Shopping

Samstag, 14. September 2013

Libri Legendi: W. Somerset Maugham

Vor einiger Zeit war ich mit Hermia und unseren Kerlen unterwegs und da sind wir über einen von diesen kleinen Ständen mit alten Büchern gestolpert und haben uns mit vereinten Kräften ganze Stapel davon unter den Nagel gerissen. Nebst einer Sammlung antiker Komödien und einem antiquarischen Exemplar von Menges Repetitorium griechischer Syntax, das ich an mich gerissen habe, als wär´s eine Gratis-Birkin Bag, habe ich eine mehrbändige Ausgabe der Erzählungen von William Somerset Maugham ergattert, eifrig bestärkt von meinem Liebsten ("19. Jahrhundert! Satiren! British Empire! Das magst du!").

via Creative Commons
Und das tue ich tatsächlich... seine Erzählungen sind herrlich zynisch und haben etwas von Schokokeksen: Ich möchte immer noch eine mehr =D

W. Somerset Maugham, geboren 1874, war schon früh von der Literatur angezogen. Er studierte zunächst Medizin, übte den Arztberuf aber nicht aus. Als Bühnenautor erwarb er sich bald großen Ruhm, seine literarische Bekanntheit erreichte er jedoch als Romancier und Geschichtenerzähler. Er war eine Zeitlang als britischer Geheimagent tätig und bereiste zahlreiche Länder, vor allem im Fernen Osten, dem Schauplatz vieler seiner Erzählungen. Als sein bedeutendstes Werk gilt ein Roman mit dem Titel "Der Menschen Hörigkeit".

Die Erzählungen, die ich bisher gelesen habe, spielen entweder in der britischen High Society oder in den Kolonien, oft werden die beiden Welten auch miteinander konfrontiert. Mir gefällt besonders die unnachahmliche Art, mit der der Autor ganz langsam und stetig die Spannung aufbaut, bis er einem im letzten Satz kurz und knapp eine geniale Pointe hinhaut =)

Somerset
Somerset by heloise89 featuring a flower crown

Bei dem Outfitentwurf wollte ich etwas Tropisches, Bunteres mit britischer Strenge kreuzen - wie gefällt es Euch? =)

Aber haec omnia sunt vanitates,
Eure Héloise

Kommentare:

  1. Ich finde die Kette sehr schön :)

    Liebe Grüße
    http://herz-mensch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die weisse Tasche ist ja einfach nur süß ((:
    Alles Liebe,
    Neele von http://royalcoeur.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
  3. somerset maugham! meine mutter hat ihn mir letztes jahr empfohlen, ich glaube es war der menschen hörigkeit (ich hoffe ich tappe nicht ins literarische fettnäpfchen). ich wollte ihn unbedingt irgendwann lesen, und jetzt ist es schon mehr als ein jahr her. schande über mich.

    das outfit sieht fantastisch aus und das würde ich vom fleck weg genau so anziehen! vielleicht würde ich aber die blumenkrone weglassen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...