Shopping

Mittwoch, 15. Mai 2013

Gratiam Referimus: 500-Leser-Gewinnspiel


Haben wir Eure volle Aufmerksamkeit? Wir hoffen es, denn es ist etwas wirklich Unglaubliches passiert:
Wir sind heute ganz stolz, Euch mitteilen zu dürfen, dass wir mittlerweile über 500 Leser bekommen haben - und da haben wir eine kleine Invasion beschlossen: Ab heute sind wir auch bei Facebook vertreten. Ihr findet unsere Seite über diesen Link oder diesen Button an der Seite:


Warum wir erst jetzt zu Facebook gekommen sind, ist ganz einfach zu erklären: Wir wollten es zunächst einmal ohne die weltberühmte Plattform schaffen. Wir wollten einfach sehen, ob wir es auch so "draufhaben", LeserInnen einzufangen und uns zu promoten. Mission geglückt, also können wir nun unseren hoffentlich salonfähigen Blog auch der übrigen Welt, die wir noch nicht erreicht haben, präsentieren.
Wir würden uns über Eure Unterstützung sehr freuen =) Da viele von Euch bei Facebook schon angemeldet sind, können wir Eure "Likes" und Kommentare dort zum Start sehr gut gebrauchen.
Also einloggen und Daumen hoch^^

Außerdem wollten wir als kleines Dankeschön gerne dem oft geäußerten Wunsch nachkommen und unser Gewinnspiel wiederholen, in dem wir eine Blogvorstellung und eine Zeichnung von Euch in Eurem Traumkleid  verlosen =)


Wie kannst du gewinnen?

  • Sei Leser unseres Blogs
  • Hinterlasse uns einen Kommentar mit einer möglichst genauen Beschreibung deines Traumkleids und deiner Blogadresse*
  • Liket Et Omnia Vanitas auf Facebook

In 3 Wochen beenden wir das Gewinnspiel. Der Gewinner wird zwar ausgelost, vielleicht suchen wir uns aber zusätzlich noch jemanden aus, dessen Beschreibung uns besonders interessant erscheint - also seid kreativ =)

Der Gewinner wird mit der Zeichnung und seinem Blog* hier vorgestellt und erhält eine Kopie der Zeichnung zur freien Verwendung.

(*Zugelassen sind natürlich auch Nicht-Blogger. Diese werden gebeten, uns zusätzlich ein Foto oder eine Beschreibung von sich zukommen zu lassen - das gilt auch für Blogger, die ihr Gesicht auf ihrem Blog nicht zeigen.)

Wir hoffen auf rege Teilnahme und interessante Herausforderungen =)

Aber haec omnia sunt vanitates,

Hermia&Héloise


Post Scriptum: So ähnlich könnte Eure Zeichnung z.B. aussehen:

Summer Lee
Cruz von Bucovinaa
Hermia

Kommentare:

  1. alex ist verwirrt :D Was hat es mit dem zweiten Punkt auf sich? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da steht bis jetzt ja (wenn der erste Punkt der anfang sein soll): Sei leser deines Traumkleides?! huch?! :D ich soll hier ein KLeid aussuchen? Oder einen zeichnen? :)

      Löschen
    2. irgendwie lädt die Seite bei mir immer falsch :D Ich lasse mal meiner Fantasie freien Lauf (bzw. zwinge mich dazu, mich für ein einziges Kleid zu entscheiden ... )
      Danke für die Aufklärung ;)

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu den 500! :)
    Ich habe da mal eine Frage: Muss man alle Punkte unter "So könnt ihr gewinnen" ausführen, um mitmachen zu können?
    Liebste Grüße,
    Michi

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch zu den 500! Super! :)
    Und die Aktion finde ich auch gut, allerdings bin auch ich ein wenig verwirrt, da in der Beschreibung z.B. Zeichnungs-Beispiele sind, ihr aber nur darum bittet, das Kleid zu BESCHREIBEN. Also ich beschreibe jetzt einfach mal mein "Traumkleid", denn so habe ich es verstanden ;)

    Es ist weiß (allerdings kein strahleweiß, eher ein schmutziges cremeweiß), verspielt, evtl. mit Blumenverzierungen, aber alles in Weiß. Gerne auch mit Bubikragen! Es besteht teilweise oder sogar größtenteils aus Spitze und sieht irgendwie zerfetzt, abgenutzt aus. Eigentlich ist es ein sehr unschuldiges Kleid, das aber durch die Fetzen und die Länge (endet knapp über dem Knie) auf gewisse Art wieder wild aussieht. Kurze Ärmel, nicht gerade geschnitten sondern auch mit Spitze oder Fetzen. Darf am Rücken ausgeschnitten sein, muss aber nicht. Könnte aussehen wie eine Mischung aus Kommunions- oder Brautkleid, allerdings so, als wäre man damit durch jede Menge Dornengebüsch gerannt ;)

    Und meine Blogadresse ist http://lounarossa.blogspot.de
    Liebste Grüße.
    Pia Lou

    AntwortenLöschen
  4. deine Zeichnungen sind fantastisch, ich bewundere dein Talent. Super schön natürlich auch die Entwürfe.

