Shopping

Dienstag, 17. Dezember 2013

Creatio: Bin zurück

So, ich bin wieder da.... meine Bloggerpause hat sich leider etwas hingezogen, nachdem ich zwar meine Prüfungen gut überstanden habe, aber mein geliebter schwarzer Minilaptop nach 5 Jahren treuen Dienstes den Geist aufgegeben hat =(


Er war sehr tapfer und hat gerade durchgehalten, bis ich meine Examensarbeit beendet hatte - nicht, dass es schlimm gewesen wäre, wenn nicht, schließlich habe ich die Arbeit aus lauter Paranoia an ungefähr 5 verschiedenen Orten abgespeichert, aber trotzdem... Jetzt muss ich ihn zu Grabe tragen... (stellt Euch dazu Chopins Marche Funébre vor)

Aber ein Gutes hat die Sache: Sobald ich nicht mehr bloggen konnte, sind mir die Post-Ideen sozusagen im Sekundentakt zugeflogen und damit werdet Ihr jetzt die nächsten Wochen bombardiert =) Aber erstmal habe ich noch ein Outfit für Euch, das ich bei unserer Institutsfeier getragen und vorher noch schnell abphotographiert habe:


Das hier ist eines meiner allerliebsten Kleider: Es ist schön transparent, feminin und hat einen leichten, aber nicht übertriebenen viktorianischen Touch. Darin werde ich mich eines Tages noch begraben lassen =D Trotzdem hatte ich es noch nicht allzu oft an, weil ich kein passendes Unterkleid zum Drunterziehen hatte, das sich nicht im Überrock verheddert, aber dann habe ich gerade rechtzeitig dieses Kleid im H&M entdeckt:

via H&M
Es ist schön stretchig und enganliegend, mit den Cut-Outs zwar kaum wintertauglich, aber sehr interessant unter durchsichtigen Schichten... wie eben meinem Chiffonkleid: So ist es gediegen genug, um sich damit an der Uni zu zeigen, aber interessant genug für Freitagabend =) Leider hat es sich beim Photographieren irgendwie statisch aufgeladen und die ganze Zeit an mir geklebt....




Dazu habe ich einen Schleifchenhaarreif, meine Herzboxclutch und schwarze Highheels getragen, deren ungeheure Bequemlichkeit mir niemand glauben wollte...


Noch etwas Schmuck dazu und fertig ist das Outfit - eigentlich dachte ich an eine Kameenbrosche, aber das Geflecht am Kragen wollte sie nicht halten. Deshalb Ring und opulentere Ohrringe =) Den Ring hab ich übrigens ganz neu vom Kerl bekommen ^_^


Wie gefällt es Euch? Und was habt Ihr eigentlich die ganze Zeit so getrieben? =D

Aber haec omnia sunt vanitates,
Eure Héloise

Kommentare:

  1. Hallo,

    mensch das mit dem Laptop ist Mist, obwohl ich sagen muss das 5 Jahre für so ein kleines Ding ja doch schon ganz schön viel sind.
    Das schwarze Kleid von H&M gefällt mir richtig richtig gut. Könnte ich mir gut für Sylvester vorstellen, obwohl da noch nichts festes geplant ist bei mir, aber ein kleines schwsrzes kann Frau ja immer gebrauchen ;)

    Liebe Grüße
    Mary
    http://decobooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. das kleid von h&m gefällt mir super :)

    http://christina-ha.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Woah, das Outfit ist wirklich großartig! *__* Gefällt mir sehr, sehr gut!

    AntwortenLöschen
  4. 5 Jahre, das ist ja total lange für ein Laptop. Jetzt kannst du dir aber nach deiner Arbeit ruhig einen neuen leisten.
    Das Outfit gefällt mir auch ganz gut. Ich finds gut, dass du über dem Kleid noch so ein transparentes Kleid trägst.

    Liebe Grüße
    Katja
    baglovin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Der Schmuck und die Schuhe gefallen mir besonders gut. Ich habe ähnliche und die sind wirklich sau bequem :)

    AntwortenLöschen
  6. Der Schmuck ist ja mal richtig schön!

    AntwortenLöschen
  7. das transparente kleid über dem schwarzen ist super. die schuhe sehen echt schick aus und ich kann mir vorstellen, dass sie bequem sind. neben dem breiten absatz, haben die auch gut plateau vorne, wodurch sie eigentlich gar nicht so hoch sind. echt cooles outfit. bisschen rockig.. bisschen burlesque.. schwarz ist sowieso toll .. die haare dazu... irre gut :D

    Grüße von einer Neuleserin ^^ - Joella von www.joellas-day.de

    AntwortenLöschen
  8. Der Schmuck ist schön :)
    Ich mag das untere Kleid :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Das mit deinem Laptop tut mir sehr leid! Aber dafür hast du super schöne Schuhe :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  10. schön das du wieder da bist
    ich mag dein kleid sehr!
    steht dir super

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid finde ich super! Hast du denn schon einen Ersatzlaptop gefunden? :)

    AntwortenLöschen
  12. Mein Beileid an den Laptop - ich würde sterben, wenn meiner den Geist aufgeben würde :D
    Liebst, Neele von http://royalcoeur.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
  13. Armer Laptop :( Fünf Jahre treuer Dienst sind eine lange Zeit :D Schön, dass du wieder da bist! Das Outfit sieht klasse aus, die kleine Herztasche gefällt mir am besten! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...