Shopping

Freitag, 23. August 2013

Creatio: Noch mehr Herbstsehnsucht....

Heute wollte auch ich mal die Gelegenheit nutzen, ein etwas herbstlicheres Outfit zusammenzustellen (endlich kann ich wieder Schwarz tragen, ohne schräg angeguckt zu werden und/oder vor Hitze zu sterben, yay!):


Also habe ich ein schwarzes Häkelspitzenkleid mit Dreiviertelärmeln herausgesucht (vor Urururzeiten im H&M ershoppt) und braune Lederheels und ein passendes Täschchen dazu kombiniert =)


Die Tasche sieht aus wie ein winziges Köfferchen und ist mit ihrem altmodischen Rosenmuster einfach zu süss. Ich habe sie einem lieben Kleiderkreiselmitglied zu verdanken ^_^ Die Schuhe habe ich vor einiger Zeit im Sale ergattert, sie kamen aber noch nicht zum Einsatz, weil ich sie irgendwie nicht sommerlich genug fand - das leicht abgewetzte Leder schreit nach buntem Herbstlaub zum Durchhüpfen =)




Die Handschuhe haben eine besondere Bedeutung für mich, sie sind nämlich das eine von zwei Paar Lederhandschuhen, die meine Oma mir geschenkt hat. Sie hat sie wiederum von meiner Urgroßtante und ich werde besonders gut darauf aufpassen, damit ich sie irgendwann an meine Tochter weitergeben kann... was wohl nicht besonders schwer wird, sie scheinen unverwüstlich zu sein und habe diesen besonderen Geruch alten Leders ^_^ Dazu passt am besten dunkelroter Nagellack - man kann ihn zwar nicht sehen, aber ich weiß, dass er da ist =) Auch die Kette aus braunen, zart rosa und grün changierenden Perlen ist ein Stück mit Hintergrundgeschichte, sie war ein Geschenk eines indischen Missionars, der hier bei uns Station gemacht hat =)


Für den Schal ist es momentan nun wirklich noch viel zu warm, aber ich habe mal wieder in meiner Schalkiste gekramt und dabei so viele hübsche, über den Sommer halb vergessene Stücke entdeckt, dass ich nicht widerstehen konnte, wenigstens probehalber schon mal einen umzulegen =)


Wie findet Ihr das Outfit? Freut Ihr Euch auch schon so auf die unzähligen Herbstoutfits, die man in der nächsten Zeit auf Fashionblogs finden wird? =)

Aber haec omnia sunt vanitates,
Eure Héloise

Kommentare:

  1. Eigentlich freue ich mich ja so gar nicht auf den Herbst. Bin eher ein Sommermensch.

    Aber ich liebe deinen Stil. Der ist was ganz besonders. Sehr schick! :)

    Liebst Irina

    AntwortenLöschen
  2. Die Handschuhe sind wahnsinn! Köfferchen und Schuhe auch, aber die Handschuhe gefallen mir ganz besonders gut!
    Auf jeden Fall bin ich noch nicht so richtig für den Herbst zu haben...Ich hoffe noch auf den klassischen Altweibersommer, warme Tage im September. :)
    Liebe Grüße,
    Lici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber das sind dann gemäßigt warme Tage, darauf freue ich mich auch =)

      Löschen
  3. Also ich finde es nicht schlecht, allerdings macht der Schal dich dick. Also weg lassen, dann isses echt cool :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    das Kleid ist ein Traum! Jedoch wäre es mir so zu kurz :)

    Lg Bea,
    http://iamthe-echelon.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  5. Hach ja, langsam aber sicher muss ich mich wohl auch damit abfinden, dass der Herbst nun schon vor der Tür steht :-D Dein schwarzes Spitzenkleid macht es mir da etwas leichter! ;-) Tolle Wahl und die Accessoires dazu sehen super aus. Werde jetzt gleich einmal nach meinem schwarzen Spitzenkleid suchen! ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist ein Traum, leider nur ein bisschen kurz für meinen Geschmack. Allgemein mag ich das Outfit sehr =)

    Liebe Grüße
    Luisa

    AntwortenLöschen
  7. sehr schönes kleid :) www.annpiraprez.com

    AntwortenLöschen
  8. Moment!
    Noch ist August, und August ist nicht Herbst.
    Nicht so voreilig, hier :D

    Das Kleid ist dennoch wundervoll und wie immer sehr stilvoll kombiniert!

    Und Lederhandschuhe MÜSSEN unverwüstlich sein, Leder ist unverwüstlich. Vor allem, wenn es schon so alt ist, die damalige Qualität ist wohl doch etwas anders als unser heutiges Leder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt wohl =) Erbstücke sind halt doch das Beste =)

      Löschen
    2. Das stimmt wohl =) Erbstücke sind halt doch das Beste =)

      Löschen
  9. Was für ein wunderschönes Kleid! Und Tasche und Schuhe sehen so toll zusammen aus! Ich persönlich mag das Outfit aber ohne Schal mehr ;)

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschönes Kleid, ich liebe Spitze :3 Die Tasche passt toll dazu, aber ich bevorzuge das Outfit ohne Schal auch :)

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Kleid! Mir wäre das Kleid zwar etwas zu kurz aber es sieht einfach wunderschön aus! Super kombiniert

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschönes Outfit und die Geschichte mit der Kette finde ich sehr toll. :)
    Liebst, Anni
    www.missanniaurelie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Wieder ein tolles Outfit, welches dir sehr gut steht.
    Die Tasche finde ich soo süß!
    lg Katharina
    http://ilyaquelaveritequiblesse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Ich freue mich auch schon auf den Herbst (:
    Das Outfit ist wunderbar, du weißt ich liebe deinen Stil !

    Liebe Grüße,
    Lara

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe den Herbst und freue mich schon total darauf :)
    Die Tasche ist übrigens sehr toll!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid ist klasse!

    ♥ - girlnnnextdoor.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Die Tasche ist total süß! :)
    Lg Eileen

    AntwortenLöschen
  18. Oh mein Gott, die Tasche! Ich bin verliebt <3
    Echt totaaaal schickes Outfit :)

    AntwortenLöschen
  19. mein gott, das kleid ist ein traum! und die schuhe! und die tasche! und der schal! das passt alles so wunderbar zusammen und ist herrlich romantisch. steht dir sehr, sehr gut. chapeau!

    AntwortenLöschen
  20. haha, das kleid von miss selfridge muss es dir ja wirklich schwer angetan haben, aber toll dass du es noch bekommen hast :) die haben wirklich wundervolle sachen. ich habe mir vorgenommen, dort auch mal zu bestellen, aber bisher fehlte mir immer das geld dafür. manchmal habe ich bei solchen sachen skrupel, sie mir zu holen. obwohl ich mir denken könnte dass es sich mehr lohnt, sich einzelne, schöne kleider zu holen und diese mehr zu schätzen. ich habe aber auch schon damit angefangen. bei kleiderkreisel pirschte ich über ein jahr um ein wunderschönes gelbes spitzenkleid herum, und letzte woche habe ich endlich die verkäuferin angeschrieben. und bald ist es mein :)

    momentan ists bei mir auch etwas schwierig, zeitlich gesehen. so viel zu tun und die zeit rast davon, es ist zum haareraufen :/ man muss so viel tun und dann ist der tag schon vorbei.

    AntwortenLöschen
  21. Ich hab mich in deine Schuhe verliebt! Aber auch insgesamt ein echt gelungenes Outfit!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...