Shopping

Dienstag, 6. Juni 2017

[Outfit] Bomberjacke & Spitzenkleid

Bilder - Kary JO´s Photography
Wenn ich Euch Kleidungsstücke nennen müsste, die ich nie anziehen wollte, würden College-/Bomberjacken ganz oben auf der Liste stehen. Ich mochte sie eigentlich noch nie, sie sind mir einfach zu sportlich-lässig für meinen Stil und der Schnitt schmeichelt meiner Figur kein bißchen. Tja... ich habe Euch ja hier schon erzählt, dass der beste Ehemann von allen gerne mal Kleidungsstücke für mich aussucht. Er bringt es immer wieder fertig, zielsicher Sachen anzusteuern, die ich hasse und nieeeemals tragen will, und dann findet er welche, aber in schön! Und dann sagt er: "Ich hab´s dir ja gesagt!" >.< Inzwischen stehen auf der Liste seiner Triumphe: Jeans, eine Lederjacke im Bikerstil, flache Schuhe, das bunteste beprintetste Kleid der Welt und jetzt seit neuestem die Bomberjacke. Dieses Exemplar stammt von White Label und hat so ein hübsches florales Muster, dass ich keine Chance mehr hatte, Nichtgefallen zu simulieren. Ich wollte sie aber keinesfalls zu sportlich kombinieren und habe darum ein weißes sommerliches Spitzenkleid und nudefarbene Slingpumps dazu getragen. Auf einem Foto könnt Ihr auch alle meine Lieblingsringe entdecken: Der Ring mit den vielen kleinen Diamanten ist mein Ehering, der mit dem Rubin mein Verlobungsring und der breite gehört zu einem Schmuckset, das ich zum 2. Staatsexamen geschenkt bekommen habe. Die passende Kette trage ich auch, aber die hat sich auf allen Fotos erfolgreich versteckt.

Ich habe außerdem festgestellt, dass meine Haare endlich lang genug sind, um einen Messy Dutt hinzukriegen! Ohne Schummelei mit Duttkissen! Das hat mich nur 2 Jahre Warten und Haare-beschwörend-Anstarren-damit-sie-schneller-wachsen gekostet... vielleicht mache ich mal einen separaten Post über meine Haar-Fortschritte? Ihr habt ja immer mal wieder danach gefragt, aber meine Beauty-Kenntnisse sind so basic, dass ich es ständig noch ein bißchen vor mir herschiebe ^_^


Jacke - White Label // Spitzenkleid - H&M // Tasche - Furla // Schuhe - Asos
Wie gefällt Euch das Outfit? Tragt Ihr gerne Bomberjacken? Und gibt es ein Kleidungsstück, das Ihr ewig nicht tragen wolltet, und dann hat es Euch doch irgendwann gefallen? Ich muss hier ja nicht allein die Wankelmütige bleiben, oder? =D



Kommentare:

  1. Ich mag eigentlich auch keine Bomberjacken, aber diese finde ich sehr schön.
    Auch wie du sie kombiniert hast gefällt mir super.

    AntwortenLöschen
  2. Die Bomberjacke ist echt schön.ich bin eigentlich auch kein Fan von Bomberjacken aber diese Hier gefällt mir vo allem mit der Kombi zum Kleid 😍

    LG
    Karin von http://thekoreanlove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Geile Kombination, ich finde ja das Muster von der Jacke verdammt geil :D würde ich auch tragen

    AntwortenLöschen
  4. eine absolut geniale Kombination meine Liebe!
    ich habe selber die Bomber zwar nich nicht für mich entdeckt, aber bei deinem Look könnte ich mir das nun durchaus vorstellen :)
    toll sind auch deine Slingpumps dazu ... hat insgesamt was total cooles zwischen Retro und Trend :)

    hab eine tolle Woche meine Liebe,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    AntwortenLöschen
  5. Deine Jacke ist ja der Hammer! Ich mag sie total gerne und die Schuhe finde ich ja auch richtig toll :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  6. so nice pics = )))


    xoxo


    i invite to me too


    www.live-style20.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. ¡Qué bomber tan preciosa!
    Besos

    AntwortenLöschen
  8. What a fabulous jacket! Very nice picture s too!

