Shopping

Mittwoch, 17. September 2014

Creatio: Goldgelb

Es gibt ja so Trends , die brauchen ewig lange, bis sie bei einem ankommen, nicht etwa, weil man nicht von ihnen wüsste, sondern weil man einfach nicht glaubt, dass man sie mögen könnte... kennt Ihr das auch? Als letzten Frühling zum ersten Mal Gelb als neue Trendfarbe angekündigt wurde, war ich ja noch ziemlich unbeeindruckt. Ich meinte damals etwas entlang der Linie von "Okay, Gelb... kann richtig hübsch aussehen zu neutralen Farben, dunklen Haaren und leicht gebräunter Haut, ich bin aber blass, rothaarig und sowieso kein Riesen-Gelb-Fan, also lass ich lieber mal die Finger davon". In der Hinsicht bin ich ja sowieso keine der Superbunten, ich trage meine paar Lieblingsfarben und zwar das ganze Jahr über, unabhängig davon, ob sie jetzt als Frühlings-, Sommer-, Herbst-, oder Winter-Farben angepriesen werden.

Dann bin ich aber eines Tages im Zara-Sommer-Sale gelandet und habe ein hübsches Mäntelchen mit tollem Schnitt gefunden (gerade soviel Eggshape, dass die Figur nicht völlig versaut wird) und das in einem leuchtenden Goldgelb. Das war die erste Gelbnuance, die mir richtig ins Auge gestochen ist, anstatt von meinem eingebauten Farbfilter gleich aussortiert zu werden, und ich dachte mir: "Heeey... das würde ja richtig gut zu meinen Haaren passen!" Falls Ihr es noch nicht gemerkt habt: Ich liiiiiiebe meine Haare und ich bin ein kleines wehrloses Opfer für alles, was meine Haare zur Geltung bringt. Du willst mir einen Kühlschrank in der Arktis verkaufen? Sag einfach: "Die Farbe des Griffs passt total zu deinen Haaren!" =D

Und so landete der Mantel nach einigem Hin und Her doch noch in meinem Kleiderschrank, obwohl ich seit letztem Frühling jede in Gelb Gekleidete mit amüsiert-ironischen Blicken bedacht und als Trendopfer belächelt habe... wie sagt man doch so schön: Hochmut kommt vor dem Mantel... ähm, oder so ähnlich =D

Seitdem habe ich die Sommerhitze verflucht und sehnsüchtig das passende Wetter erwartet, um ihn endlich ausführen zu können... so sah das dann aus:









Ich mag es richtig gerne... aber den Schrank werd ich mir jetzt trotzdem nicht mit Gelb füllen. Die Nuance ist wie mein Tomatenrot so eine richtige Gute-Laune-Farbe und das genieße ich ab und zu auch sehr, aber für gewöhnlich mach ich mir die gute Laune selber ^_^ 

Und wie findet Ihr das Outfit? Habt Ihr Euch auf Gelb eingelassen oder wart Ihr so skeptisch wie ich? =)

Aber haec omnia sunt vanitates,



Kommentare:

  1. Hey!
    Ich finde das Outfit wirklich total schön!
    Der Mantel steht dir super und die Bluse ist auch total toll, habe heute so eine ähnliche an :D
    Ganz liebe Grüße, Carina. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu...
    Die Bluse ist jetzt zwar nicht so meins. Aber den Mantel find ich Geil...
    Leider stehen mir keine Gelben Teile, da seh ich immer so blass aus^^
    Das ganze Outfit zusammen, gefällt mir auch ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, Also das Gelb sieht wirklich gut aus und bringt deine roten Haare besonders gut zur Geltung! Man muss sich auch bei Mode mal frei von "Vorurteilen" machen, einfach mal anprobieren und neu kombinieren - Mut zu was Neuem! Ich finde deinen Blog übrigens sehr schön gestaltet und bin froh ihn gefunden zu haben :)

    AntwortenLöschen
  4. Der Mantel steht dir wirklich gut!

    Sehr schön :)

    LG
    Jule
    http://jule-elysee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Das Outfit gefällt mir sehr gut, besonders die Ringe :)

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wirklich toll aus. Ich liebe alle deine Outfits!
    http://totallykaty.blogspot.de - Liebe Grüße aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin bei gelb ehrlich gesagt skeptisch - hatte mir, als das ganze noch kein Trend war, eine gelbe Hose gekauft. Das erste Mal war die schön, nach den ersten drei Wäschen war es schon verwaschen... Totaler Reinfall :(
    Aber rot zb. ist auch eine sehr auffällige Farbe, so hab ich mir vor 2 Jahren im Herbst einen wunderschönen knallroten (immernoch, trotz Wäschen!) Mantel gekauft und ich liebe ihn :D :)

    Dein Blog ist übrigens total schön :)
    Habe glaub ich mal vor 2 Monaten hier kommentiert.. Hast du das Design verändert? Sieht auf einmal viel lieblicher aus als ich in Erinnerung hatte :)
    Und deine Outfits erst! *-* Sehr hübsch bist du auch !
    Womit fotografierst du? Bin neidisch, weil du einen Fernauslöser hast :D ♥

    Liebe Grüße, Carina von http://artofcarina.blogspot.com/ ♥

    AntwortenLöschen
  8. Bei gelb bin ich auch immer total vorsichtig! Aber der Mantel ist echt toll und steht dur super :) lg Sari

    AntwortenLöschen
  9. Der Mantel ist wirklich wunderschön!
    An dem würde wohl kaum Jemand vorbei gehen. :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde den gelben Mantel toll! Aber so wie du es machst, ist es genau richtig. Ein knalliges Highlight setzen und den Rest dezenter. So traue ich mich auch, mal Gelb zu tragen.

    Und im Herbst kann man sich ruhig an Farbe wagen! :)
    Liebe Grüße, Vicky

    AntwortenLöschen
  11. Der Mantel ist soooo hübsch <3 Ach ich liebe dieses gelb. Ich bin ja noch auf der suche nach so nem knall gelben regenmantel
    lg
    http://captaindaquaan.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  12. Sehr gelungenes Outfit. Erinnert mich sehr an den BVB :-)
    Paul von Rove

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...