Shopping

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Creatio: Overknees & die Frage nach der Anonymität


Diejenigen, die mein Geschreibsel schon länger verfolgen, wird dieser Post vielleicht überraschen, denn sie wissen, dass ich mich immer schwer damit getan habe, hier mein Gesicht zu zeigen. Das mag vielleicht daran liegen, dass Blogs die erste und einzige Form von Social Media sind, mit denen ich mich wirklich befasse. Facebook, Instagram und Co. sind hier erst bekannt geworden, als ich schon erwachsen war, und so richtig konnte ich mich damit nie anfreunden. Einfach so Bilder und Meinungen von mir ins Netz zu stellen, war mir nie selbstverständlich.  

Als ich dann nach längerem Bloglesen meine eigene Website geplant habe, stand für mich fest, dass das nur völlig anonym geht, schon allein, weil ich Konsequenzen für mein Berufsleben befürchtet habe, aber auch, weil die Vorstellung von mir im Internet erstmal ziemlich unheimlich war, so ungewohnt und unkontrollierbar. Mittlerweile blogge ich aber schon bald 3 Jahre und habe hier immer nur gute Erfahrungen gemacht, sowohl online als auch in Bezug auf die Reaktionen in meinem offline-Umfeld - das gibt mir vielleicht eine trügerische Sicherheit, aber Sicherheit nichtsdestotrotz.  Und seit ich immer mehr Spaß daran habe, mit mir oder dem Liebsten hinter der Kamera zu lernen und zu experimentieren, will ich mich beim Bildermachen auch immer weniger einschränken müssen.

Die Zeiten mit Maske in meinem eigenen Zimmerchen sind also endgültig vorbei, das hat mich fotografisch einfach irgendwann gelangweilt, so derselbe Hintergrund und dieselbe Pose auf jedem Foto... Momentan teste ich zögerlich aus, womit ich mich so wohlfühle, letztens z.B. erst mit kleinem Schleierchen, jetzt ganz ohne Schutzwall zwischen mir und der Welt, und so ganz ist das Thema für mich auch noch länger nicht beendet. Ich werde wohl einfach noch ein Weilchen herumprobieren ^_^

Naja, daneben soll mein Outfit aber nicht untergehen. Auch wenn mir kniehohe Stiefel immer noch verwehrt bleiben, meine Overkneestiefel sind mir geblieben. Sie durften letzte Woche noch eine Runde beim Schuster drehen und sind jetzt wieder voll einsatzbereit, was ich gleich für ein kleines OOTD ausnutzen musste. Dafür habe ich sie mit einem flauschigen Pulloverkleid kombiniert und meine Noe wurde auch gleich ausgeführt: 

Pullover - Vintage // Stiefel - Deichmann // Tasche - Louis Vuitton // Mütze - Vintage // Handschuhe - Braun Büffel
Wie findet Ihr das Outfit? Tragt Ihr gerne Overknees oder mögt Ihr niedrigere Stiefel lieber? Wie haltet Ihr es so mit Eurer Präsenz im Netz, ob als Blogger oder Privatperson?

Aber haec omnia sunt vanitates,



Kommentare:

  1. Wahnsinniger Pullover. Würde ich auch tragen, der sieht so warm und kuschelig aus hihi:-)

    AntwortenLöschen
  2. das outfit sieht total toll aus, echt! :) das rosa steht dir mit deiner haarfarbe super finde ich und pulloverkleid + overknees ist sowieso eine unschlagbare kombi, richtig schön :) ich wünsche, ich würde auch endlich mal passende overkneestiefel für mich finden..!

    liebst, laura von diamondsandcandyfloss

    AntwortenLöschen
  3. so pretty :-)


    xoxo


    invite to me too


    www.live-style20.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Nice look with the boots!

    xx L.

    www.lalouuula.com

    AntwortenLöschen
  5. Toll siehst du aus! Ich liebe Overknees und habe mir erst vorgestern gleich zwei Paare gekauft O.o Mit Facebook habe ich auch nichts am Hut und ich glaube, dort würde ich mich auch nicht so sicher fühlen... Liebe Grüße :)

    http://darkwoodenpath.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es wirklich toll, dass du mittlerweile dein Gesicht zeigst. Ich bin zum Beispiel kein Freund von Fashionblogs, die ihr Gesicht verbergen. Irgendwie ist ein Gesicht halt doch in gewisser Weise ein Teil des Outfit, auch wenn das blöd klingt. Ich kann deine Bedenken aber verstehen: Mir ging es am Anfang ganz genau so. Es hat mich ordentlich Überwindung gekostet, mein Gesicht ins Internet zu stellen. Dein Outfit finde ich btw übrigens sehr schön, besonders mit dem Gesicht dazu :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Das rosa kleid mit der Perlenkette sieht einfach soooo elegant aus :-*

    AntwortenLöschen
  8. You look wonderful :)
    beautiful sweater you :)

    http://fashionmakeup-czarnulaxyz.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Awesome look! Such a wonderful for warm time of winter)

    AntwortenLöschen
  10. Vom Prinzip her, mag ich Overknees. Allerdings habe ich das Problem, dass mir hohe Stiefel generell nicht passen, weil ich zu kräfitge Waden habe. Und ich finde, dass man diese echt schwer kombinieren kann, weil der Look dann schnell ... naja, billig aussieht, für meinen Geschmack. Zumindest habe ich kein Auge für sowas.