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zu den 500 Lesern :)

    Liebe Grüße
    http://herz-mensch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. *.* Wooooow so eine Zeichnung wäre echt ein Traum!
    Dann mach ich mal mit:

    Also.. mein Traumkleid ist eigentlich total langweilig. Am liebsten trage ich schwarz. Mein Traumkleid sollte also dementsprechend schwarz sein und mein Bäuchlein umspielen.. also so zwischen Brust und Bauchnabel sollte es wie abgeschnürt sein und dann flüssig über das Bäuchlein fliesen, am liebsten in einem leichten Stoff. Das Oberteil sollte wie ein breites Träger Top sein (locker und leicht). Das gesamte Kleid könnte vielleicht aus zwei Lagen bestehen, die obere semitransparent. Unten dann hinten etwas länger geschnitten als vorne (und hier sollte dann das semitransparente zu sehen sein)... Dazu dann schwarze Samt-Wedges.

    Meine Blogadresse ist: http://t-w-w-a.blogspot.de/

    In Facebook werde ich euch natürlich auch leich unterstützen - ich finde die Aktion der Wahnsinn und eure Leser habt ihr euch echt verdient! Weiter so!!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja: Zum Thema "meinen Lesern von der Aktion erzählen" habe ich den Link in meinem Layout in die rechte Sidebar gesetzt - ist das ok so?

      Löschen
  7. wow, herzlichen glückwunsch!

    dann muss man jetzt mal kreativ werden :)
    ein bisschen zeit ist ja zum glück noch :)

    >> BESUCHT MICH DOCH MAL <<

    martha von coralbubblestyle

    AntwortenLöschen
  8. Super! Herzlichen Glückwunsch zur 500!

    Liebst,
    Rosalie.

    AntwortenLöschen
  9. Glückwunsch zu euren 500 Lesern! :-)
    Das Gewinnspiel ist jetzt nicht so mein Dind, da lass ich mal anderen den Vortritt.

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch ! & Danke für den äußerst lieben Kommentar, vorallem dieser mit : '' Ich hätte gern deine großen Augen als Motiv .. '' so süß! Ich würde mich auch übelst freuen!

    Ich folge euch auf eurem Blog & Facebook. :-)
    & teile es eventuell wenn noch Zeit ist, mit meinen Lesern.
    wwww.stephie-originals.de

    Mein Traumkleid sieht so aus : ( Ich füge mal einen Link bei, damit ihr / du eine besser Vorstellung von habt .. )
    http://www.buyselldress.de/Sites/buyselldress_de/Uploads/User/485737cc36267b63a6cac890502e0258.jpg

    Liebe Grüße, Stephie ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Héloise,

    ich habe mich total über deinen netten Kommentar gefreut :) Ich versuche mein Glück und nehme auch Teil :)

    Mein Blog : platinblondstatus.blogspot.com

    Mein Traumkleid ist eigentlich ziemlich genau dieses hier : http://sphotos-d.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/946798_576833089003692_560725450_n.jpg

    Es ist einfach PERFEKT *___* Ich würde für sowas sterben, es ist einfach nur atemberaubend :)

    Ich folge euch jetzt hier und bei Facebook, werde eure Like-Seite auf meinem Profil teilen und einen Post auf meinem Blog über euer Super-Gewinnspiel machen :)

    xoxo Mara

    AntwortenLöschen
  12. Freut mich zu hören :)

    Hier mein Blogpost zu eurem Gewinnspiel :

    http://platinblondstatus.blogspot.de/2013/05/gewinne-eine-zeichnung-von-dir-in.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ihr Lieben,
    ich würde mich wirklich wahnsinnig über solch eine Zeichnung freuen!
    Habe euch deshalb auch in meine Sidebar gesetzt (http://wildones-beauty-fashion-and-more.blogspot.de/) und auf facebook geliked ♥

    Mein Traumkleid wäre in einem wunderschönen saftigen Hell-Grün, hinten bodenlang, aber vorne geöffnet. Es ist trägerlos und enganliegend bis zur Hüfte, nach unten hin dann fließend. An der Taille sind seitlich eher kleine und dezente Cut Outs! Und nach unten hin zum Saum wird es immer rüschiger. Ich hoffe ihr versteht was ich meine :D

    Viele Grüße und drückt mir die Daumen!
    LG, Lilly

    AntwortenLöschen
  14. Hey sehr lieb was du über meine Augen in die Kommentare geschrieben hast :)
    Und eure Aktion finde ich wirklich sehr interessant.
    Also mein Traumkleid hat eine art herzföemigen ausschnitt und hat keine Träger . es ist vorne fast knielang ( etwas kürzer ) und hinten geht es fast bis zum boden. An der Taille ist es noch mal "abgebunden" ( ich weiß nicht genau wie ich das umschreiben soll). Die Farbe sollte hell sein . Beige oder Rosa .Ich hoffe das ich das halbwegs verständlich aufgeschrieben habe . Und hier ist noch der Link zu meinem Blog

    http://aus-der-perspektive-eines-einhorns.blogspot.de/

    Liebe Grüße Luisa (:

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Aktion Mein Kleid wäre in einem hellen Babyblau es hätte einen Ausschnitt etwa bis zur Brust. Rückenfrei sollte es sein aber der freie Rücken sollte mit Satinbändern verschnürt.
    Es sollte Bodenlang sein.Es sollte keine Träger haben.
    Es sollte an den Beinen mit Spitze besetzt sein. Es soll einen Reifrock haben aber der darf nicht zu breit sein.
    An der Taille sollte es schön eng sitzen

    http://julesbeautyblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Erst ein Mal vielen Dank für den lieben Kommentar auf meinem Blog! :)
    Ich finde diese Idee des Gewinnspiels wirklich wunderschön und sehr kreativ! :)
    Da mache ich sehr, sehr gern mit. Eurem Blog folge ich nun hier via GFC und über facebook.

