Shopping

Sonntag, 30. November 2014

Creatio: Blazer im Dezember

Obwohl der Herbst meine liebste Jahreszeit ist, finde ich es auch immer ein bißchen gemein, wie plötzlich dann die Temperaturen fallen.... irgendwie verpasse ich jedesmal die Zeitspanne, in der ich mich blazertechnisch so richtig austoben könnte. Zuerst, wenn es noch warm ist, will man noch ein paar Sommerkleider anziehen, die man noch nicht oft genug getragen hat, dann freut man sich auf die schönen Wintermäntel, die schon das ganze Jahr unbeachtet im Schrank hängen mussten, und irgendwie ist es auf einmal Dezember, bevor man sich anständig durch die Blazersammlung gearbeitet hat.... und dabei liebe ich meine Blazer heiß und innig ^_^

Deshalb habe ich ein paar Kombinationen auf Lager, mit denen man durch Layering die Blazerzeit ein bißchen strecken kann. An erster Stelle stehen da natürlich Wollcapes (mit einem schönen Wollcape und einem dünnen Pullover krieg ich auch einen Sommerblazer locker durch den ganzen Winter), sehr wirkungsvoll sind auch Pelzschals, aber das in der Modewelt momentan wohl beliebteste Accessoire ist der Oversize-Strickschal. Den hier habe ich noch kurz vor knapp im letzten Asos-Wintersale ergattern können und jetzt kommt er endlich zum Einsatz =)







Wie gefällt Euch das Outfit? Haltet Ihr auch trotzig an Übergangsjacken fest oder greift Ihr gerne zum Wintermantel? Gerade fällt mir auf, dass ich Euch in letzter Zeit so ungewohnt bunte Outfits gezeigt habe (für meine Verhältnisse ^_^), ich glaube, da muss als Nächstes mal wieder eine All-Black-Kombination her =)

Aber haec omnia sunt vanitates,


Kommentare:

  1. Das Outfit steht dir echt super :)

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit steht dir wirklich gut und ich kann gut nachvollziehen, was du geschrieben hast. Mich haben die kalten Temperaturen auch überrascht, eigentlich hatte ich mich im Herbst gerade erst outfittechnisch eingerichtet da klopfen nun schon die dicken Wollpullis und Wintermäntel.
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  3. Der Blazer ist wirklich schön :) Sehr fröhliche Herbstfarben
    Liebe Grüße,
    Brini
    http://brinisfashionbook.com/

    AntwortenLöschen
  4. Blazer kann man ja auch gut als Strickjacken-Ersatz tragen MIT dicker Jacke drüber - wobei ich sagen muss, dass mir das meist doch zu viel wird! Dein Blazer gefällt mir übrigens sehr gut.
    Liebst,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  5. Das Outfit steht dir sehr gut und alles ist so schön auf deine Haare abgestimmt :) Ich trage auch oft noch meine Übergangsjacken und friere :D
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Outfit. Ich trage Blazer oft als "Jäcken" mit einer Winterjacke darüber. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Schönes Outfit. Ich varriere die Jacke je nachdem wo ich hingehe. Zum Proben sammeln im Wald nehme ich dann doch lieber die dicke Jacke, zum kurzen Einkaufen geht auch eine dünne Jacke.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Der Schal gefällt mir sehr gut !

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin ja auch ein ganz großer Blazer Fan und ziehe den Blazer auch ganz gern mal unter die Winterjacke. Für Sommerkleider im Herbst noch tragen sind Blazer aber auch immer sehr geeignet! Der Schal sieht auch toll aus, da hast du gut im Sale gestöbert. Alles in allem tolles Outfit!
    Ich halte Momentan noch an meiner Übergangsjacke fest, da ich Daunenjacken schlicht und einfach nicht leiden kann und mir andere Wintermäntel meist zu kalt sind.. Trotzdem ist wohl bald die Zeit meine Daunenjacke auszupacken.. Aber die Übergangsjacke ist so schön..
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe deinen Blütenblazer...
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...