    LG
    Christin

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Outfit! Das Pulloverkleid ist echt sehr edel :-)

    AntwortenLöschen
  12. Als erstes bekommst du schonmal ein ♥ für deine Overknees! Bin selbst ein riesen Fan und werde auch morgen live aus Chicago über ein neues Pärchen in meinem Koffer bloggen:-)
    Weiterhin habe ich mir die Gedanken mit der Anonymität auch gemacht und habe für mich festgelegt einfach damit irgendwie klarzukommen, ansonsten wäre die Alternative den Blog aufzugeben und das kommt nicht in Frage:-)
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  13. Du schaust einfach MEGA aus!
    Die Overkness sind richtig sexy, Bombe!!
    Bin total hin und weg von deinem Look!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  14. You look great!!! Kisses
    el blog de Sunika

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde es ist richtig immer zweimal darüber nach zu denken was man schreibt. Mir war eigentlich schnell klar, dass ich auch mein Gesicht zeige, jedoch würde ich niemals schreiben wo ich wohne, dass wäre mir zu gefährlich, und wenn ich in Urlaub fahre schreibe ich das meißt auch nachher.
    Dein Outfit sieht wirklich schön aus:)
    liebe Grüße Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Ja wobei ich beide Gewinne ja schon vorgestellt hatte und sie nun kamen =) Hihi das musst du wohl wirklich =P

    Ein wirklich geniales Outfit, gefällt mir richtig gut <3 Ich liebe ja Overknees total, aber irgendwie finde ich nie welche die mir gefallen und auch noch passen :D Meine Beine sind einfach zu unförmig dazu xD Love

    AntwortenLöschen
  17. You look amazing
    Fabulous outfit

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. wow wunderschöner Look


    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Rio, Australia, Positano...

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin dem Overknee Trend einfach total verfallen und besonders in Kombination mit lässigen Strickpullovern gefallen sie mir total gut. Sehr, sehr schönes Outfit :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  20. Overknees sind momentan wirklich im Trend. Es gibt so viele schöne Sachen, mit denen man sie kombinieren kann und du hast dir eine schöne Variante ausgesucht.

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de/
    https://www.facebook.com/kathleensdream/

    AntwortenLöschen
  21. so cute, love the pink sweater dress!

    danielle | avec danielle

    AntwortenLöschen
  22. Lovely post dear happy weekend :)

    New post at

    http://shizasblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  23. Sehr schöner Look. Ich mag den Kontrast zwischen dem Pulli Kleid und deinen Haaren. Super, dass du dich wagst Outfitbilde zu zeigen!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  24. Wow you look so cute I love the sweater so much.

    AntwortenLöschen
  25. Mir hatte das auch erst Sorgen bereitet aber nun habe ich mich daran gewöhnt. ;) Schau doch mal vorbei. Alles Liebe, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
  26. Ps: auf meiner Arbeit sind alle begeistert ;)

    AntwortenLöschen
  27. Ohhh ich finde es wundervoll dein Gesicht richtig zu sehen! Du bist so wunderschön <3 Das Outfit ist auch mal wieder zauberhaft und perfekt zusammengestellt mit den Overknees :)

    Ich bin tatsächlich ziemlich präsent im Web, hauptsächlich jedoch mit dem Blog. Privat nur auf Facebook. Aber ich frage mich auch oft, ob man nicht zu viel von sich preisgibt, aber wer weiß das schon. Solange man sich noch wohl damit fühlt.

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  28. Wow, you're a very beautiful redhead! Very lovely! Your look is gorgeous too!
    Yours, ilona

    AntwortenLöschen
  29. Wow, ganz tolle Bilder! Ich mag den rosa Longpulli unheimlich gerne zu deinen Kupfer-Haaren! :-*
    Liebst ♥
    kati
    http://www.kationette.com

    AntwortenLöschen
  30. Wie schön, dass du dich zu diesem Schritt entschieden hast - du brauchst dich auch wirklich nicht verstecken! :) Ich habe schon nach dem ersten Outfitpost gemerkt, dass ich nicht drum rum komme, mich "ganz" zu zeigen. Ich lese Blogs gerne, bei denen ich die Person erkenne und mich ggf. sogar irgendwie identifizieren kann. Für mich war das auch nie ein Problem - klar zuerst ist es ungewohnt, aber inzwischen habe ich mich daran gewöhnt. Wie sich meine Blogpräsenz später im Arbeitsleben auswirken wird, zeigt sich dann. Ich vermute aber, dass sogar negativ aufgefasst werden könnte. Letztendlich wird das aber die Zeit zeigen - da mache ich mir noch keine ernsthaften Gedanken drum. Denn schämen muss ich mich für meinen Blog nicht und mit "hätte wenn und aber" zu leben, kommt mir nicht in die Tüte. ;)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  31. Was für ein wunderschöner Look! Diese Kombi aus Rosa und Schwarz ist so toll :)
    Christina ♥ https://caliope.name

    AntwortenLöschen
  32. You're so pretty! I think this color suits you very well =)
    Lunie Chan - Le Blog

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...