Shopping

Montag, 6. Oktober 2014

Creatio: Viktorianisch overdressed am Morgen

Jetzt habe ich gerade erst bei der Vorstellung dieses Wollcapes behauptet, dass ich es prinzipiell nur zu schmalen Unterteilen wie Miniröcken oder Leggings trage, und muss mich jetzt sofort mit dem ersten Outfit selbst widerlegen, indem ich das Cape prompt mit einem Maxirock kombiniere.... naja, Konsequenz wird sowieso überbewertet =D 

Ich liebe ja die elegante Strenge der viktorianischen Mode ganz besonders und stelle mir deshalb gerne Outfits mit viktorianischen Elementen zusammen, die gerade so noch hart an der Grenze zu verkleidet entlangschrammen. Und als ich dann früh am morgen ein Outfit zu meinem Cape finden wollte (neues Teil, muss ich tragen, usw.usw. ^_^) und mir meine viktorianische Bluse in die Finger kam, war dieses Outfit innerhalb von Sekunden festgesetzt. Meine Kameenbrosche gehört zur Bluse einfach dazu, ansonsten habe ich auf Schmuck komplett verzichtet. Durch den leichten transparenten Rock wird der voluminöse Eindruck eines "richtigen" Maxirocks verhindert und der (optische) Minirock lässt das Ganze etwas moderner und weniger kostümiert wirken... natürlich schubsen die Spitzen am Rock das Outfit dafür noch etwas mehr in Richtung "overdressed", aber hey, einen Tod muss man sterben und gegen "overdressed" hatte ich noch nie viel einzuwenden =D








Und wozu habe ich dieses Outfit jetzt getragen? Ins Theater, in die Kirche, zur SHERLOCON? Nope, zum Sportunterricht der Erstklässler =D Wo kämen wir denn auch hin, wenn ich meine Fashiongelüste so albernen Dingen unterordnen würde wie dem täglichen Leben, dem Klima oder dem gesunden Menschenverstand?! Den Schülern hat´s jedenfalls gefallen... ^_^

Uuuund ich habe es geschafft, das Outfit noch abzuphotographieren, bevor ich aus dem Haus gegangen bin, morgens früh um sieben... vorbildlich, nicht?! Dafür kriege ich 100 Fashionbloggerpunkte ^_^

Aber haec omnia sunt vanitates,




Kommentare:

  1. Die Farbe von dem Oberteil ist wirklich schön :)

    Liebst,

    A. von http://littlefashionfox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön und das um 7 Uhr morgens, top. :-D

    AntwortenLöschen
  3. Das Cape ist ja mal megageil! Sehr tolles Teil

    AntwortenLöschen
  4. Sehr geil! :D Das Cape ist echt super schick!
    Und ich finde es klasse, dass du es auch so im Alltag trägst :)
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  5. Huhu..
    Also irgendwie gefällt mir das mit dem Roten Umhang nicht.. Sieht komisch aus ^^.
    Die Schuhe find ich Geil, hab so ähnliche.. ;) Die Brosche/Der Stecker mit dem Kopf, find ich toll. Sowas suche ich schon echt lange. Hab aber einfach kein Glück beim finden..

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Nicht schlecht, Pömps zum sportunterricht anzuziehen. ich nehme mal an du hast nicht drann teilgenommen :)
    Liebste Grüße
    CaptainDaQuaan

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ;)
    Irgendwie finde ich auch, dass das rote Cape mit dem schwarzen Maxirock nicht richtig geht. Aber auf dem Foto, wo du von der Seite fotografiert bist, sieht es wieder richtig schick aus. Die Schuhe sind mega! :)

    Liebe Grüße,
    Sophia

    http://rowegulavo.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...