    Zur Beschreibung:
    Mein Traumkleid ist ein typisches "High-Low" Abendkleid. Es ist trägerlos und hat einen "herzförmigen" Ausschnitt. Optisch lässt sich das Kleid in zwei "Bereiche/Abschnitte" teilen, die sich voneinander abheben. Der obere Abschnitt (Brustbereich) ist kurz gehalten und eng anliegend, weiß und rundherum mit einigen Pailletten besetzt. Der untere Teil (beginnend knapp unter der Brust) ist rosa und besteht aus einem "Feenkleid-artigem", leichtem Stoff, ist zudem leicht durchsichtig und verfügt über einen "zipfelartigen", luftigen Schnitt.
    Das sollte es sein :)

    Erwähnung eures tollen Gewinnspiels folgt auch bald! :)

    http://sheeries.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen :)

    Vielen lieben Dank für den Kommentar bei mir auf dem Blog !! Ich hab mich wahnsinnig darüber gefreut und finde dieses Gewinnspiel hier richtig toll :). Ich mach auch gerne mit, folge euch nun hier und auch in Facebook. Mein Traumkleid hab ich natürlich auch mit im Gepäck, aber bevor ich das nun anfange zu beschreiben, zeig ich es euch einfach mal:

    http://www.fachsenfelder-fundgrube.de/images/Luxus_Abendkleid_Satin_Rot.jpg

    Ich finde es einfach wahnsinnig schön und es passt ganz gut zu meinen roten Strähnchen ;). Außerdem gefällt mir der Rücken sehr gut <3. Was mir auch noch ganz gut bei dem Kleid gefallen würde ist eine kleine Schleppe vielleicht mit dazu. Also nicht so extrem, sondern nur vielleicht ein klein wenig.

    Viele liebe Grüße :*
    Alex
    http://my-little-wonderworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Héloise & Hermia
    Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Zu deiner Frage, ja ich habe das Gedicht selbst geschrieben ;)
    Beim Gewinnspiel nehme ich natürlich gerne teil, da ich es mal etwas anderes finde, sehr kreativ, was ich selbst liebe. Folgen tu ich dir gerne um immer auf dem neusten zu sein, dein Blog ist nämlich echt klasse (logisch folgen euch so viele, Glückwunsch;)), dass muss auch mal gesagt werden, neben allem und ich finde es schön, wie ihr euch die Mühe macht so was zu zeichnen,...
    Was mein Traumkleid ist, weiss ich selbst nicht so genau, da würde ich eurer Kreativität freien lauf lassen, denn mir gefällt so vieles und ich kann mich nie entscheiden ;)
    Einen Beitrag hab ich hier schon für euch erfasst:
    http://thelifeisnteasybutsmile.blogspot.ch/2013/05/kreatives-gewinnspiel.html

    Ich wünsche euch weiterhin viel Spass mit dem bloggen und zeichnen,...
    Ganz liebe Grüsse & schönen Abend
    Flame

    http://thelifeisnteasybutsmile.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  19. Vielen Dank für den lieben Kommentar!

    Mein Traumkleid sieht ungefähr so aus http://data.whicdn.com/images/24207213/418795_297291563663822_133325050060475_825466_1974809237_n_large.jpg und geht hinten länger nach unten, so bis zu den Kniekehlen. :)

    http://meliinas.blogspot.de/2013/05/gewinne-eine-zeichnung-von-dir-in.html

    LG Melina
    meliinas.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. wohaaaa ihr könnt echt klasse zeichnen (: meine zeichnungen sind noch nicht so klasse (:
    und gerne mach ich mit. Eure Facebook seite habe ich gelikt und teile sie noch (:

    Mein Traumkleid? es sollte trägerlos sein dann ca knielang und entweder lang nach hintenfallen muss aber nicht es sollte meine augen hervorheben ( also meine augen sind blau) ^^ in der mitte sollte es gerafft sein und dann kleine glitzersteinchen so in einem bogen nach unten gehen. ob sollte es so ein schönes (altes ) muster haben^^ ach schwer zu beschreiben xD sollte umhauend sein.
    mein bloglink ist http://vivalavidalebedasleben.blogspot.de/
    wenn ihr ein bild von mir wollte dann geht auf meinen Blog und dann auf den Instagramm button (:

    http://vivalavidalebedasleben.blogspot.de/2013/05/tolles-gewinnspiel.html

    LG Jessy ;*
    würde mich freuen wenn ihr vllt auch meine leser werdet^^

    AntwortenLöschen
  21. Hallöchen, danke für den lieben Kommentar bei mir und ich bin schon Leserin eben geworden, bevor ich mir die Gewinnspielbedingungen durchgelesen habe, weil mich allein das Optische sehr angesprochen hat :-).

