Shopping

Samstag, 9. Februar 2013

Creatio: Das (Bleistift-)Kleid im Military-Look

Wie Ihr aus Hèloise' Post schon entnehmen konntet, sind wir wahre Fans des Military-Looks. Auch ich habe mir Gedanken zu einem Entwurf gemacht und dabei entstand dieses Kleid (zumindest auf dem Papier). Leider habe ich es bis heute nicht in einem Geschäft gefunden, daher plane ich in den Semesterferien ein schwarzes oder dunkelblaues Basic-Kleid zu ergattern und dieses dann mit Hilfe von meinen Nähkünsten umzugestalten.

Aber woher rührt unsere Leidenschaft für diesen Stil?
Nun ja, zunächst einmal entsteht duch  diese Chose einfach ein schicker und eleganter Eindruck- taillierte und figurbetonte Kreationen dieser Art geben den Damen der Schöpfung die Möglichkeit, unsere Vorzüge in gemäßigter und dennoch interessanter Art zur Geltung zu bringen. Außerdem liefert der Look eine gewisse Strenge und Autorität, was sowohl sexy als auch einschüchternd wirken kann- je nachdem, was man davon gerade benötigt ;) Und hey, ich meine, wer kann bitte schon goldenen Schulterklappen widerstehen?

Ich hoffe, dass ich Euch in naher Zukunft eine Realisierung zum Entwurf präsentieren kann,
bis dahin bleibt es dabei: Haec omnia sunt vanitates... 

Eure Hermia

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...