Shopping

Freitag, 14. Februar 2014

Tag: What´s in my bag?


Heute nehme ich auch mal am "What´s in my bag?"-Tag teil - ich mag solche Posts bei anderen ganz gerne (also verlinkt mir doch mal Eure ^_^) und nachdem ich schon seit der Oberstufe meine Tascheninhalte obsessiv farblich aufeinander abstimme, kriegt das jetzt endlich auch mal jemand zu sehen =D Außerdem habe ich jetzt einen Ringblitz (yay!) und muss Nahaufnahmen üben =)


"Farblich abstimmen" bedeutet bei mir hier erstmal: alles schwarz - so passt es immerhin zu jeder Tasche, egal wie oft ich umpacken muss =D Die Basics: Geldbeutel, Schirm, Handschuhe im Winter, Sonnenbrille im Sommer... irgendwas hab ich doch vergessen... achja, Schlüssel =)


Meine momentan sehr spartanische Uni-Ausstattung: Tablet, Notizbuch, Textmarker und Notfall-Examensarbeitskopie auf dem USB-Stick (man kann ja nie wissen). Je näher ich dem Examen komme, desto weniger Zeug schleppe ich mit mir rum =)


Ich bin vermutlich einer der letzten Dinosaurier mit Blackberry =D Ich kann mich mit den Touchscreen-Smartphones einfach nicht anfreunden und finde es sehr frustrierend, dass mittlerweile ausschließlich tastenlose Handys hergestellt werden... gebt mir Tasten! Tasten sind gut! Tasten sind Eure Freunde! =D
Zusätzlich brauche ich immer noch einen MP3-Player, weil ich ständig vergesse, mein Handy aufzuladen, furchtbar >.< Die Ohrhörer sind von Creative und sehr empfehlenswert. Auch wenn die Marke nicht so bekannt ist wie z.B. Sony oder Phillips, haben ihre Kopfhörer einen wesentlich besseren Klang als so manches 300-Euro-Exemplar =)


Ich habe immer einen Lipbalm dabei oder zwei oder drei... meine Oma bringt mir die immer mit, deshalb habe ich inzwischen ungefähr 100 Stück, in jeder Tasche stecken welche, in jedem Nachtschränkchen, Beautycase, Manteltasche... wo immer ich mich aufhalte, habe ich mindestens 3 Lipbalms in Reichweite, sowas ist unerhört praktisch =D
Ansonsten verzichte ich meistens auf weiteres Schminkzeug, ich habe unterwegs eh keinen Nerv dafür, mein Makeup aufzufrischen... nur Kamm, Taschenspiegel (aus der Frankfurter Dürerausstellung) und Mini-Parfüm (Anna Sui, Forbidden Affair) müssen mit. Außerdem fliegt in der Tasche meistens noch irgendwo ein Nagellack herum, den ich im Vorbeigehen erstehen musste, aber auszupacken vergessen habe (diesmal habe ich endlich endlich die neuen Catrice Crushed Crystals gefunden... ich wäre wirklich ein mieser Beautyblogger =D).

Naja, soviel zum tag... wie gesagt, wenn Ihr schon teilgenommen habt, gerne in den Kommentaren verlinken - ich habe wohl leichte voyeuristische Tendenzen im Bezug auf Handtaschen ^_^

Aber haec omnia sunt vanitates,



Kommentare:

  1. Solche Post's finde ich auch immer sehr interessant.
    & ich würde sagen, dass unsere Taschen mit dem Inhalt so gut wie identisch sind, falls es nicht bei jeder frau so ist, haha

    AntwortenLöschen
  2. sieht bei mir ähnlich aus, nur dass immer noch unbedingt eine Wasserflasche mitmuss

    AntwortenLöschen
  3. Wow, krass wie gut es bei dir farblich abgestimmt ist :D In der Tasche ist es mir meistens ziemlich egal, da kommt einfach alles rein, was ich grad brauche.
    Hier mal mein What's in my bag: http://revolutionize-my-life.blogspot.de/2014/02/whats-in-my-bag-or-ode-to-my-favorite-bg.html

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Danke! Ich hoff's auch :/ Ich hatte heute wieder Klausur, morgen eine, nächste Woche noch zwei und jeweils noch eine im März und im April. Also bei mir ist noch lange, lange kein Ende in Sicht :D Was studierst du denn? Also, dass du Examen hast?

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Oh farblich abgestimmt hab ich noch nie irgentwo gesehen :-D

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab auch die Probe von forbidden affair daheim :) wie findest du den Duft?ich finde jhn echt toll :))

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde so etwas ja auch immer sehr interessant... farblich aufeinander abgestimmt ist aber sogar für mich neu... Sehr interessantes Konzept... ich hatte übrigens auch schon diesen TAG und zusätzlich noch, weil gewünscht, was in meiner Kosmetiktasche (innerhalb meiner Handtasche) ist...
    ♥ What´s in my purse♥ &
    ♥ Whats in my vanity bag ♥

    Liebst,
    Annie von ♥ Annies Beauty House ♥

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein toller Post, finde es total interessant was andere so rumschleppen. Viele Sachen sind auch bei mir in der Handtasche zu finden!

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Momentan kann man auf KD Secret einen DefShop Gutschein im Wert von 75,-€ gewinnen.

    AntwortenLöschen
  9. Oh ein Blick in fremde Handtaschen ist ziemlich genial ;) Ich bin da mehr so der "Beutel"-Typ und trage immer ziemlich viel Schrott mit mir rum... Kopfhörer, Creme, Tempos und lauter KrimsKrams der mir zwischendurch so in die Hände fällt^^

    Dein Spiegel ist toll!!!

    Viele Grüße
    Fiona
    worldwildfood


    AntwortenLöschen
  10. die anekdote mit dem lippenbalsam ist genial. so spröde wie meine lippen immer sind sollte ich mir auch angewöhnen, überall wo ich bin lippenbalsam zu horten, aber ich hab leider keine omi, die mir solche schenkt. XD
    der taschenspiegel mit dürer motiv ist übrigens wunderschön.ich liebe die renaissance

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...