Shopping

Montag, 18. März 2013

Hermia vs. Héloise: Von Schmucksucht und Materialmix...

Héloise sagt: Unseren geneigten Lesern wird sicher schon aufgefallen sein, dass ich eine kleine Schwäche für schönen Schmuck habe - vielleicht hat der eine oder andere aber auch schon bemerkt, dass ich Euch noch nie ein silbernes Schmuckstück gezeigt habe. Das hat einen ganz einfachen Grund: Ich habe keins.

Das liegt nicht etwa daran, dass ich ein Werwolf wäre, nein, ich finde nur, dass meinen kupfernen Haaren und meinem warmen Teint sanfter goldener Schimmer weitaus mehr schmeichelt als kalter silbriger Glanz. Also trage ich Gold, Altgold, Roségold und Perlen (cremefarbene, nicht reinweiße), aber niemals Silber.

Außerdem bin ich strikt gegen Materialmix; ich bin der Meinung, dass Schmuck von Stil und Farbe her immer zusammenpassen muss, damit sich ein harmonisches Bild ergibt. Deshalb kommt bei mir Altgold zu Altgold, Roségold zu Roségold und Perlen zu Perlen.

Was höre ich da? Ihr findet das etwas zu streng? Ha, Ihr habt ja keine Ahnung =D
 Meine Abneigung gegen Materialmix erstreckt sich nämlich nicht nur auf meinen Schmuck, sondern auf alles, was irgendwie mit meiner Apparence zusammenhängt. Daher vermeide ich schon beim Shoppen silberne Reißverschlüsse und Knöpfe an Kleidung, silberne Nieten, Schnallen und Ringe an Taschen, Schuhen, Geldbeuteln, Stifteetuis... und mein Ankleidezimmer muss natürlich auch dazu passen - ich hab sogar Messingtürklinken =D


Und es wird noch schlimmer: Wisst Ihr, wie schwierig es ist, einen Computer, einen MP3-Player oder ein Handy zu kaufen, an dem kein einziger silberner Knopf dran ist?! Ich schon! (Und ich erinnere mich gut an das verzweifelte Gesicht eines Handyverkäufers, der sein "Kann ich Ihnen helfen?" wohl schnell bereut hat, nachdem ich ihm sagte "Ich möchte gerne ein Handy mit Qwertz-Tastatur, bitte. Und es ist gaaaanz wichtig, dass es nicht silbern ist. Und damit meine ich keins, das nur ein paar silberne Tasten hat. Ich meine, ich möchte ein Handy, das nicht einmal vor einem halben Jahr für zwei Sekunden neben etwas gelegen hat, das einmal silbern gewesen ist!") Aber was tut man nicht alles für eine harmonische Erscheinung...

Und jetzt entschuldigt mich bitte, ich fühle, dass mein Nachbar drei Häuser weiter von silbernen Löffeln isst, und muss das sofort unterbinden...

Hermia sagt: Meine Lieben - ich liebe Schmuck. Und zwar in allen Variationen und am allerliebsten alles gleichzeitig. 
Ja! Ich schwenke die Fahne „Pro Materialmix!“, ich führe Unterschriftensammelaktionen durch, stelle mich  in unsere geliebte Europa-Galerie und bombardiere mein Heimatstädtchen mit Flyern, auf denen geschrieben steht: „Silber mit Gold macht jedes Mädel hold!“


Ok - nun erstmal Atemübungen zur Beruhigung.
Warum ich gern Materialmix betreibe? Ganz einfach: ich bin eine Elster. Ich finde einzelne Glitzerteilchen an sich schon so schön, dass ich sie auch als eigene Komposition wahrnehme und mir diesen Eindruck nicht davon verderben lasse, ob nun dieser gelbgoldene Ring zu meinem filigranen weißgoldenen Armbändchen passt. Ich liebe beides, ich will auf keins verzichten und deshalb wird beides angezogen. FERTISCH!

Ich weiß, jetzt schlagen meine lieben LeserInnen die Hände überm Kopf zusammen und schreien den Bildschirm an: „Warum?! Sonst kommt sie immer so klassisch daher und nun plädiert sie dafür, sich wie ein Weihnachtsbaum zu schmücken, der von einer Horde lamettageiler 4-Jähriger in Beschlag genommen wird!“

Ja, so isses. Seufz. Natürlich kann ich die Gegenposition verstehen, aber Leute, mal ehrlich: Schaut Euch doch mal die Glitzersachen auf den Fotos an… Meine neuen mattgoldenen Ohrringe auf ein schwarzes Outfit mit Röhre und Blazer und dazu am Handgelenk das Lederarmbändchen mit den beiden Charms - ich mag das und ich finde, es beißt sich NICHT.

Würdet Ihr bei mir zu Hause vorbei schauen, würdet ihr sämtliche Materialien, die man als Schmuck verarbeiten kann, vorfinden: Silber, Gold, Leder, Perlen, Edelsteine, Samt, Zirkonia,..ihr könnt nachvollziehen, wohin das führt^^

Zum guten Schluss: Mein „Pro Materialmix!“ ziehe ich konsequent und täglich durch, das sieht man allein schön an meinem linken Ohr; da treffen nämlich Süßwasserperle, Brilli und goldene Schlange zusammen - und verstehen sich prächtig!