    AntwortenLöschen
  9. Du bist so eine hübsche, echt unglaublich !
    Tolles Outfit und die Jacke ist ja echt der Hammer.

    Liebe Grüße
    Annika von http://femme-pure.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Richtig schönes Outfit Liebes! Die Jacke passt ganz wunderbar zu dem Kleid :)
    Ich bin übrigens absolut begeistert von deiner Haarfarbe <3

    Liebe Grüße, Caro :*

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  11. Das ist aber wirklich mal eine etwas andere Variante der Bomberjacke (die ich übrigens auch nie tragen würde... ich bin ja so klein und schmal, ich hätte das Gefühl darin unterzugehen). Und gerade mit dem Spitzenkleid wirkt es echt ganz anders als man es sonst so sieht. Schönes Outfit!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Héloise

    Du siehst unglaublich hübsch aus, so ein schönes Outfit und super gestylt!

    Auch die Bilder sind einfach genial!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein wundervolles Outfit!
    Ich fand Bomberjacken früher ja auch total doof. Aber die neuen femininen Designs haben es mir angetan und nun bin ich ein echter Fan! Vor allem in Kombination mit süßen Kleidchen oder lässigen Jeans. Eigentlich gehen die ja immer :D

    AntwortenLöschen
  14. so cute pics =))


    xoxo

    i invite to me too

    www.live-style20.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Was für wunderschöne Bilder! Und diese Bomberjacke ist echt wahnsinnig schön! Die Schuhe hast du wunderbar dazu kombiniert und ich kenne das sehr gut. Ich war damals so absolut gegen 3/4 Hosen und nun liebe ich sie und will sie nicht mehr missen müssen. <3

    LG Gilda
    www.itsgilda.com

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja ein tolles Outfit, ich finde die Kombi richtig toll.
    Die Bomberjacke gefällt mir am meisten.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  17. Klasse Look:)

    Liebe Grüße, Ceyda von
    ceylanceydaa.blogspot.de
    mein letzter Beitrag:
    ceylanceydaa.blogspot.de/2017/06/summer-wardrobe-essentials.html

    AntwortenLöschen
  18. Tolles Outfit, die Jacke finde ich unglaublich schön. Das Kleid ist auch super, aber die Jacke stiehlt allen die Show. Steht dir sehr gut =)

    AntwortenLöschen
  19. Man guckt direkt auf die wunderschöne Bomberjacke :).
    Ich habe mir auch eine Bomberjacke gekauft, obwohl ich Anfangs nicht von dennen überzeugt war, allerdings mag ich die jetzt super gerne. Ich habe eine knallpinke, die sieht man quasi vom weiten, deine finde ich allerdings viel schöner.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Ich liebe, liebe, liebe die Bomberjacke. Die hatte mich schon mit dem Floralen Muster, für das ich ja eine typisch mädchenhafte Schwäche habe.

    Übrigens stand ich dem Trend am Anfang auch kritisch gegenüber. Mir haben sie auch so gar nicht gefallen, aber mittlerweile gibt es sie in so vielen eleganten, verspielten und mädchenhaften Facetten, dass zwei Bomberjacken nun ebenfalls ihren Weg in meinen Kleiderschrank gefunden habe. Eine in Orange und eine andere mit tollem Floral Print. Möchte ja beide in diesem Sommer, sobald die Sonne ich sich wieder zeigt auch noch shooten. Kombiniere meine Übrigens auch ganz oft zu Kleidern, weil das mädchenhafter wirtk. Aber mittlerweile habe ich auch die lässige Variante für mich entdeckt. Sicherlich werden das auch nicht meine letzten Bomberjacken sein, denn ich möchte noch eine in einer Pastellfarbe haben.

    Und das du deinem Mann die Wünsche erfüllst finde ich super. Gegen mal Anprobieren spricht ja nie was und ganz oft ist man dann überrascht, wenn einem die Sachen dann wirklich stehen und man Gefallen daran findet.

    Dankeschön für das liebe Kompliment <3. Hoffe natürlich, dass du noch fündig geworden bist.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo meine Liebe;)

    Das ist mal wieder ein traumhaft schöner Blogpost von dir :) Ich liebe diesen tollen Stilbruch, die Bomberjacke steht dir ausgezeichnet :-*

    Alles Liebe und viele Grüße
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...