli
    Ps. Du verzweifelst an einem Bad Hair Day? Gewinn bei mir ein mega Stylingset mit Glätteisen, Lockenstab und Warmluftbürste!

    AntwortenLöschen
  4. das sind tolle fotos! die weiße tür als hintergrund finde ich wunderbar :)
    ich verstehe dich so gut, ich hätte auch gerne eine neue kamera, mit einem super makroobjektiv - das sieht so klasse aus.
    liebst, laura
    diamondsandcandyfloss

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind echt super geworden, gefallen mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  6. Tolle tolle Bilder ! Einfach nur wow!

    Alles Liebe, Theresa
    http://theriswardrobe.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde du hast ganz tolle Bilder von dem Model Orania geschossen. Da kannst du doch glatt mal bei mir in Hamburg vorbeikommen und ein paar Bilder für meinen Blog knipsen. Da bräuchte ich manches mal auch ein wenig Nachhilfe.
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

    AntwortenLöschen
  8. Nice pictures <3
    http://www.lenouveaugrunge.com/

    AntwortenLöschen
  9. Awesome photography, dear! Love the dress! xoxo

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...