    Zu meinem Traumkleid: Das kommt von der Form her eurem großen Beispielbild sehr nahe, eben trägerlos, eng, bodenlang, aber an den Beinen trotzdem etwas offen. Es sollte obenrum weiß sein und voller kleinen Perlen, nach unten hin sollte es dann ins Zartrosa gehen (aber bloß nicht zu kräftig oder pink), also sehr pastell farbend. Das Kleid sollte aus Seide sein und an der offenen Stelle, wo die Beine zu sehen sindm, ebenfalls Perlen haben :-).

    So, hoffe, ihr könnt es euch einigermaßen vorstellen ;-).

    Den Artikel hierzu schreibe ich entweder später noch oder morgen früh.

    LG,

    www.larissaschenten.de

    AntwortenLöschen
  22. Vielen Dank für die tolle Einladung zum Gewinnspiel!

    Vorstellung des Gewinnspiels:
    http://www.lenas-world.com/2013/05/tolles-gewinnspiel.html

    Mein Traumkleid:

    Sehr schwer zu erklären, daher ein Link:

    http://photos.posh24.com/p/1200303/z/paris_hilton/paris_hilton.jpg

    Das ist für mich mein perfektes Traumkleid, nur in zart rosa:)

    AntwortenLöschen
  23. oh dankeschöön! :)
    ich bedanke mich ebenfalls für die einladung zum gewinnspiel & klar, ich mache gerne mit! ;)
    alsooo mein traumkleid:
    auf jeden fall rot, so ein dunkeld rot & so ein glänzender stoff.
    es sollte so eine art cocktailkleid sein, also ich weiß nicht, wie ich das alles so genau beschreiben soll, also es sollte ungefähr so aussehen :) :
    http://www.brautkleiderverkaufen.de/4627-large/taft-duchesse-linie-tragerloser-ausschnitt-mini-ruschen-rot-cocktailkleid-npd0019.jpg

    aber euer 1. kleid da sieht auch mega geil aus, also das könnte auch mein traumkleid sein! :D

    also das kleid finde ich wirklich mega traumhaft! *-*

    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  24. Ich bedanke mich für die Einladung und das liebe Kompliment! (:
    Hier ist die Beschreibung:
    Mein Traumkleid ist relativ kurz und endet etwa ein- oder zwei Handbreiten über dem Knie. Es sollten ein wenig im High- Low- Stil sein, also hinten etwa 10-15cm länger, als vorne. Die Farbe sollte ein frisches Petrol sein.
    Die Träger sollten etwas breitere Top- Träger sein Das Kleid sollte ein kleines bisschen weiter sein, allerdings an der Taillie mit einem Gummi oder Band eng gebunden, damit die Figur betönt wird. (; der Ausschnitt sollte 'normal' groß´sein,a lso nicht, wie bei eiem Tshirt, aber auch nicht so mega- tief. (;

    Eure Seite habe ich auf Facebook geteilt!

    http://lifstylehouse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. Da mach ich sehr gerne mit. Eine Blogvorstellung wäre eine super Starthilfe :)

    Also mein Traumkleid ist relativ schlicht aber irgendwie doch ein Highlight für sich.
    Die Farbe wäre auf jeden fall so ein dunkelblau bzw Königsblau. Einfach eine hammer Farbe und sehr edel.
    Von der Länge her bis ca Mitte Oberschenkel oder ein paar cm über dem Knie.
    Der Stoff sollte schon glänzend sein.
    Obenrum auf jeden fall trägerlos und in einer Art Corsagenschnitt, also etwas enger, sodass alles in Form gehalten wird :D Der Ausschnitt sollte Herzförmig sein,
    Nach unten dann leicht wallend, aber nicht zu krass. Ich mag das gar nicht bei den Cocktailkleidern, wenn sie oben eng sind und unten dann sehr sehr wallend. So leichte Wellen im unteren Bereich.
    Ich hoffe ich konnte das verständlich beschreiben :D

    AntwortenLöschen
  26. Hey erstmal danke für deinen lieben Kommentar, habe mich sehr gefreut :)
    Ich würde super gerne an der Blogvorstellung teilnehmen.
    Mein Traumkleid ist ein Hochzeitskleid! :)

    Liebste Grüße Laura-Joline <3

    http://laura-joline-chloe-satisfaction.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  27. Vielen Dank für euren lieben Kommentar :) Mein Traumkleid ist ein schlichtes, weißes schulterfreies Kleid mit etwas lockererem Rock. Vielleicht klappt es ja : )

    http://electricfeel-now.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  28. Hallu :')

    Herzlichen Glückwunsch <3
    & herzliche dank für dein Liebes Kommentar :) !
    Ich würde mich freuen an der Blogvorstellung teilnehmen zu können.

    Mein Traumkleid sieht in etwa so aus :
    http://kampfzwerg.over-blog.de/article-traumkleid-gefunden-_-100685866.html
    mit ein paar kleinen Veränderungen, wie nicht ganz so aufgeplüscht an den Beinen & vllt
    noch mit einen eigenen kleinen Touch, hinten am Rücken wäre es schön wenn es geschnürrt
    wäre in & unten evtl eine Schleife um die Hüfte das ganze in Schwarz. Sonst aber so in etwa :)
    Ich hoffe du kannst dir das ein bisschen vorstellen :D :)

    Unterstütze euch jetzt auch bei Facebook & berichte auf meinem Blog über euch :) :-*

    Herzliche Grüße Vanity <3

    http://vautyful.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  29. Ich habe euer Gewinnspiel jetzt unter dem letzten Post verlinkt :-).

