Shopping

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Creatio: Vanity im Winter

Ich habe mir letzten Sonntagabend sämtliche Folgen der BBC-Serie "Vanity Fair" reingezogen (sehr zu empfehlen!) und bin seither völlig angefixt von all den schönen historischen Kostümchen <3 Den Filmfiguren ihre Kleider entreißen, könnte etwas schwierig werden, aber mir die Pracht des 19. Jahrhunderts ins Ankleidekämmerchen zu holen, sollte doch zu schaffen sein... dazu brauche ich viele opulente Stoffe: Samt, Seide, Brokat... ergänzt durch Perlen, Stickereien, Pelz... hach ^_^  Das wird mein Look für den Winter:

More fur, please!

More brocade, please!

More pearls, please!

More embroidery, please!

More embroidery, please! von heloise89, kate spade jewelry enthaltend

So, jetzt muss nur noch die Modeindustrie nachziehen - etwas Brokat und Samt habe ich schon gesehen, aber z.B. hübsche schwarze Schnürstiefel sind nirgendwo zu finden... Welches Outfit gefällt Euch am besten? Habt Ihr schon ein paar Ideen, was Ihr diesen Winter modetechnisch anstellen wollt? =)

Aber haec omnia sunt vanitates,
Eure Héloise

Kommentare:

  1. der Mantel vom ersten Bild ist echt hübsch

    AntwortenLöschen
  2. ui ich find deine kollagen immer sooo wunderschön! : )))
    das goldene kleid gefällt mir naturgemäß am besten ^^ so wunderschön!

    modetechnisch werd ich mich an layering mit viel strick und fake fur herantasten : ) ich weiß das is schon lange trend aber ich hab das noch nie versucht ^^ansonsten: overknees!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja, unter anderem durch dich inspiriert hab ich mir auch ein paar hüte zugelegt ^^muss sie nur noch gscheit kombinieren

      Löschen
    2. Oh dankesehr, das hört man doch gerne =) Auf Overknees freue ich mich auch schon sehr, da werden demnächst auch noch Outfits kommen, sowohl mit -strümpfen als auch mit -stiefeln =) Woher hast du deine Hüte denn? Mir fehlen da außer KK noch ein paar regemäßige Bezugsmöglichkeiten...

      Löschen
  3. das Kleid auf Bild 1 und der Mantel auf dem letzten Bild sind wundervoll

    AntwortenLöschen
  4. Wenn du wüsstest wie oft ich mich ins 18. oder 19. Jahrhundert wünsche. Nicht nur wegen der Mode, sondern auch die ganze Gesellschaftstruktur reizt mich, weil sie so anders war. Das wäre mein Traum im Alltag mit solchen opulenten Kleidern rumzulaufen :) Ich finde die Outfits die du da zusammengestellt hast traumhaft und richtig inspirierend.

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  5. extravagant aber seeehr hübsch :)
    lg

    AntwortenLöschen
  6. Wow tolle Sachen, die Jacke und die Schuhe im zweiten Bild gefallen mir besonders gut! Was ich diesen Winter Modetechnisch so anstelle ist nicht halb so toll wie deine Kleider würde ich sagen, ich bin nicht so der Fashionfan :D Ich habe nur eine ganz normale Daunenjacke, damit mir schön warm ist :D

    AntwortenLöschen
  7. das dritte outfit gefällt mir am besten. du kannst so toll kombinieren, omg ... ich bin ganz neidisch ...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...