Shopping

Samstag, 16. Februar 2013

Creatio: Erste Versuche

Wie versprochen versuche ich, meinen Zeichnungen mittels eines Grafiktabletts mehr Professionalität zu verleihen - und es ist wirklich viel hübscher, wenn man sein Machwerk nicht erst einscannen muss =)
Anfangs ist das Zeichnen sehr ungewohnt und alles wird ein bißchen schiefer als sonst, aber so langsam kriege ich es einigermaßen in den Griff... und da ich ja meinen kompletten Werdegang dokumentieren wollte, will ich Euch auch meinen ersten Versuch nicht vorenthalten, in der Hoffnung, dass die nächsten kontinuierlich besser werden:


(Na gut, mein allererster Versuch waren schiefe Kreise, Quadrate und Strichmännchen, aber das will ja keiner sehen... ^_^)

Arbeitet jemand von Euch mit einem Grafiktablett? Ich könnte wirklich ein paar Tipps gebrauchen =)

Aber haec omnia sunt vanitates,

Eure Héloise

Kommentare:

  1. wow, du kannst echt toll zeichnen! wenn ich einen stift in die hand nehme kommen da kreise, häuser vom nikolaus oder menschen ohne gesicht bei raus! aber das sieht echt toll aus!! respekt!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich beneide Menschen die so toll zeichnen können.
    Ich bin leider sehr sehr schlecht darin :(
    Das sieht wirklich toll aus :)
    Liebste Grüße :*
    http://with-every-smile.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Ich würde das niiiiemals so gut hinbekommen! Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  4. Ui toll... Kompliment, mir gefällt es richtig gut! :-)
    Lieben Gruß,
    Marie
    www.marie-theres-schindler.de

    AntwortenLöschen
  5. wow, sehr cool. sowas könnte ich niemals machen, respekt;)

    lg, www.st3rnenstaub.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. ich kann so gar nich zeichnen..
    http://melissa-upintheair.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. sehr schön :)

    http://lovehopeandinfinity.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. An den Proportionen von Augen im Verhältnis zu Mund und Nase musst du noch arbeiten,aber das sieht schon sehr sehr gut aus :>
    Lg,Laura von http://jumpers-and-coffee.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das stimmt wohl =) ich muss an allen Proportionen noch arbeiten, das liegt am ungewohnten Zeichnen... ich hab die Augen zuerst gezeichnet und als ich dann etwas mehr Übung hatte, hat der Rest nicht mehr dazugepasst... =D

      Löschen
  9. Sieht toll aus!
    So ein grafiktablett würde mich ja auch mal interessieren! :))

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön Héloise,mein fleißiges Bienchen...

    Eine kleine Anekdote:
    Héloise:Ich habe mein Grafiktablett!Das musst Du ausprobieren!
    Hermia:Zeig mal!
    .....[Hermia kritzelt,nix passiert]
    Hermia:Es macht keinen Strich!
    Héloise:Was?Das ist doch total einfach,drück mal wie bei einem normalen Stift!
    ...[Hermia drückt,nichts passiert]
    Héloise:Eben ging es noch!!Ich muss die Ebenen-Einstellungen ändern,Moment ...wo muss ich drücken?!

    TO BE CONTINUED....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. =D Ja, mach dich nur über mich lustig... =P

      Löschen
  11. Wow... wirklich wunderschön!
    Und dein Design ist auch erste Sahne :) Toll!

    AntwortenLöschen
  12. Ui, das sieht ja schön aus. Ich kann leider fast gar nicht zeichnen. :( Dein Blog gefällt mir sehr, bin froh ihn entdeckt zu haben.

    Liebe Grüße, Mona
    Traumtänzer

    AntwortenLöschen
  13. Von schiefen Kreisen kann man bei diesem Bild aber wirklich nichts mehr sehen. Übung macht dich zum Meister! Gratulation!

    AntwortenLöschen
  14. Das Shirt ist wirklich wirklich wunderschön geworden, sieht wirklich toll aus! :)
    Ich bin gespannt auf weitere Werke. ;D
    Liebe Grüße. <3
    http://parting-words.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Finde ich richtig klasse! Vorallem auch die Bluse, selbstentworfen aus dem Kopf?

    Ich habe auch seit neustem ein Grafiktablett, bei mir sieht es aber bei weitem noch nicht so gut aus. Ich bin quasi noch Zeichenanfängerin.

    AntwortenLöschen
  16. wirklich super schön! - wenn du freude am zeichnen hast, und das sieht man ja eigentlich :) dann würde ich dir einen aktzeichen kurs empfehlen. ein solcher kurs hat mich in meinem kunststudium super weiter gebracht und bringt den zeichnungen nochmal eine ganz andere Qualität, weil man das sehen von Körpern neu lernt und anatomie und proportionen besser versteht. ich konnte mir auch vorstellen, dass dann so schöne entwurfe wie deine bluse leichter in ein Schnittmuster zu übersetzen wären.
    und ansonsten muss auch ich meinen respekt ausdrücken für die Leistung am tablet
    liebst, jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hört sich gut an =) Ich versuche schon immer, quasi einen Akt zu zeichnen und dann "anzuziehen", damit ich ein bißchen Übung kriege, aber das braucht natürlich seine Zeit... ich sollte mich an unserer Uni mal umhören =)

      Löschen
  17. Ich würde auch gerne so zeichnen können ! :)

    Liebe Grüße :)
    http://derersteversuchkreativzusein.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...