    AntwortenLöschen
  30. hallo, herzlichen glückwunsch zu 500 lesern erstmal :)
    du hattest auf meinem alten blog über das gewinnspiel berichtet, also mache ich auch mit :)
    Werde die superkreative Aktion auch auf meinem Blog posten!
    Mein Traumkleid ist aus Chiffon und zartrosa oder dunkelgrün und kurz, es ist schulterfrei und hat einen verzierten Ausschnitt, am liebsten mit Rüschen und Volants oder Meshblumen, irgendwie sowas. Genau so eins suche ich auch für meinen Abiball :)
    Die allerliebsten Grüße
    Anni :) (www.feelprettybepretty.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  31. Hey :) vielen lieben dank :)
    mein Traumkleid bzw Traumoutfit ist das ovn Audrey in Frühstück bei Tiffanys, ich finde es einfach so zeitlos schön :)

    http://feli-dfttam.blogspot.de/2013/05/und-ich-will-das-du-weisst-dass-dich.html

    AntwortenLöschen
  32. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  33. Lieben Dank für euren Kommentar..

    Mein Traumkleid ist bodenlang und hat ganz kurze Ärmel. Es hat einen Ombré-Look und geht von oben mit einem tiefen Dunkelblau los, rein ins Mittelblau und hört unten mit einem weiß auf. Das Kleid an sich ist ärmellos, denn die Ärmel sind aus weißer Spitze. Die Spitze verläuft von Ärmel zu Ärmel und über das Dekolleté. Es ist aus Seide und unten ist das Kleid etwas weiter als oben.

    http://keifalhal.blogspot.de/2013/05/macht-mit.html

    AntwortenLöschen
  34. Hallo :) Super, dass das Gewinnspiel wieder startet und ich werde selbstverständlich wieder mitmachen :) Leser bin ich schon und auf Facebook folge ich euch natürlich auch sehr gerne :) Die Aktion werde ich im nächsten Post erwähnen, der vorraussichtlich diesen Link haben wird: http://letsbefaulous.blogspot.com/2013/05/21.html

    Nun zu meinem Traumkleid :) Ich bin nicht der schlichte Abendkleidtyp, im Sinne von: Ich fühle mich sehr zum Kleidungsstil Grunge und Punk hingezogen. Ich stelle mir mein Traumkleid Weinrot vor, es sollte ein Bandeau Kleid sein, das aber einen V-Ausschnitt hat (also in etwa so: *Klick*), außerdem sollte es Bodenlang sein, aber an einer Seiten einen "Einschnitt" haben, sodass man mein eines Bein betrachten kann. Dazu würde ich dann weinrote Plateau High Heels tragen, die hinten eine schwarze Schleife, die wie ein Korsett hochgezogen ist haben (inetwa so: *Klick*.
    An dem Bein dass man -durch den Schlitz im Kleid- sieht würde ich ein schwarzes Strumpfband tragen.
    Huch das war jetzt ein Langer Kommentar :D Ich hoffe die Beschreibung ist ausreichend :) Und ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen :P
    Liebe Grüße,Eva

    AntwortenLöschen
  35. Erstmal Dankeschön für dein Kommentar und Herzlichen Glückwunsch zu den 500 Lesern, die hast du wirklich verdient :) Ich folge nun auch via GFC.
    Zu meinem Traumkleid: Ich bekam mal als ich klein war ein Barbiekleid von meiner Tante geschenkt, welches von einer Pariser-Designer-Collection war. Ich finde es soooo schön dass es seit dem in meinem Zimmer steht. Ich möchte es unbedingt später mal für mich schneidern lassen und jetzt schon eine Zeichnung davon zu haben..WOW!
    Also falls ich ausgelost werden sollte, könnte ich dir ja ein Foto schicken :)
    Werde die Aktion in meiner Sidebar verlnken
    Liebst, Hannah ♥

    AntwortenLöschen
  36. Glückwunsch zur hohen Leserzahl (das stellt für uns noch ein Traum dar).
    Mein Traumkleid ist komplett schwarz, trägerlos, mit einem Corsagenähnlichen Oberteil mit Herzausschnitt, komplett in Spitze, nicht zuuuu tief ausgeschnitten, aber dennoch so, das ein hübsches Dekoltée zum Vorschein kommt. Unten ist es weit fallend, vorne kurz, hinten lang mit leichter Schleppe. schlicht aber sexy :) Dazu irre hohe schwarze Hacken mit Riemchen und um den Hals eine klassische Perlenkette. Hach jaaa, ich bin gespannt :) Ihr werdet im aktuellen Post verlinkt ;) Facebookseite wird natürlich ebenso geliket.

    Liebst,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  37. Also erstmal ein riesen Dankeschön für dein Kommentar und herlichen Glückwunsch für diese hohe Leserzahl, was bei dem tollen Blog aber auch kein Wunder ist!

