Shopping

Dienstag, 24. Juni 2014

Allgemeiner "Was gibts hier (hoffentlich) bald Neues?"-Post

Seit einiger Zeit denke ich darüber nach, hier mal wieder ein bißchen rumzubasteln:

1. Erst vor einigen Tagen habe ich zum xten Mal vergeblich versucht, mir eine eigene Domain zu besorgen... Blogger wehrt sich inzwischen schon gegen den zweiten Anbieter und alle narrensicheren Anleitungen, die man so auf Blogs finden kann, enden bei mir totsicher in "Fehler 32" o.O Aber ich gebe noch nicht auf... Habt Ihr Euch damit schon mal befasst? Bei welchem Anbieter seid Ihr? Was ist Euer Geheimnis? >.<

2. Außerdem könnte solangsam mal wieder ein neuer Header her - nicht, dass mir der alte nicht mehr gefallen würde, aber Ihr wisst schon, öfter mal was Neues und so... aber da stecke ich noch in der Ideensammlungsphase =)

3. So ein kleines Dauerthema sind aber meine Photos... geht Euch das auch so, dass Ihr auf die Photos aus Euer Bloganfangsphase zurückseht und denkt "Was zum Teufel hab ich da gemacht?!" >.< Es ist ja nicht nur so, dass es eben erstmal schlechte Photos gibt, wenn man anfängt zu photographieren, sondern man merkt auch gar nicht, wie schlecht die wirklich sind... Stattdessen hat man so verschiedene Fehler-Phasen, von denen man denkt, dass die Veränderungen etwas besser machen, aber in Wirklichkeit macht man nur auf eine andere Art alles falsch o.O  

Wenn es langsam Verbesserungen gibt und die Anfangsposts immer weiter im Archiv nach hinten rutschen, kann man das ja ganz gut verdrängen, aber gerade nachdem ich hier dieses "Link Within"-Gadget installiert habe, werden halt nicht nur die guten Posts wieder in Reichweite geholt, sondern eben auch die mit den grässlichen Photos...

Also seht´s Euch an, meine persönlichen Highlights =D

- Die Zu-gelb-Phase:


- Die Zu-Grau-Phase:


- Die Zu-Übersättigt-Phase:


- Die Richtig-richtig-schlimm-übersättigt-Phase:


Okay, den Rest erspare ich Euch... =D Wenn ich mir das so ansehe, kann ich doch sagen, dass ich meine Photographierfähigkeiten ein gutes Stückchen verbessert habe... anderthalb Jahre Bloggererfahrung macht halt doch was aus und dass ich die viel zu grellen Baustrahler, die mir in der Anfangszeit als Lichtquelle gedient haben, inzwischen durch zwei professionelle Softboxen und einen Ringblitz ersetzt habe, war auch nicht so ganz blöd von mir....

Aber besser geht bekanntlich immer, deshalb suche ich momentan nach Möglichkeiten, mir etwas fachmännische Anleitung zu holen... Joana von Oder nicht oder doch bietet z.B. Anfängerworkshops an, leider ein bißchen weit weg von mir. Daneben habe ich bei mydays.de diesen Workshop gefunden und auch die hiesigen Volkshochschulen könnte man ja mal durchforsten... mal sehen =)

Wie stehts mit Euch? Habt Ihr sowas schon einmal gemacht? Auf welche Photos seht Ihr mit Grauen zurück? Ich hab ja wenigstens die Pixelige-Handyphotos-Phase ausgelassen =D

Aber haec omnia sunt vanitates,



Kommentare:

  1. Haha, süsser Post... so ein Workshop wäre echt mal eine tolle Idee, schade, dass ich so weit weg wohne, sonst würde ich mich anschließen ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Outfits :)

    Liebe Grüße
    http://herz-mensch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. ja dann mal viel glück mit deinen geplanten änderungen würd ich sagen!

    lg
    Feary (fearless-art.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos :)
    liebste grüße,

    http://dw-remember.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Super Idee, so einen Workshop will ich unbedingt auch noch machen =)

    AntwortenLöschen
  6. Einen neuen Header bräuchte eich auch mal wieder :O

    AntwortenLöschen
  7. Bildbearbeitung ist bei mir auch immer so ne Sache. Bei mir fings erst mir der gelb grün blau Phase an, dann die zu grau Phase und dann die zu blau Phase.. Aber Photoshop ist mir einfach zu teuer :/

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde ja deinen Header richtig schön und Krativ.
    Bin aber auf dein neues Gespannt.
    Meine Fotos sehen auch nach einem halben Jahr nicht wirklich toll aus, aber ich muss mir erst einmal eine neue Kamera zulegen. So wird das nähmlich nix.

    Bin auf jeden Fall sehr auf die Veränderungen gespannt ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Bin schon gespannt auf die veränderungen :)
    Liebst Alexa
    http://fashiondieslast.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Auf ältere Beiträge schaue ich auch nur ungern zurück. (Und das noch nicht einmal wegen den Bildern. Die Beiträge an sich waren einfach nur peinlich und zu ... dämlich, um es mal nett auszudrücken.)
    Aber ja mit den Bildern musste ich auch erst warm werden. :) Einen richtigen Qualitätssprung habe ich erlebt, als ich mich mit dem Thema "Tageslicht" auseinandergesetzt habe. Derzeit beschäftige ich mich mit der minimalen Bildbearbeitung und hoffe mal, dass dadurch meine Bilder noch einmal etwas besser werden.

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Bilder gar nicht mal so schlimm. Nichts zumindest gegen die Bilder in meiner Anfangszeit. :D Wenn ich auf meine ersten Posts zurück schaue, denke ich mir auch nur "Oh je, was hast du dir dabei gedacht??" Aber löschen will man sie ja auch nicht...

    Liebe Grüße,

    Hanna von Written In Red Letters

    AntwortenLöschen
  12. Das mit den Bildern finde ich gar nicht so schlimm.
    Hab mein Design auch wieder etwas geändert bzw. bin ich dabei.
    Alles Liebe
    Michelle
    www.beautifulfairy.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...