Shopping

Mittwoch, 13. November 2013

Creatio: Uninnovative Lackkombinationen

Die Wechsel- und Launenhaftigkeit der Modeindustrie ist ja schon sprichwörtlich - immer wieder gibt es irgendetwas Neues und das macht sicher auch einen hübschen Teil dessen aus, was die Beschäftigung mit Mode so (Achtung, mieses Wortspiel!) anziehend macht (Okay, Ihr habts überstanden! =D). Aber teilweise schlägt das dann derart ins Extrem um, dass wundervolle Mode für schlecht erklärt wird, nur weil es sie schon gibt... und ich spreche jetzt nicht mal von der wundervollen Opulenz der Mode des 19.Jhd., die ich schmerzlich vermisse, sondern von ganz normalen hübschen Stilelementen. Irgendwelche Modeleute beschließen eines Tages, dass ihnen irgendetwas nicht mehr passt, und zack! ist es unmodisch (Und dann überschlagen sich wieder alle, wenn die Designer zum 10. Mal in den letzten Jahren die Mode der 80er zitieren >.<). Z.B. bin ich vor einer Weile in einem bekannten Modemagazin über einen Artikel gestolpert, in dem es hieß, Schuhe und Taschen passend zu kombinieren, ginge jetzt gar nicht mehr, das wäre nicht "innovativ" genug.... liebe Moderedakteure, was habt Ihr Euch denn bitte da mal wieder gedacht?! -.-

Zugegeben, ein paar scharfe Regeln abzuschaffen, schadet in manchen Fällen überhaupt nicht. Ich sage ja gar nicht, dass Schuhe und Taschen IMMER absolut perfekt aufeinander abgestimmt sein müssen, im Gegenteil, ich bin ganz froh, dass ich, wenn ich z.B. mein goldenes Paillettentäschchen trage, nicht unbedingt noch goldene Paillettenschuhe auf das Outfit draufknallen muss. Es gibt jede Menge durchdachte hübsche Kombinationen, die nicht darauf beruhen, Tasche und Schuhe paarweise auszusuchen (z.B. könnte ich meine Chiffonclutch auf meinen Chiffonblütenhaarreif abstimmen und dazu Lackschuhe kombiniert mit einem schmalen Lackgürtel tragen und das würde kein bißchen zusammengewürfelt aussehen... in der Theorie. Muss ich mal testen. Aber hey, das ist nur ein Beispiel). Also, keine zu strikte Regel mehr, prima. Aber warum gab es diese Regel, dass Schuhe und Tasche zueinander passen müssen, denn überhaupt? WEILS GUT AUSSIEHT!

Und das ist dann auch der Punkt, wo´s solangsam nervig wird. Klar geht es in Modemagazinen und -blogs auch darum, neue Stile und Trends auszuprobieren, Grenzen auszutesten und Outfits zu zeigen, über das man so nicht zu Tausenden auf der Straße stolpern würde. Aber am Ende des Tages sehe ich doch lieber hübsch aus als innovativ o.O

Und aus diesem Grund hab ich mir auch letztens eine granatrote Lacktasche zusammen mit passenden granatroten Lackschuhen angeschafft und TRAGE SIE GLEICHZEITIG. Blasphemie. Steinigt mich.



Hier noch einmal die völlig uninnovative Kombination, beides von Mango: 



Nägel in der selben Farbe. Total schon mal dagewesen.




Und dazu trage ich eine cremefarbene Seidenbluse und einen schwarzen Pencilskirt. Auch nicht innovativ. Steinigt mich mit schwereren Steinen.

Trotzdem: haec omnia sunt vanitates,
Eure Héloise

Kommentare:

  1. Die Tasche ist echt der Wahnsinn! Bin fast ein bisschen neidisch <3

    http://diamondsarenot-forever.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde die Kombination super chick (:

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus, die Farbe ist klasse :)
    LG
    http://rosiesfashionraid.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich bin ich ja gar nicht so der Freund von Lack, aber die Tasche sieht einfach toll aus ... ich weiß nicht, ob ich sie mir selbst auch kaufen würde, aber zum Outfit passt sie perfekt, genauso wie die Schuhe. Ich liebe deinen Stil, du siehst großartig aus :-)

    LIebste Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche sieht echt genial aus *-* :D
    aber ich hab mir erst eine Tasche geholt ^^...
    http://redqueenalice.blogspot.de
    lg =)

    AntwortenLöschen
  6. eigentlich bin ich gar nicht so der lackfan, aber du hast das echt toll kombiniert (:
    und ich finde deine idee mit der maske in jedem outfitpost mega gut! ist auch mal iwie was neues. (:
    Alles Liebe, Lisa.

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja totaler Fan deiner Outfits und Kombinationen und schmunzel auch immer über deine toll geschriebenen Texte... ;-)
    Die Tasche gefällt ir richtig gut, Lackschuhe würde ich allerdings nicht tragen, das passt irgendwie nicht zu mir.
    Liebe Grüße,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  8. Sehr sehr schönes Outfit :)
    Steht dir ausgezeichnet :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  9. Da ich in diesem Zusammenhang regelmäßig selbst sündige, werde ich keinen Stein werfen;) Ich persönlich mag es, wenn sich Farben wiederholen und dein Outfit ist einfach schön, egal was Moderedakteure behaupten!

    AntwortenLöschen
  10. die schuhe passen sehr schön dazu :)

    http://christina-ha.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Toller Beitrag^^
    .. die Schuhe und die Ohrringe sind klasse :)

    www.thehijaberries.overblog.com

    AntwortenLöschen
  12. tasche und schuhe sind der hammer!

    Schau doch mal auf meinem Blog 31,85,- vorbei, wenn du Lust hast :)
    http://31-85.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. die schuhe sind toll!!!
    ich steh auf lack :D

    liebst
    maze

    AntwortenLöschen
  14. Die Tasche und die Schuhe sind ein Traum! *.* Tolle Farbe und schöner Stoff.
    Liebst Irina

    AntwortenLöschen
  15. Eine sehr tolle Farbe hast du da gewählt! Sie ist eine meiner Lieblingsfarben *o* Passt auch sehr gut zu Lack, sieht klasse aus! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...