    Mein Traumkleid stelle ich mir eher schlicht vor.
    Es sollte ein weißes Cocktailkleid sein, welches ca. 10 cm über den Knien aufhört.
    Es ist trägerlos, mit einem Reißverschluss hinten am Rücken.
    Oben rum, sollte es bis zur Taille eng anliegen. Dieser Teil des Kleides sollte außerdem aus Seide bestehen und mit einem Herzauschnitt versehen sein.
    Der Seidenstoff sollte leicht gerippt sein, damit er nicht nur glatt aufliegt. Von der rechten oberen Seite verläuft der Stoff schräg zur linken unteren Seite runter, bis nach hinten zum Reißverschluss. Das selber mit der linken oberen Seite, diese soll nach rechts unten verlaufen, natürlich nur bis zur Taille.
    Der Seidenstoff sollte allerdings nicht auf Taillehöhe einfach eine gerade Linie bilden, sondern in der Mitte, also auf Höhe des Ausschnittes, spitz auf den Ausschnitt zulaufen.
    So, der untere Teil meines Kleides sollte dann aus Tüll bestehen.
    Dieser sollte schön breit fallen und am Ende des Kleides so kleine Wellen schlagen, damit nicht alles nur platt runter hängt und es so gerade "abgeschnitten" ist.
    Natürlich sollte es dabei auch noch ein Unterkleid geben, welches ebenfalls aus Seide bestehen soll, denn ansonsten würde der Tüll ziemlich kratzen.
    Als Schuhe hätte ich gerne schwarze Peeptoes mit 11 cm Absatz und 1,5cm Plateau! Dabei sollen diese mit einem schwarzen Riemchen versehen sein.
    Beim Schmuck sollte es sparsam sein, nur ein Perlenarmband und vielleicht Perlenstecker als Ohrringe.

    Sooo das wars, ich hoffe ihr konntet euch so ein bisschen etwas unter meinem Traumkleid vorstellen.
    Auf jeden Fall hat es mir Spaß gemacht es mal zu beschreiben, bin gespannt!

    Liebe Grüße Sarina

    http://whosgonnabefaultless.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  38. Wow wunderschönes Gewinnspiel! Eine tolle Idee! :) Leser bin ich...und bei Facebook hab ich euch auch geliked :) unter perfectmeansboring :)

    und mein Traumkleid? oje..
    Ich mag Kleider im antiken Tunikastil. In etwas so, wie Diane Kruger in Troja trägt. Weißer weicher Stoff, der einfach in weichen Falten fällt und mit goldenen Applikationen. Oben auf den Schultern sollte es durch Broschen gehalten werden oder große goldene Applikationen haben. Der V-Ausschnitt darf gerne tief sein, aber nicht zu tief. Also nicht bis zum Bauchnabel :D es ist auf jeden Fall bodenlang und um die Taille ein goldener Gürtel, der geflochten ist. Ich liebe solche Kleider total, weil sie einfach jedem stehen, denn sie verhüllen kleine Pölsterchen aber zeigen auch die Taille.

    Ich hoffe, die Beschreibung war genau genug :)

    Liebste Grüße,

    eure Anna

    AntwortenLöschen
  39. Halloo :)

    Ich würde auch gerne mitmachen. Leser vom Blog bin ich schon, einen Post über das Gewinnspiel mach ich in den nächsten Tagen :))

    Mein Traumkleid würde bis zu den Knien oder vielleich ein bisschen drüber gehen.
    Ich liebe Spitze und Nieten also sollte es beides beeinhalten. Am besten würden mir die Nieten auf den Schultern gefallen. Aber ob das ganze Kleid spitze beeinhaltet oder nicht ist mir eigentlich egal.
    Es sollte keine kurzen oder langen Ärmel haben sondern diese dicken "SPaghettiträger" (Ich hoffe das ist verständlich) und oben Eng sein aber ab der Taille dann immer weiter werden.
    Für eine Farbe kann ich mich gar nicht entscheiden, aber meine Top 3 sind rot, weiß und schwarz.

    ich hoffe, diese Beschreibung reicht :)
    So, hier noch meine Blog Adresse: http://helenamuray.blogspot.co.at/

    Liebste Grüße,
    Helena

    AntwortenLöschen
  40. Oh wow, das ist mal ein außergewöhnliches Dankeschön!
    Deshalb mache ich auch mit und versuche mein Glück.

    Mein Traumkleid soll luftig-leicht aussehen. Also aus Chiffon bestehen und keinen Tüllrock haben. Die Figur soll leicht umspielt werden. Die Farbe ist blassblau-türkis, es ist leicht asymmetrisch geschnitten und es hat einen herzförmigen Ausschnitt mit nur einem Träger. Der Träger ist mit Rüschen besetzt. Es ist auf jeden Fall bodenlang und darf hinten auch eine leichte Schleppe haben.
    Die Brust ist in etwa so "abgeschürt" und plissiert: http://www.dameo.de/b/9ce2-le8p-a-linie-umgedrehtes-dreieck-chiffon-eine-schulter-aermelloses-bodenlanges-zierliches-brautjungfernkleid.jpg.
    Mit einer Rosette am unteren Rand, die den Rüschen am Träger ähnelt. Ab der Taille umspielt es die Beine mit so einem Rock: http://www.dameo.de/b/9ce2-070m-rosette-strand-rueschen-etui-rechteck-chiffon-bodenlanges-brautjungfernkleid.jpg
    Ansonsten bin ich sehr offen, ich kann mir zb. auch statt der Rosette Pailletten an der Taille vorstellen.

    Mein Bloglink: http://reeesa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  41. Supertolles Gewinnspiel!!! Ich bin jetzt auch eure Leserin und habe bereits eure Seite auf fb geliked! :-)
    Das wäre echt toll wenn es eine Zeichnung von mir in meinem Traumkleid gäbe :-) Und eine Blogvorstellung auf eurem Blog wäre auch der absolute Hammer!!!

