Shopping

Montag, 14. März 2016

Meine 5 meistgetragenen Accessoires


"Ich dachte, vielleicht schreibe ich mal einen Post über meine meistgetragenen Sachen." "Aha, also deine Lieblingssachen?" "Nein, Lieblingssachen sind Lieblingssachen. Ich kann ja auch etwas wunderschön finden, aber es trotzdem selten tragen, weil es sich nicht für jeden Tag eignet, wie z.B. mein liebstes Abendkleid. Meistgetragene Sachen sind eher die, die am besten zu dir und deinem Leben passen." "Aber du trägst doch eigentlich immer etwas anderes."

Und das tue ich - meistens. Ich experimentiere viel, ich mag eine schöne große Auswahl und ich ziehe ungern zweimal dasselbe hintereinander an. Darum ist das hier auch eher ein "meistgetragene Accessoires"-Post geworden. Und nicht ein Stück aus meiner Mini-Taschen-Sammlung hat es unter die Auswahl geschafft, schließlich möchte ich da ja auch allen meinen Lieblingen gleichermaßen gerecht werden. Aber so ein paar Sachen gibt es doch, zu denen ich ständig greife:

1. Military-Kappe: Die trage ich wirklich andauernd, sie ist perfekt für Bad-Hair-Days, für Ekliger-Nieselregen-wird-meine-Fönmühen-zunichte-machen-Days, für Meine-Locken-sind-nicht-mehr-so-lockig-aber-noch-tragbar-Days... oder einfach, wenn dem Outfit noch irgendwie was fehlt.
2. Armbanduhr: Geht nicht mehr ohne, gerade fürs rechtzeitige Beenden der Schulstunden. Zwar habe ich auch bei Uhren gerne etwas Auswahl, aber im Zweifelsfall passt nicht nur bei Kleidern das Kleine Schwarze überall ^_^
3. Lederleggings: Also, wenn es ein Outfit gibt, dass ich diesen Winter (zu) oft getragen habe, dann Lederleggings + Rollkragenpullover. Überhaupt liebe ich Lederleggings und trage sie zu allem und immerzu. Ich habe sogar noch zwei Lederleggings-Outfits auf der Festplatte UND ich habe meine Schwester quasi gezwungen, sich Lederleggings zu kaufen (Hallo Schwester, die jetzt Lederleggings tragen muss! *wink*). Eines Tages werde ich mich in Lederleggings begraben lassen - ich werde eine sehr sehr stylische Leiche sein :D
4. Kette: Mich sieht man nur selten ohne Kette um den Hals. Wenn ich aber morgens schnell aus dem Haus stürmen muss, schnappe ich mir meistens die Goldkette mit dem grauen Stein, die ist nämlich lang genug, um sie sich einfach über den Kopf ziehen zu können, und hält für mich die perfekte Balance zwischen filigran und opulent.
5. Lackboots: Ich habe mir fest vorgenommen, mir erstmal keine Schuhe mit Stilettoabsätzen mehr zu kaufen. Ich finde sie zwar sehr hübsch, aber ich besitze bereits genug, um für alle Gelegenheiten, die einen dünnen Absatz erfordern, ein passendes Paar zu haben. Im Alltag hingegen will ich zwar auch nicht auf hohe Absätze verzichten, aber ich laufe täglich mindestens anderthalb Stunden zu Fuß und bin eigentlich auch sonst den ganzen Tag auf den Beinen. Da schlauchen mich dünne Absätze zu sehr, ganz zu schweigen davon, dass sie sich unglaublich schnell abnutzen. Auf Blockabsätzen hingegen laufe ich auch querfeldein einmal durch Wald und Wiese, wenns sein muss. Dabei zähle ich schon 2cm dicke Absätze unter "Blockabsätze", Hauptsache, es gibt ein bißchen mehr Halt. Diese Lackboots habe ich bei der letzten Shopping Week ergattert, sie sind unglaublich bequem und hübsch dazu ^_^

Kappe - Choies // Uhr - Marc Jacobs // Lederleggings - H&M // Kette - Accessoirize // Schuhe - Another A
So, da hab ich doch immerhin fünf Stücke zusammengekriegt... und was ist mit Euch? Habt Ihr ein "Ohne verlasse ich nicht das Haus"-Accessoire? Was sind Eure meistgetragenen Sachen im Alltag?

Aber haec omnia sunt vanitates,

Kommentare:

  1. Oh das sind wirklich alle sehr tolle Accessoirs. Vorallem bei der Lederleggings bin ich voll bei dir. Ich liebe diese Art von Leggings - in meinem Fall aber mit Oversize Pullis. So schnell hat man ein perfektes Outfit

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  2. Ohne meine silberne Herzkette die ich von meinem Freund bekommen habe gehe ch wirklich nicht mehr aus dem Haus:) Dazu trage ich stendig meine silbernen Herzohrringe von Ted Baker die mir meine Schwester zu meinem Geburtstag geschenkt hat:)
    Ich kann auf dünnem Absatz gar nicht laufen, also ich brauch die so oder so schon dicker:-D
    liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Lederleggins finde ich auch super, habe zwar nur eine, dafür dann aber einige Ledershorts, Röcke oder auch ne Hose. Ach ja und natürlich auch Oberteile. Du merkst, ich liebe Leder und finde man kann es wirklich super schön kombinieren. Mal elegant, mal lässig. Die Stiefel finde ich übrigens auch richtig, richtig toll ;).

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir sind die meistgetragenen Sachen wohl auch 1-2 paar Schuhe und meine Armbanduhr :)
    Ist mal ein etwas anderer Post, der mir sehr gut gefallen hat :)

    AntwortenLöschen
  5. I know what you mean by saying youre favorites are not youre most worn. I have the strange habbit of wearing my favorites the least. I am to afraid they het dirty or whatever strange reason. Lol!

    AntwortenLöschen
  6. Die Boots finde ich so schön :)
    Ich habe ein Paar flache Stiefeletten, die ich in den letzten Wochen wirklich fast täglich getragen habe.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  7. Die Schuhe sind einfach der Hammer!
    Super super super schön!!! <3

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful selection :)

    http://shizasblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Lovely accessories for a lovely look dear :)

    Erica
    www.eggcanvas.me

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee ist dir echt gelungen :)
    Ganz toller Post und eine super schöne Auswahl an Accessoires :)
    Die Kappe und die Schuhe habe ich sogar schon ein paar mal in deinen Outfits entdeckt :)

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
  11. Zu meinen im Moment meist getragenen Sachen gehört meine weiße Mütze und ein Schal aber da kein spezielles Modell. :) meine Lederleggins trage ich leider viel zu selten, obwohl ich sie so, so gerne mag.
    liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
  12. boots! <3 would you like to follow each other via GFC?? let me know and I follow you back :)
    http://kreconowlosaa.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...