Shopping

Sonntag, 20. September 2015

Creatio: Wollcape & Lederleggings


Als Fashionblogger (oder Fashionopfer ^_^) muss man sich ja schon manchmal anstrengen, um allen seinen Lieblingskleidern und allen Outfitideen einigermaßen gerecht zu werden. Ich betrachte die Mode als meinen Luxus, das eine teure Hobby, wo ich mal nicht rational und effektiv und sparsam sein muss. Darum halte ich mir zwar streng an ein Shoppingbudget, erlaube es mir aber doch, deutlich mehr auszugeben, als ich müsste. Trotzdem kriege ich manchmal ein schlechtes Gewissen, wenn ich merke, irgendwie komme ich mit dem Anziehen gerade gar nicht richtig hinterher. Alles will mal getragen werden und eigentlich hat man schon mehr Kleider, als irgendjemand braucht, aber trotzdem fällt einem immer wieder etwas Tolles ein, was man noch unbedingt haben müsste. Immer wieder steht man am Ende einer Jahreszeit da und denkt sich: "Das hier sollte ich mal noch schnell tragen, bevor es zu warm wird, um noch Winteroutfits zu posten" oder "Also, das Kleid hätte ich über den Sommer gern öfter angehabt..."  Und dann gibts noch diesen einen Samtplaysuit, der mir jedesmal, wenn ich meine Kleider sortiere, vorwurfsvolle Blicke zuwirft, weil ich ihn schon seit einem Jahr besitze, aber wegen ein paar kleinen aber notwendigen Abnähern, die mich höchstens 15 min Zeit kosten würden, tatsächlich noch nie getragen habe... So verzettelt man sich halt manchmal ein bißchen zwischen all den schönen Fashionmöglichkeiten (#firstworldproblem etc. etc.).

Dennoch kristallisieren sich hier und da Lieblingsoutfits heraus, Kombinationen, die einem regelmäßig wieder in die Hände fallen. Das hier ist z.B. so ein Outfit, das ich sehr gerne und öfter mal trage, weil es einfach perfekt für die Übergangszeit ist. Lederleggings sind, kombiniert mit weißer Bluse, klassisch schick, aber unangestrengt und bequem. Das Wollcape bringt etwas Farbe rein und man kann es sich locker über die Schultern legen, solange es noch etwas Wärme gibt, oder sich kuschelig darin einwickelt, wenn es kälter wird. Und die Schleife ist für den kleinen Blair-Waldorf-Touch ^_^ Das ist so eine sichere Kombination, die so gut wie immer geht, aber doch deutlich hübscher wirkt, als das einfache schwarze Kleid, zu dem ich greifen würde, wenn ich gerade keine Lust oder keine Zeit habe, mir Gedanken über mein Outfit zu machen.

Wollcape - TK Maxx // Bluse - Orsay // Leggings - H&M // Schuhe - Deichmann // Tasche - Vintage
Deshalb habe ich das Outfit auch mit nach Strasbourg genommen, um für jede Gelegenheit und jedes Wetter gut gerüstet zu sein. Die Fotos sind übrigens im Hof des Palais Rohan entstanden ^_^ Wie findet Ihr das Outfit? Was ist Eure Lieblings-Kombination, die eigentlich immer geht? Und ist Euch mal bei einer Shoppingbeute erst Monate später eingefallen "Hoppla, das sollte ich vielleicht mal anziehen"? =D

Aber haec omnia sunt vanitates,



Kommentare:

  1. Perfekt aufeinander abgestimmt! Gefällt mir gut, besonders das Burgundy in Kombination mit deinen Haaren! ♥ ♥ ♥

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit find eich sehr schön kombiniert. Es sieht sehr stimmig aber trotzdem interessant aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein super schönes Outfit - gefällt mir total gut :)
    <3 Anna
    https://whenanna.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Outfit!
    Da sieht man, dass man trotz roter Haare auch super bordeaux tragen kann, ich scheue mich immer etwas davor, obwohl ich die Farbe LIEBE :D

    AntwortenLöschen
  5. Toller Outfit, wunderbar! :)

    Herzliche Grüße aus Aachen
    Lara von shelooves

    AntwortenLöschen
  6. Nice jacket
    Have a good weekend

    http://historiassparacontarr.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. I love your cape! It's such a pretty colour :) xx

    AntwortenLöschen
  8. Toll siehst du aus :) Die Schuhe gefallen mir besonders gut

    AntwortenLöschen
  9. Das Outfit gefällt mir unheimlich gut. Schwarz, Weiß und Weinrot funktionieren eben einfach sehr gut miteinander und Capes sind tolle Begleiter für den Herbst! :-)

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. ich liebe die kombination schwarz-rot-weiß und zu dir passt sie einfach perfekt wegen deinen haaren :) ein richtig schönes herbstoutfit
    und ich kenne das, ich liebe es neue teile in meinen kleiderschrank einziehen zu lassen. trotzdem habe ich meine all-time-favourites die immer wieder zum einsatz kommen

    liebe grüße http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  11. Wow, such a retro-style *__* I'm in love with this look) really)

    AntwortenLöschen
  12. sehr schön :) es steht dir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  13. You're extremely well with Marsala tones. Loved your boots, here is not found so beautiful colors of winter shoes : /
    Xoxo
    Blog | Facebook

    AntwortenLöschen
  14. Very stylish outfit. The dark red is perfect for this season!

    Lu | www.balgarka.co.uk

    AntwortenLöschen
  15. Ahh, you're such a beauty! Loving the the red -- what is it? Terracotta? -- on you! It's such a perfect shade for the fall, and your boots are so lovely!

    May | THE MAYDEN

    AntwortenLöschen
  16. so pretty!!

    http://pitufinisima.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  17. You look fantastic :)

    http://fashionmakeup-czarnulaxyz.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  18. Bonito look!

    Isabel Sá
    http://brilhos-da-moda.blogspot.pt

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...