    Mein Traumkleid sieht wie folgt aus:
    Es ist Bodenlang und Schulterfrei, die Taille ist sehr betont und unten, kurz bevor es aufhört hat es kleine Rüschen. Es ist aber nicht hauteng sondern fließend und es sollte aus Chiffonstoff bestehen.
    Zu den Farben und Mustern: Ich fände es wunderschön, wenn es weiße und türkise und hell und dunkelblaue Rosen als Print hätte. Ein goldener ganz ganz schmaler und schlichter Gürtel in der Taille wäre das perfekte i-Tüpfelchen.
    von dem Schnitt her ungefähr so:
    http://www.msdressy.com/images/a-line-strapless-white-ruffles-chiffon-floor-length-dress-promd0051.jpg

    Dann hoffe ich mal, dass ich gewinneeeeee hihi
    Viele liebe Grüße
    Alicja
    http://mywonderland-alicja.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  42. Erstmal vielen lieben Dank für die netten Worte auf meinem Blog, dass hat mich echt riesig gefreut. Bin dadurch auf eurem Blog gelandet und bin echt total begeistert, die Zeichnungen sind der Wahnsinn!

    Mit der Kleidbeschreibung wird es da schon schwieriger, weil ich nämlich mein Traumkleid vor einigen Tagen an der Bloggerkollegin Chiara Ferragni entdeckt habe:http://www.theblondesalad.com/2013/05/in-emilio-pucci-for-cannes-red-carpet.html Glitzer und kurz, so stell ich mir das perfekte Kleid für mich vor ;)

    Liebe Grüße aus Köln, Lisa
    www.thelfashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  43. Hallo :) Ihr habt mir netterweise ein Kommentar auf meinem Blog hinterlassen, auf dem Ihr mich auf euer Gewinnspiel einladet. Ich habe mich mal etwas auf Eurer Seite umgeschaut und festgestellt das sie mir sehr gut gefällt :) Habe sie geliked und bin nun am Folgen. Dann versuche ich nun einmal mein Glück.
    Mein Traumkleid:
    Es ist Ärmellos und am Oberkörper eng anliegend, der Unterteil des Kleids ist pompös und fällt breit und puffig aus, es besteht aus vielen lagen transparentem Stoff. Das ganze Kleid ist tief Dunkelblau und sieht durch Millionen Swarowski Steinen aus wie ein Sternenhimmel.
    Das ist mein Traumkleid :)

    Liebe Grüße, Vanessa.

    http://xxnylon.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  44. Hi :) Weil du mich ja so nett auf meinem Blog dazu aufgefordert hast, mitzumachen, lass ich mir die Chance doch nicht entgehen :) Wirklich tolle Zeichnungen machst du/ihr.
    Mein Traumkleid ist mittellang, also über die Knie. Es hat einen ganz leicht ausgestellten Rock, etwas skater angehaucht, aber nicht zu voluminös, eher nur runterfallend. der Rock-Teil reicht bis zur Taille, oben hat das Kleid einen Bubi-Kragen und lange Ärmel wie an einer Bluse. Entweder hat es von oben bis unten Knöpfe oder gar keinen. Es hat ein Muster, etwas floral, orientalisch, paisley-mäßig angehaucht. Mit einem dunkleren Grundton, wie dunkelgrün oder dunkelblau oder dunkelrot.
    Es wäre so cool, wenn ihr mich wählt, alleine weil ich wissen möchte, wie ihr diese Beschreibung wohl umsetzt :)

    Freu mich auf eure Auswahl!
    Liebste Grüße
    Jules
    http://cestjls.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  45. Daanke für dein lieben Kommentar, ich würde mein Glück gern mal probieren! Mein Lieblingskleid ist ein Sommerklein. Am besten auf Kniehöhe und einem schönen kleinen Blumenmuster in Pastelfarben gehalten. Das "Oberteil" sollte wie ein Bustier gemacht sein mit normal dünnen Trägern. Ich würde mich rieeeeßig freuen wenn du mein Wunschkleid zeichnerisch umsetzen würdest!

    viele liebe Grüße L&L :-*

    LINK: http://athousandmilesandwords.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  46. Hey!
    Vielen Dank für euren Kommentar:-)))
    Da ich ein Fan vom Comiczeichner Michael Turner bin (und sogar ein Tattoo von seiner Zeichnung aufm Arm habe), würde ich mir ein Kleid mit dem Motiv Soulfire Grace wünschen.Die einfache und schlichte Form des Kleides (wie ein Longshirt) würde sich hervorragend als "Leinwand" dazu eignen, da somit das Motiv besser zur Geltung kommt:-) Auf der Rückseite wäre dann die Soulfire von hinten gezeigt werden:-DDDDDDD

    AntwortenLöschen
  47. Erst einmal ein großes Dankeschön für deinen super lieben Kommentar! Ich habe mich wirklich sehr über deine Meinung gefreut :)
    Ich folge eurem sehr interessanten Blog jetzt einmal via BlogConnect und habe auch entschlossen eure Facebookseite zu unterstützen! Wow, wie schnell ihr da die 30 geknackt habt! (Ich weiß nicht genau, ob ihr das sehen könnt, weil ich euch mit meinem glasschuh-Profil geliked habe)

    Mein Traumkleid war schon immer ein figurumschmeichelnder Traum aus champagnerfarbener Seide, mit meerjungfrauenschnitt. Also oben eng auch an den Hüften noch anliegend und dann sanft in einer Sanduhrform auslaufend mit kleiner Schleppe hintendran. Dazu ein herzförmiger Ausschnitt und hinten ein freier Rücken. Dünne Träger und überall mit kleinen Steinchen besetzt, nach unten hin dichter werdend.