Und auf welche Seite stellt Ihr Euch? Passende Kombinationen oder Materialmix? Strikte Harmonie oder wilde Freiheit?

Aber egal, was Ihr vorzieht, denkt immer daran: haec omnia sunt vanitates,

Hermia&Héloise




Kommentare:

  1. Also ich mag lieber Silber, trage aber auch Gold, mischen tu ich aber nicht^^
    Und was ich eigentlich sage wollte: Ich liebe euren Blog. Das ist der einzige Blog in dem ich wirklich abtauche und absolut abschalte. Im Nu bin ich wie in einer anderen Welt und ich bewundere eure Fähigkeit so wunderbar fesselnd zu posten. Anfangs war ich noch skeptisch aber jetzt bin ich einfach nur gefangen und freue mich über jeden Post :)
    http://dichter-als-goethe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooh, das ist so lieb von dir, ich werde grad ganz rot ^_^

      Löschen
    2. Oh,vielen Dank,das ist ein sehr nettes Kompliment :)

      Löschen
  2. Man merkt, dass du Schmuck magst :D

    www.giselaisback.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Wow was für tollen Schmuck du hast! *-*
    Gib mir mal ein paar Sachen ab. hehe. :D
    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, du hast so schönen Schmuck! Toller Blog :)
    Liebe Grüße,
    http://freeyourselfxo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Super geschrieben! :D
    & Die Fotos sind klasse.

    Liebe Grüße

    www.wuesten-fuchs.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Dein Schmuck ist echt schön, auch wenn ich selber eigentlich keinen mag (und wenn, dann Silber =D). Schöner Blog =)

    Alles Liebe
    Luisa

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh ich bin auch schmuckverrückt! Aber ich bin auch eher für Gold als für Silber!

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Stücke!
    klickmy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. aww schöne sachen
    http://melissa-upintheair.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe gar nicht soooo viel Schmuck, aber ich würde eher sagen Materialmix -aber in Sachen Fashion usw. bin ich dann vielleicht auch nicht unbedingt die Person, die stilsicher ist ;-) LG Tine

    AntwortenLöschen
  11. ich liebe Schmuck auch über alles :)
    schönen Schmuck hast du ! (:
    Liebst, Vanessa <3

    AntwortenLöschen
  12. Zu mir passt der Materielmix wohl am ehesten :D Ich trage zwar lieber Modeschmuck aber eig. bin ich für alles offen (:

    AntwortenLöschen
  13. Wow - also zuerst einmal: Das ist ja eine RIESEN Sammlung, die ihr da gemeinsam habt.
    Zweitens: ich bin unheimlich neidisch auf Arwens Abendstern und
    drittens: ich bin auch eher der Materialmix-Typ, auch wenn ich eher mehr Goldschmuck habe :)

    War auf jeden fall ein äußerst delikater Post zum Lesen!

    Liebe Grüße!
    Liv
    Thank you for eating.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank - aber eigentlich ist das noch der kleinste Teil meiner Sammlung, ich hab noch einen Kettenständer und ein Regalbrett voll =D

      Löschen
    2. Dankeschöön :)
      Ich möchte bitte kurz betonen, dass mein ganzer Kram auch nicht auf ein Foto gepasst hätte- ich bin nur mittlerweile ein bisschen schockiert, so viel haben wir doch gar nicht^^ *hüstel

      Löschen
  14. hahaha, sehr witziger post!
    http://biginstyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe nur (echten) Silberschmuck und eine goldene Kette, die ich von einer Großtante geschenkt bekommen habe. :-)
    Lieben Gruß,
    Marie

    AntwortenLöschen
  16. haha :D ich hab als erstes mal geguckt ob an meinem Handy silber dran ist :D
    und ja..es hat silberne Knöpfe :D

    AntwortenLöschen
  17. oh da sind aber echt schöne Sachen dabei ;D

    http://caro-li-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. der blog sieht klasse aus.
    super edel! der schmuck auch echt schöööön :)
    http://noooemi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. ein fashionblog wo man bei lesen schmunzelt! unglaublich schön... genau wie der ganze klimbim, und ich schlag mich übrigens auf die mix-seite! :)
    macht unbedingt weiter so! :)

    AntwortenLöschen
  20. Ich trage ungern reinen Goldschmuck. Meine eine Lieblingskette ist Gold/Silber, meine andere Lieblingskette Silber. :)

    AntwortenLöschen
  21. Mir gefällt dein Blog und vor allem deine Art, wie du ihn schreibst. :) Ich liebe solchen Schmuck. *-* Liebe Grüßchen, Lea.<3 http://yourlifeisafairytalephotograpy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. materialmix, ja! wenn es passt. wenn alles vom stil her zusammen passt, ist es ok. ich steh ja sehr auf gold.
    und oh, ihr habt den abendstern, arwen lässt grüßen <3

    lg

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...