Shopping

Freitag, 19. Juli 2013

Libri Legendi: "Der Kalligraph" von Edward Docx

Heute habe ich mal wieder eine neue Buchvorstellung für diejenigen von Euch, die sich bei den momentan herrschenden Temperaturen auch lieber lesenderweise in kühlen Zimmern verkriechen - und nein, ich habe nicht vergessen, dass ich Euch eigentlich erst noch die Umsetzung zu diesem letzten LL-Entwurf schulde, aber zu meiner Verteidigung: Es ist einfach zu heiß für Samt >.<

Das Buch, von dem dieser Post handeln soll, ist das Romandebüt des britischen Schriftstellers Edward Docx mit dem Titel "Der Kalligraph", erschienen 2003 bei Fourth Estate Limited.

via Creative Commons
Die Handlung:
Tja, das wird jetzt sehr sehr kurz, denn eigentlich kann ich darüber nur wenig sagen, ohne Euch schon zu viel über das Ende zu verraten... soviel jedenfalls: Der Protagonist und Ich-Erzähler ist ein Mann namens Jasper, der sehr geschickt im Umgang mit wechselnden (und gleichzeitigen) Frauenbekanntschaften ist - bis er Madeleine trifft, die ihm im Betrügen deutlich überlegen ist... 

Warum man das Buch lesen sollte:
Mir hat bei diesem Buch besonders gefallen, dass die Hauptperson von Beruf Kalligraph ist und gleichzeitig mit dem Beginn seiner Liebeswirren den Auftrag bekommt, ausgewählte Gedichte aus dem Werk des englischen Gelehrten und Dichters John Donne umzusetzen. Jedes Kapitel beginnt mit einem dieser Gedichte, das jeweils auf die Handlung vorausdeutet und an passender Stelle von Jasper interpretiert wird. Von diesem interessanten Aufbau mal abgesehen hat es, um mein Interesse zu wecken, völlig ausgereicht zu erfahren, dass Donne sich fleißig bei Ovids "Amores" bedient hat =)

via
Für die weibliche Hauptperson habe ich ein Outfit kreiert, das auf den ersten Blick schlichter wirkt, als es tatsächlich ist, etwas Asymmetrisches mit einem Hauch Femme Fatale - wie findet Ihr es? =)

Aber haec omnia sunt vanitates,

Eure Héloise

Kommentare:

  1. Tolle Zusammenstellung! Die Schuhe gefallen mir besonders gut! ;)

    Liebst, Elisa Zunder
    http://zunderzunder.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das Jäckchen ist das einzige was mir an dem Outfit garnicht gefallen würde, mir sagt der Schnitt nicht zu. Aber die Brille, wahnsinn! Die hätte ich gern als normale :o

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch hört sich interessant an. Danke für den Tipp, ich bin gerade auf der Suche nach neuem Lesestoff. :)

    Liebe Grüße, Mona
    Traumtänzer

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön zusammengestellt. Wo gibt es den das rote Kleid ;-)?

    Liebe Grüße Jacky
    http://themermaidscandy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Das Outfit sieht klasse aus :)
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
  6. sehr schönes Outfit :)

    Liebe grüße
    http://herz-mensch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. wow das rote Kleid ist der hammer, das wäre eindeutig auch etwas für mich <3 Liebe auf den ersten Blick.

    Liebste Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...