    Ich hoffe das ist verständlich geschrieben! ;)

    Ich habe mir übrigens gedacht, dass ich mich freuen würde, wenn ich mal ein paar Zeichnungen von euch auf meinem Blog veröffentlichen kann :) Wenn ich Zeit habe (momentan Klausurenstress) melde ich mich mal per Mail bei euch ;)

    Lg Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    AntwortenLöschen
  48. Hallo und Herzlichen Glückwunsch zu den 500!!!!

    Ich hoffe das Gewinnspiel ist noch nicht beendet und ich habe immernoch Chancen teilzunehmen :)
    Also mein absolutes Traumkleid ist eher so ein Carry Bradshaw Verschnitt. :)
    Trägerlos, oben eng anliegend, alles in Nude oder zartes Rose. Es ist etwa knielang und geht ab der Taille bis zu den Knien weit raus, mit ein paar lagen Tüll natürlich. :) Ja, ich bin dann doch eher so der "Prinzessinnen-Kleid-Typ" :D. Woaaahhh jetzt hab ich mich TOTAL in dieses Kleid schon allein in meiner Vorstellung verliebt haha.

    Wäre schön es einmal in einer Zeichnung zu sehen. :)
    Viel Glück an alle Anderen,

    Love, Anni
    www.anniwearsprada.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  49. Sehr schönes Gewinnspiel :) ...ich hoffe ich komme nicht zu spät mit meinem Post....aber naja einen versuch ist es vll ja noch wert :)
    Wie fange ich am besten an mit der Beschreibung? Also am schönsten finde ich es wenn Kleider Rückenausschnitt haben daher denke ich fange ich am besten so an:
    Mein Lachsfarbenes Kleid (ich finde Lachsfarben ist eine der schönsten Farben für Kleider da sie leicht gebräunter Haut sehr schmeicheln) hat einen eleganten Rückenausschnitt der bis zu den Hüften geht und die nähte dieses Ausschnittes glitzern leicht. Dass Kleid ist zwar nicht Schulterfrei aber die Ärmel sind ziehmlich am Ende der Schultern und Zeigen somit die schöne (fast reiliegende) Schulter und hängen locker bis zur hälfte des Oberarmes herunter. Der Ausschnitt ist nicht zu weit unten...er Fängt bis ca. 1cm. vor den Bh an und hat wie am Anfang beim Rückenausschnitt erwähnt, an der Naht ein leichtes glitzern. Vom Dekolletee bis zu den Hüften verläuft der Stoff eng anliegend am Körper damit man die Weiblichen Konturen gut erblicken kann und ab dort verläuft er in einen locker ein wenig Falten-werfenden Stoff wie auch schon am Arm gedacht. Dass Kleid endet kurz über der Kniescheibe und die naht glitzert so wie bei den restlichen Nähten auch schon.

    Ich hoffe es ist umsetzbar und gefällt auch....mir würde es jedenfalls sehr gefallen. Hier noch der Link zu meinem Blogger:
    http://differentmemories.blogspot.de/

    Liebe Grüße
    Sarah :)

    AntwortenLöschen
  50. Super Idee, dass alle noch mal in einen Lostopf kommen und da wir auch den Einsendeschluss verpennt hatten, freuen wir uns umsomehr, dass wir noch einmal eine Chance bekommen, vielleicht auch gezogen zu werden. Hier sind nun unsere Traumkleider :-) ich hoffe die Beschreibungen reichen aus :-)

    Jess:
    Mein Traumkleid sieht folgendermaßen aus: der obere Teil besteht aus einer Corsage die dann komplett mit Pyramidennieten besetzt ist und besteht aus einem festen Stoff. Der untere Teil des Kleides besteht aus einem High Waist Rock aus mehreren Bahnen Chiffon. Das Kleid ist komplett schwarz.

    Ivy
    Die Farbe meines Traumkleides ist ganz dunkelblau, fast schwarz. Das Oberteil des Kleides ist aus einem normalen Stoff und ist geschnitten wie ein Tank Top, außerdem sehr enganliegend. Die Träger dürfen allerdings nicht zu schmal sein. Der Rock geht etwa bis zum Knie und ist etwas „bauschiger“ und verziert mit jeder Menge Federn. Die Federn sind zum Teil in der Farbe des Oberteiles gehalten, zum Teil aber auch in einem etwas helleren Blauton. Die Federn sind nicht zu groß. Eine Feder ist etwa so groß wie eine Hand. Der Rock an sich soll nicht zu erkennen sein, sondern lediglich das Meer von Federn, das darauf gestickt ist.

    Liebste Grüße
    Ivy & Jess

    AntwortenLöschen
  51. ich versuche mal mein Glück :)
    Name: Diana E-Mail: littletragedy91@gmx.de
    Mein Traumkleid ist ein schwarzes Lackkleid mit offenem Rücken :)
    Ich folge euch via Bloglovin und GFC und unter FB als "Diana Kuhn"

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...